Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema help...anyone? (studium...) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: help...anyone? (studium...)

    was mir spontan einfällt ist, besonders weil dir auch Sprachen liegen: ist Legasthenietherapeut mit Fachgebiet Englisch,oder so etwas in der Richtung.
    Ich habe z.B Probleme mit Fremdsprachen und würde sooooooooo gerne Englisch gut können, leider gibt es hier keine guten Therapeuten.
    Auch kann ich wegen der LRS schlecht ein VHS besuchen da ich anders Englisch lernen als andere
    bei manchen Sachen wird mir schnell langweilig, und wenn es dann zum Schreiben geht mach ich Fehler bei der Rechtschreibung,weil manche Wörter für mich neu sind und ich sie noch nicht auswendig kann.
    und das Problem haben viele!
    Wie gesagt war nur eine spontane Idee wo ich deinen Beitrag gelesen habe

    Also wenn du vllt. doch mal so etwas machst, sag Bescheid manche geben ja solche Kurse auch schon online ich würde mich gleich bei so einem Kurs anmelden



  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 806

    AW: help...anyone? (studium...)

    Hallo

    Cassiusclay, gibt es Dich noch? Du warst schon so lange nicht mehr hier ... ich hoffe es geht Dir besser?

    Und nun kann man Dir nicht mal mehr eine PN schicken

    Hier haben inzwischen so viele Leute gelesen und geschrieben! Mut gemacht, Deine Texte bewundert ... ich hoffe, Du schaffst es, uns wieder mal mit einem davon glücklich zu machen!!!!

    lg
    Lineli

    @Löwin: ich habe zwar keine LRS, aber Sprachen in der Schule oder in anderen Kursen zu lernen geht bei mir auch nicht. Zu kopflastig, grammatikalische Ausdrücke lernen statt die Fremdsprache, Wörtchen und Satzstrukturen pauken ... ohne jeglichen Bezug zum Leben!

    Ich habe festgestellt, dass ich Sprachen nur lernen kann, wenn ich sie praktisch anwenden muss/kann. Das heisst: am besten im Ursprungsland! Vielleicht kannst Du Dir ja mal einen Sprachaufenthalt leisten? Ich weiss, das ist teuer ... aber es gibt so viele Möglichkeiten, es muss ja nicht eine Sprachschule sein! Einfach mal ein Paar Wochen z.B. in England, Bed and Breakfast, Jugendherberge ... was auch immer ... das hilft sicher tausend mal mehr, als ein Kurs in der VHS! Und dann, wenn Du die Basis hast: Bücher lesen, einfache am Anfang, aber da gibt es so viele spannende Geschichten zu entdecken ... und in der Originalsprache sind sie meist viel besser, als in der Übersetzung

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. studium/realität (?)
    Von AliceWunder im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.06.2011, 00:18
  2. ads und studium
    Von leona im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 9.03.2011, 15:01
  3. Probleme im Studium
    Von Flopsi im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 18:34
  4. Studium finden...
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 21:58
  5. Hausarbeiten Studium
    Von oppossum im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 01:28

Stichworte

Thema: help...anyone? (studium...) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum