Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 44

Diskutiere im Thema überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 79

    AW: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen)

    hallo ihr lieben.
    Also mich macht es wahnsinnig, wenn ich im Bus bin und da groelende oder singende Jugendliche sind. Das macht mich super nervös. Ich weiss dann, ich muss das mir jetzt anhören und kann nciht raus und eigentlich möchte ich nur meine Ruhe.

    Oder manchmal wenn ich mit jemanden in ein Restaurant gehe und es ist sehr laut, dann kann ich das Essen gar nicht geniessen. Ich fuehle mich gar nicht wohl.

    Am schlimmsten ist es bei uns in der Kantine. Also, der Laerm in unserer Kantine wurde auch schon bei einer Mitarbeiterbefragung am Arbeitsplatz (dort wo ich arbeite sind ueber 300 Leute im gleichen Gebauede) von vielen anderen Mitarbeitern genannt. Und mir mit ADS scheint es noch viel mehr als den Normalos auf die Nerven zu gehen. ich habe dann manchmal das Gefuehl, ich kann bei dem staendigen Lärmpegel in der Kantine nicht mal in der Mittagspause abschalten. Ich habe mir vorgenommen, öfter mal draussen zu picknicken, aber dafür wird es bald zu kalt werden...Ich merke einfach bei dem Lärmpegel kann ich kaum abschalten, es stresst mich total.

    Was ich auch hasse, ist wenn ich arbeite und die Leute diskutieren lautstark im Gang, so dass es auch bei geschlossener Türe gut hörbar ist. Dann kann ich mich gar nicht konzentrieren...

    Delphin

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen)

    Sommerregen auf Teer Wenn der von der Sonne aufgeheizt ist! Weiss was du meinst. Gelenke knacken höre ich berufsbedingt leider öfter. Am ekeligsten sind die wo mit den Halswirbeln knacken.
    Hab heute festgestellt, das mich der Dreitagebart von meinem Mann, in meinem Gesicht mit Ritalin nicht mehr so piekt. Vorher tat das echt weh. Der hat sich gefreut!

    LG und schönen Abend darf um 5 aufstehen

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 176

    AW: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen)

    Also mit Gelenke knacken habe ich kein Problem. Vielleicht, weil ich es selber mache.

    Habe mal das mit dem Geschirrklappern im Hinterkopf behalten.
    Wie durch Zufall hat Mutti heute während ich gefrühstückt habe die Spülmaschine aus-
    geräumt und das Besteck in die Schubladen geworfen/gelegt. (Es klang wie geworfen)

    Mein Trommelfell ist fast geplatzt. Es hat sich so ähnlich angefühlt, wie wenn der Wind
    direkt ins Ohr pustet, nur ohne Wind...

    Weiß jemand zufällig was ich meine??

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen)

    Ich bin auch so geräuschempfindlich. Schmatzen am Tisch geht gar nicht (da hab ich auch rigoros meine Kinder erzogen und ein paar Nachbarskinder gleich noch mit :o)

    Gelenke knacken ist widerlich. Da stellen sich mir die Nackenhaare hoch. Genauso, und das ist eine Spezialität meines Mannes, sich stundenlang die Haut "kratzen". Also mit der kompletten Hand (und Fingernägeln) ganz genüsslich die Beine hoch und runter zu fahren. Ich werde irre dabei.... das führt regelmäßig dazu, dass ich explodiere. (vorallem weil er es immer beim Fernsehen macht und ich mich dann nicht mehr auf den Film konzentrieren kann)

    Kreischende Kinder gehen auch nicht. Da werd ich aggressiv. Bei ewig bellenden Hunden genauso.

    Ansonsten nerven mich ganz extrem tickende Uhren, vom Wind klappernde Dachschindeln, Schnarchen, der laufende Geschirrspüler beim Frühstück, das Ausräumen des Geschirrspülers und Radio am Morgen, usw. usw. usw. Ich bin sogar mal nachts im strömenden Regen im Schlafanzug rausgelaufen, weil neben unserem Wohnwagen eine Plane lag und da das Wasser raufgetropft ist.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen)

    Kenne ich auch alles. Schmatzen und laute Schluckgeräusche finde ich ekelig. Wer das macht, erntet böse Blicke von mir...

    Ansonsten bin ich sehr geräuschempfindlich. Das führte irgendwann soweit, dass ich zum Einkaufen, U-Bahnfahren, etc. nur noch mit Ohrstöpsel oder Kopfhörer aus dem Haus gegangen bin.

    Schlafen kann ich auch heute nur noch bei totaler Abdunkelung und mit Ohrstöpsel, um mich abzuschotten.

  6. #16
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen)

    das mit den fingergelenken mag ich auch nicht, da hab ich immer so das gefühl irgendwas pickst mich selber an händen oder füßen obwohl da nix ist und ich das auch weiß.

    stell mir dann immer vor dass den seine gelenke gebrochen sind dann.


    lg crazyy

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 176

    AW: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen)

    crazyy schreibt:
    das mit den fingergelenken mag ich auch nicht, da hab ich immer so das gefühl irgendwas pickst mich selber an händen oder füßen obwohl da nix ist und ich das auch weiß.

    stell mir dann immer vor dass den seine gelenke gebrochen sind dann.


    lg crazyy

    Sind sie nicht...

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 639

    AW: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen)

    Schnarchen und tickende Uhren machen mich einfach unglaublich unruhig - vor allem wenn ich schlafen will. Da geht dann garnichts.

    Aber bei absoluter Stille werde ich auch verrückt. Hatte das vor Jahren mal als ich als Mittarbeiter auf einer Kinderfreizet war. Gab nur das Haus wo wir waren und... Wald.

    Die erste Nacht die undere Teilnehmer wirklich geschlafen haben bin ich vor den drei anderen ins Bett. Stockdunkel und keinerlei noch so leisen Geräusche. Habe die Stille letztendlic mit Nirvana vertrieben. Da ging dann auch das Schlafen.

    Bin halt ein Stadtkind

    LG, B.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 39

    AW: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen)

    Transuse 30 schreibt:
    Hab heute festgestellt, das mich der Dreitagebart von meinem Mann, in meinem Gesicht mit Ritalin nicht mehr so piekt. Vorher tat das echt weh. Der hat sich gefreut!
    Weicht das Ritalin etwa die Stoppeln auf ...
    ... oder nimmst Du das ein?

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen)



    Nee, muss das `futtern`. Bin grade am eintitrieren. Hölle! 6 - 7 Rebounds Pro Tag. Wenn die Tagesdosis ermittelt ist gibts dann hoffentlich mal Retardmedis.
    Kann ja mal die Stoppeln damit einschmieren. Vieleicht sind die dann einsichtig und fallen aus....

    Wenn ich einen Rebound habe nehme ich alles eine Zeitlang noch extremer wahr als sonst. Mich hats beim Essen gestern Abend fast verjagt. Musste weg. Meine Nerven liegen dann blank und ich könnte heulen, weil es mich fast erschlägt.
    Die armen Kinder die Ritalin bekommen. Die können doch mit sowas garnicht umgehen.

    LG Transuse

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Stichworte

Thema: überempfindliche Sinneswahrnehmung ( besonders bei Essgeräuschen) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum