Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema ADS und tinnitus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    ADS und tinnitus

    Hallo ihr lieben, ich bin ja noch recht neu auf dem Gebiet ADS. Auf dem Gebiet Tinnitus mittlerweile aber schon seit 3,5 Jahren ein älterer Hase.

    Nun find ich es bei mir nicht uninteressant das mein Tinnitus wahrscheinlich von meiner inneren Spannung und Stress verursacht wurde.
    Es war in einer Zeit wo ich wahnsinnig unter Strom stand (mehr als sonst, ja) Schlafstörungen hatte und Bauchschmerzen vor lauter Arbeit. Es war einfach ne sch... Zeit.

    Also klar es gibt ja immer noch keine klare Ansage was Tinnitus verursacht und es ist nur spekulation, aber wenn man tinnitus als Symptom von ADS betrachtet ist es echt spannend.

    Ich bin nämlich der Meinung das Tinnitus neurologisch ist, da es ja mit dem lymbischen System zusammen hängen soll.

    Na ja, wie auch immer, hat das zufällig noch jemand in der Kombination? Jemand Erfahrung damit? Weiß mehr zu dem Thema?

  2. #2
    Sunshine

    Gast

    AW: ADS und tinnitus

    Hallo ck2109,

    der Alex hatte dazu mal eine interessante Umfrage gestellt mit einem Beitrag und Erklärungen

    Schau mal hier, vielleicht interessiert dich das ja: http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...-tinnitus.html

    und den thread habe ich auch grad noch gefunden: http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...-tinnitus.html

    Liebe Grüße
    Sunshine

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: ADS und tinnitus

    ach ja, die Suchfunktion

    Danke

  4. #4
    Sunshine

    Gast

    AW: ADS und tinnitus

    nee nee, so was das ja nicht gemeint, aber Alex und die anderen hatten das schon so schön erklärt, da dachte ich, das ich dir das mal verlinke, kannst aber hier gern weiter schreiben, weil Tinnitus und ADHS wird ja auch kontrovers diskutiert und ist ein interessantes Thema

    Auch die Ursachen sind so unterschiedlich, es kann vom Stress kommen, aber auch von der Wirbelsäule oder den Kieferknochen etc.

    Du warst ja bestimmt beim Arzt, was hat er denn gesagt, woher das bei dir kommen kommt?



    Liebe Grüße
    Sunshine

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 187

    AW: ADS und tinnitus

    Keine Ursache gefunden, hab dann ein Retraining gemacht, wo sie ja davon ausgehen das es nix körperliches ist, sonderrn im Gehirn entsteht, und auch mit dem limbischen System zu tun hat (das hab ich dann jetzt im anderen Fred gepostet ).

    Ich hab nicht viel ausprobiert, nur Orthopäde, Ohrenarzt (logisch), ich glaub das wars sogar. bin auch in einem tinnitus forum unterwegs, da wird halt auch eifrig diskutiert und es gibt etliche die schon alles ausprobiert haben.
    Es ist halt echt so das die wenigsten eine Diagnose zu ihrem Symptom bekommen.

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Tinnitus
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 16:37
  2. Die ersten 10 Tage mit Methylphenidat - Tinnitus?
    Von Marc-Hamburg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 22:04
  3. Tinnitus
    Von sepran im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 1.07.2010, 20:21

Stichworte

Thema: ADS und tinnitus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum