Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Diskutiere im Thema ADHS / Angstörung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    ADHS / Angstörung

    Hallo Ihr da draußen

    Ich habe ADHS und eine Angst und Panikstörung , sprich vor allem neuen , Einkaufen in großen Läden etc. Sobald ich draußen bin , ist die Angst weg. Es gibt auch Tage wo es ganz gut läuft. Ich habe auch wie viele Andere den langen weg von Doc zu Doc hinter mir..hat alles mit der Angst Störung angefangen..bis man dann auf Adhs kam und es sich bei 2.Testungen bestätigte. Meinen Job kann ich nicht mehr ausführen zwegs der Angst. Nun musste ich vom Amt aus eine Reha machen , die ein wenig etwas, gebracht hat.

    Meine Fragen an Euch: Wer hat auch eine Angststörung dazu und wie geht ihr damit am besten um?

    Und wer hat schon mal eine Umschulung übers Amt gemacht? Erfahrungen? Wird da auch auf die Problematik eingegangen?

    Therapheuten in der Nähe Stuttgart? Frau Neuhaus kenn ich, dauert ewig...Bei Therapheuten meine ich keine selbsternannten Esoteriker oder Leute die mal kurz mit ein Paar Kursen zum Berater geworden sind! (Soory schon genug gesehen und gehört)

    Beste Grüße an Alle!

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8.515

    AW: ADHS / Angstörung

    Hallo west00,

    du hast eine ganze Reihe Fragen. Leider ist der Bereich 'Fragen neuer Mitglieder zum Forum' dafür eher ungeeignet, denn hier können nur Teammitglieder antworten.

    Da sich nicht alle deiner Fragen spezifisch auf die Angststörung beziehen, schlage ich vor, dein Thema ins Unterforum ADS ADHS bei Erwachsenen zu verschieben. Allerdings ist dieses in Gegensatz zum aktuellen Bereich auch ohne Login im Forum lesbar. Darum werde ich das nur mit deiner Erlaubnis machen.

    Gib bitte Bescheid, ob das für dich in Ordnung geht.


    Viele Grüße

    Clown

  3. #3
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: ADHS / Angstörung

    Ja servus..sehr gerne darfst du das machen.ich wusste nicht genau wo hin damit und wie es geht.
    Besten Dank dafür
    Gruß

  4. #4
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: ADHS / Angstörung

    Hallo West00

    Ich hab z.B. Panische Angst vor Hunden, die ich nicht kenne...

    Überwinde ich dann die Angst ist das nur für den jeweiligen Hund...

    jeder neue Hund (ohne leihne) löst bei mir eine neue geballte Angst aus.


    Oder wenn ich irgendwo bin wo potienzell ein Hund sein könnte dann bekomme ich so eine Angst das mir richtig schlecht wird.

    Mir wurde oft gesagt ich soll ne Therapie machen und was dagegen tun aber wie soll das gehen wenn jeder Neue Hund wieder das gleiche auslöst.


    Erst erhöt sich mein Herzschlag, ich versuche akriebisch einen schutz zu suchen irgendwo wo ich draufklettern kann, eine Gebäude oder irgendwo wo ich sicher bin.

    dann wird mir schlecht, und fals ich keine möglichkeit habe zu entkommen,
    und mir (wie im meinem Fall) der hund zu nahe kommt fange ich an zu heulen,
    mein Körper fühlt sich an wie Gummi ich hab das gefühl ich kann mich nicht bewegen.

    Wenn ich eine Situation einschätzen kann, in der ich weiß Okay, da wird 100% nichts passieren,
    ich aber trozdem diesen Ansgt zustand bekomme, dann mache ich Folgendes...

    1. Ich atme bewusst Tief ein und aus.

    2. dann lege ich meine Rechtehand mit dem Handballen zwischen der Brust auf dem Knochen,
    die andere Hand liegt auf der hand um den Druck verstärken zu können.

    3. Dann atme ich langsam ein und beim langsamen ausatmen Drücke ich zu....

    wenn ich das paarmal gemacht habe spüre ich schon eine besserung das mache ich auch in Stresssituation oder wenn ich mich aufgedreht fühle...

    ich hoffe du kannst damit was anfangen LG Sascha

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 71

    AW: ADHS / Angstörung

    Hallo,ja hab auch Angst ,meistens so um die Mittagszeit mit Spannungsgefühlen (aber alles OK mit meinem HERZ) ,hab auch letztes jahr meine ADHS Diagn. gekriegt. Bin auch berentet im Moment.Therapeuten bin ich leider nicht so informiert(bin in einer Verhalt.Therapie aber erst ganz am anfang) Und was die Frau Neuhaus angeht ,was meinst du mit lang ,die Wartezeiten für die Liste ,etc.???? grüsse

  6. #6
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: ADHS / Angstörung

    Hi Sasha , Vielen Dank für deine Sehr ausführliche Antwort! Krass , mit den Hunden. Wie Individuel doch jeder ist. Das mit der Übelkeit und Gummi gefühl im Körper kenn ich nur zu gut! Das ist das Adrenalin. Meine alte Therapheutin hat mal gemeint ich lebe eigentlich in der Steinzeit bzw würde da super überleben als Jäger oder Bewacher. DAs mit der Atmung muss ich auf jeden Fall mal probieren. Weil meine Atmung in solchen Situationen auch total kurz und ungleichmäßig ist. Was genau bringt der Druck auf der Brust?

    Lg und ein schönen Sonntag

  7. #7
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: ADHS / Angstörung

    Sei gegrüßt! Vielen Dank für deine Antwort! Ja das mit dem Gefühl kenn ich. Bei mir haben sie damals auch alles durchgecheckt, war auch alles ok. Was machst du dann wenn das Gefühl kommt? Kannst du das Gefühl auch nur mit Gedanken her holen? Verhaltens Therapie hab ich auch gemacht, paar nützliche Tips waren dabei...nur umsetzen muss man hatt alles allein.
    An für sich gibt es überhaupt nichts zum Aussetzen an der Praxis Neuhaus, super nettes Team, Top ausführliche Testung! Nur wäre es schön gewesen wenigstens Bescheid zu bekommen , wenn man eine Therapie angeboten bekommen kriegt, und in einer Situation ist in der man nicht weiter weiß , wie lange es umgefähr dauert bis man anfangen kann. Aber 1,5 oder fast 2 Jahre einen überhaupt nicht zu informieren ist nicht gerade schön. Oder eine gute Basis für eine Therapie. Wenigstens bescheid geben wäre super gewesen. Naja..

    Wie lebt sich dein Altag so mit Adhs?

    Beste Grüße

  8. #8
    der Chaot

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 187

    AW: ADHS / Angstörung

    ich habe auch eine angststörung plus agoraphobie und finde, seit ich ritalin bekomme, dass es meist der innerliche stress und die reize bei mir sind, die mir angst machen. bei mir fing aber auch alles mit angst, panik und depressionen an. dazwischen die ADHS symptome und die komplexe PTBS. ist bei mir also leider kein wunder, das es auch 4 anläufe brauchte, bis die gesicherte ADHS diagnose stand.

    und seit ich ritalin nehme, wird es besser mit der angst. leider immer nur solange wie es wirkt.

    allerdings habe ich auch schon gehört das manche durchs ritalin/MPH angst bekommen.

    bekommst du medikinet oder ritalin?

    beschreib doch mal deine ängste. was genau macht dir angst?

  9. #9
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: ADHS / Angstörung

    Hi...oh man prima. .also das sich jemand meldet der exakt das gleiche hat..angst.adhs und PTBS..das ähnelt sehr. Würde mich gerne etwas genauer ausstauschen.nur kenn ich mit dem forum hier nicht so gut aus und will eigentlich nicht meine "krankenakte" öffentlich machen...wie könnte man das privater gestalten. ? Würd mich sehr freuen. Gruß

  10. #10
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: ADHS / Angstörung

    Der Druck auf den solaplexux oder einfacher gesagt zwischen der Brust sorgt dafür das der Körper sich beruhigt, genauer weiß ich das auch nicht so gut ... Aber es hilft XD

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 21:31
Thema: ADHS / Angstörung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum