Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Kindliche Gefühle im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 396

    Kindliche Gefühle

    Hallo liebe Community,

    Fühlt ihr euch manchmal kindlich? Also habt ihr kindliche Gefühle?

    Ich habe hier mal gelesen, dass bei vielen AD(H)S-Betroffenen noch kindliches Verhalten bzw. Gefühle erlebt werden. Liegt das mit einer einhergehenden Entwicklungsstörung zusammen?

    LG

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.177

    AW: Kindliche Gefühle

    Schade, dass hier niemand geantwrtet hat.

    Was sind "kindliche Gefühle"?

    Ich habe in jedem Fall auch mit fast 62 Jahren noch viel kindliche Neugier.

  3. #3
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.902

    AW: Kindliche Gefühle

    Hmm.

    Wenn ich „kindlich“ als irgendwie ungefiltert, offen, unprätentiös begreife, dann ja.

    Also jetzt nicht im Sinne von kindISCHem Benehmen, aber gerade im emotionalen Bereich wurde mir in den vergangenen Tagen verstärkt die Rückmeldung gegeben, dass ich speziell in emotional eher...geladenen Situationen
    ziemlich naja anstrengend sein könne.

    Der Konjunktiv verrät Euch, dass ich mit dieser Interpretation nicht GANZ einverstanden bin und ordentlich dran zu knabbern hab'.
    Aber, ja, so kenne ich das. Das hab ich, mein ich, hier schon mal erwähnt, das so grundsätzlich gilt:

    Niedliche kleine harmlose Gefühlis/Emotiönchen gibt's bei mir NICHT!!
    Ich habe weniger richtig Stimmungsschwankungen- vom emotionalen Erleben innerhalb einer depressiven Episode mal abgesehen- sondern schlicht richtig heftige Emotionen.
    Die jedoch für mich persönlich ganz normal waren bis ich dann mit gezielter medikamentöser Therapie und Achtsamkeit immer mehr zu „reifen“ begann- was oftmals absolut nicht angenehm war und ist!

    Es gibt u.a. ja die Theorie, das ADHS und ASS quasi auf einer Linie liegen und da Autismusspektrumstörungen als schwere Entwicklungsstörungen definiert werden, könnte man jetzt also überlegen, wie weit oder inwiefern die Beiden tatsächlich zusammenhängen.
    Ob Dir das weiterhilft, weiß ich nicht- ich hoffe, schon!


    Man liest sich!
    Geändert von luftkopf33 (18.09.2017 um 07:32 Uhr)

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 193

    AW: Kindliche Gefühle

    Ja die habe ich, aber das geht mehr im innerem ab, also über meine Phantasie.

Ähnliche Themen

  1. Musik und Gefühle
    Von struwweline im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 12:49
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 16:55
  3. MPH-Wirkungseintritt und Gefühle
    Von raketenklaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.07.2012, 15:00
  4. Achterbahn der Gefühle
    Von Süsse im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 3.12.2011, 22:38
Thema: Kindliche Gefühle im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum