Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 36

Diskutiere im Thema Focalin XR - Erfahrungen und Fragen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.178

    AW: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen

    Dann werde ich noch bis zum nächsten Arzttermin pröbeln und dann mal nachfragen. Danke für Deine Antwort

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen

    Mich würde folgendes interessieren: Ist die Mundtrockenheit krasser als bei Ritalin, genauso stark oder schwächer???
    LG

  3. #23
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.178

    AW: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen

    Mit Ritalin kann ichs nicht vergleichen, da ich dies nie einnahm. Die Mundtrockenheit war bei mir mit Focalin stärker als mit Concerta und Medikinet, aber durchaus aushaltbar.

    Viel trinken und ab und zu ein Bonbon in den Mund. Es soll ja mit der Zeit besser werden, heisst es.

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen

    Also wenn ich euch richtig verstehe, wirkt Focalin XR feiner aber auch schwächer als normales
    MPH ?

  5. #25
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.178

    AW: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen

    Schwächer glaub ich nicht, einfach anders/sanfter.

    Nach Umweg über Medikinet und Concerta (erhöter Puls, Nervosität) bin ich nun wieder bei Focalin angelangt.

    Obwohl es heisst, einmalige Einnahme, läufts bei mir besser, wenn ichs auf 2x verteile. Wichtig ist, ab und zu was zu essen, hab ich gemerkt, dann hab ich keine "Löcher" mehr.

    Die Mundtrockenheit ist auch fast weg. Anschreinend brauchts halt doch eine gewisse Anpassungszeit.

  6. #26
    Darius

    Gast

    AW: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen

    Habe gelesen, dass Focalin nur übernommen wird, wenn ADHS eindeutig im Kindesalter nachgewiesen werden kann, was rückwirkend meistens nicht so leicht zu belegen ist, vorallem wenn die Diagnose erst im Erwachsenenalter gestellt wird.

    Ist das immer noch so ?

  7. #27
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.178

    AW: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen

    Anscheinend nicht, ich wurde erst mit 49 diagnostiziert, aber die KK übernimmt Focalin.

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen

    Carla schreibt:
    Mit Ritalin kann ichs nicht vergleichen, da ich dies nie einnahm. Die Mundtrockenheit war bei mir mit Focalin stärker als mit Concerta und Medikinet, aber durchaus aushaltbar.

    Viel trinken und ab und zu ein Bonbon in den Mund. Es soll ja mit der Zeit besser werden, heisst es.
    na dann kann ich focalin vergessen, hab bei ritalin schon genug probleme wegen der mundtrockenheit

  9. #29
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.178

    AW: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen

    Aber wie ich später hier geschrieben habe: Nach der Angewöhnungszeit hatte bzw. habe ich keine Probleme mehr mit Mundtrockenheit.

  10. #30
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.112

    AW: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen

    @Darius: Concerta ist seit diesem Jahr, wenns mir recht ist (sonst bitte korrigieren) auch für Erwachsene zugelassen und wird von den Kassen übernommen. Wir haben zwei Kunden mit Focalin und bei denen gab es keine Probleme mit der Abrechnung. Weiss allerdings nicht, ob sie eine Kostengutsprache beantragt haben. Ritalin 10mg, wird jedenfalls nur nach einem Antrag für eine Kostengutsprache beim Vertrauensarzt von der Grundversicherung übernommen, da es bei Erwachsenen nur für Narkolepsie zugelassen ist. So jedenfalls hat es mir eine Dame von der Versicherung erklärt. Klärte es für eine Kundin ab, weil unsere Leistungsabrechung für Ritalin zurückgewiesen wurde. Werde mich sonst, wenn ich morgen Zeit habe nochmals schlau machen, bin ja an der Quelle sozusagen.

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Focalin - Eure Erfahrungen
    Von Cartman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 15:11
  2. Fragen zu Medikinet adult und meine Erfahrungen
    Von Sweety222 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 17:57
  3. Medikinet adult, meine Erfahrungen und Fragen
    Von Sayuri im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 8.04.2012, 11:54

Stichworte

Thema: Focalin XR - Erfahrungen und Fragen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum