Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Diskutiere im Thema Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ?? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 79

    Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??

    Habe heute eine interessante Site entdeckt;

    Vitamin B12: Ein Mangel kann Ursache vieler Symptome sein!

    Da wird davon ausgegangen, dass Vitaminmangel, insbesonder B12-Mangel Ursache sein kann für Depressionen, Stimmungschschwankungen, Konzentrationsstörungen, Restless-leg syndrom und anderes.

    Kurz gesagt; alles was ADS mit Komorbiditäten auszeichnet.

    Hat jemand schon Erfahrung mit Vitamin-"behandlung" gemacht ??

    Als Vegetarier, Raucher und Mensch mit Magenproblemen, MUSS ich ja quasi ein Vitamin Mangel an B12 haben...

  2. #2
    Patty

    Gast

    AW: Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??

    Hallo driven_Dan,

    Vitamin B12 Mangel kommt hier eher selten vor.

    Wenn du strenger Vegetarier/Veganer bist und/oder unter einer Atrophie der Magenschleimhaut leidest (Fehlen des Intrinsic Factor), kann es dazu kommen. Über einen Bluttest kann man den Mangelzustand feststellen.

    Solange die Aufnahme über den Darm nicht gestört ist, kann man Präparate zur oralen Aufnahme wählen.

    Ansonsten müßtest du Injektionen erhalten. (Nicht immer gut verträglich!)

    Das solltest du von deinem Arzt abklären lassen.


    LG Patty

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??

    Salut Patty, danke für Deine Antwort.

    Tatsächlich habe ich immer wieder Magenprobleme, Durchfall, Übersäuerung
    (und deswegen Rennie genommen).
    Und wie ich gelesen habe, kann man B12 kaum über pflanzliche Nahrung aufnehmen...

    Oral; meinst Du das Floradix / Kräuterblut würde helfen ?

  4. #4
    Patty

    Gast

    AW: Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??

    Hallo driven_Dan,

    wenn du häufig unter Durchfällen leidest, dann solltest du die Ursache abklären lassen.

    Eine orale Aufnahme des Vitamin B12 bringt dir auch keinen Nutzen, wenn es im Dünndarm nicht aufgenommen werden kann. Für die Resorption werden Calciumionen benötigt (meidest du Milch und Milchprodukte?)!

    Ich möchte dir da jetzt nicht alle biochemischen Einzelheiten erklären.

    In deinem Fall ist es auf jeden Fall wichtig, daß du dich mit der Frage an deinen Arzt wendest.

    LG Patty

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??

    Das kann auch von einem HWS-Syndrom kommen.

    Falls du mal einen Unfall hattest und / oder an ständigen wieder kommenden Nacken- und Kopfschmerzen leidest.

    Das verursacht auch solche Mangelerscheinungen.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??

    hmmmm. um eure Fragen zu beantworten:

    Milch/milchprodukte konsumiere ich.

    Wiederkehrende Nacken- und Kopfschmerzen kenne ich auch..

    Ich bin gelinde gesagt etwas frustiert über Aerzte, die Labor machen und dann sagen, die Werte sind alle in Ordnung, selbst nach dem man bewusstlos auf der Strasse zusammen gelesen wurde..

    Deshalb: wenn ich zum Arzt gehe, was müsste ich/er abklären ?


    - habe ich genug B12 ?
    - kann ich B12 aufnehmen (wegen Magen) ?
    - HWS Verletzungen...

    By the way, wie kann eine HWS den B12 Level beeinflussen ? Kopfschmerzen und Nackenprobleme leuchten mir ein, aber Vitamin level ?

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??

    Hattest du denn schon mal einen Autounfall oder einen Sport- oder Freizeitunfall?

    Ich schicke dir mal eine PN mit einigen Links

  8. #8
    Patty

    Gast

    AW: Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??

    Hallo driven_Dan,

    ein Vitamin B12 Mangel wird über Urin- und Bluttest festgestellt.

    Um herauszufinden, ob ein Fehlen des Intrinsic Factors vorliegt, wird ein Resorptionstest (Schilling-Test) durchgeführt.

    LG Patty

  9. #9


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9.521

    AW: Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??

    Sylver schreibt:
    Das kann auch von einem HWS-Syndrom kommen.

    Falls du mal einen Unfall hattest und / oder an ständigen wieder kommenden Nacken- und Kopfschmerzen leidest.

    Das verursacht auch solche Mangelerscheinungen.
    Hallo Sylver,

    mich interessiert der Zusammenhang zwischen HWS-Syndrom und Vitaminmangel. Leider findet man keine Literatur zu diesem Zusammenhang. Darum würde mich interessieren, wo man Informationen darüber findet.

    Ich gebe zu, dass ich bei solchen Dingen eher misstrauisch bin und darum gerne selber nachlese, was auf dem Gebiet schon untersucht wurde.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??

    Darüber gibt es z.B. Bücher "Das HWS-Trauma" oder "Schwachstelle Genick" von Dr. Kuklinski.

    Oder googel mal nach "Mitochondropathie".

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Durch Nervösität abgenutzte Zähne / Bruxismus
    Von hugendugen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 23:39
  2. Methylphenidat und Ängste
    Von lyra im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 3.12.2009, 21:43

Stichworte

Thema: Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ?? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum