Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 35 von 35

Diskutiere im Thema hat noch wer diese symptomatik? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 56

    AW: hat noch wer diese symptomatik?

    Ich habe auch erst Realschulabschluss und später Abi nach gemacht und dann studiert.
    War mal bei einem Treffen meiner ehemaligen Realschüler. Mein Lehrer (ungelogen) wollte mir nicht glauben das ich Abi nachgeholt habe und mit 23 Jahren angefangen habe zu studieren. Komischer "Pädagoge", aber das hatte er mir wirklich so gesagt. Wirklich verübeln kann ich es ihm auch nicht, denn ich war echt schlecht in allen Fächern ausser den Naturwissenschaften, weil die mich interessierten.

    ADHSler sind spät Entwickler! Mein Vater hatte auch ADHS als Kind und war Zeitweise auf der Hauptschule. Später mit über 30 hat er Abi nachgeholt, hat studiert und wurde Professor.

    Glaub mir Attamatajosa hat recht.

    Es ist völlig egal wie schlecht Du in der Schule warst, es sagt als ADHSler wenig aus über deine tatsächlichen Fähigkeiten. Du kannst es schaffen, wenn Du etwas findest für das Du Dich interessierst.

  2. #32
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: hat noch wer diese symptomatik?

    hallo attamajosa

    das mit der matura find ich ja lieb gemeint.

    aber das ist denk ich nichts für mich schon überhaupt weil ich mathematik und co überhaupt nicht kapiere und das wieder diesen immensen stress,prüfungen und stoff bedeutet.


    trotzdem danke.


    lg crazyy

  3. #33
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 248

    AW: hat noch wer diese symptomatik?

    Ich hatte einen riesigen Post verfasst der aber beim "abschicken" verschwand,
    nochmal schaffe ich den nicht.
    Also in Kurzform:

    Das mit der Matura war nicht "lieb" von mir weil ich Dich ja damit in unendlichen Stress schicke


    Würdest Du studieren wollen unter der Vorraussetzung
    du hast Dein Abi schon,
    Du würdest es schaffen und es würde Dich nicht total überfordern?
    wenn welche drei Fächer?
    1.Orthomolekularmedizin (muss mal googeln was das ist)
    2.......
    3.......

    lg attamatajosa

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 248

    AW: hat noch wer diese symptomatik?

    Habs gegoogelt, das gibt es doch gar nicht als Studium( is nicht anerkannt unter den Schulmedizinern bei uns in Deutschland)

  5. #35
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: hat noch wer diese symptomatik?

    ja ich glaube du musst heilpraktiker prüfung machen, dass es nicht ankerkannt ist weiß ich.

    in ö denk ich auch nicht.

    lg crazyy

Seite 4 von 4 Erste 1234

Stichworte

Thema: hat noch wer diese symptomatik? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum