Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Diskutiere im Thema ADHS / Angstörung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #21
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 141

    AW: ADHS / Angstörung

    Wenn jemand hinter mir geht, damit komme ich klar... ausser es ist im Dunkeln und irgendwo, wo nicht viel los ist. Dann bekomm ich auch Herzrasen und werde schneller, biege irgendwo ab, oder wechsle die Seite. Hast du das auch am hellichten Tag an Orten, wo viel los ist?
    Meine Kollegin hat das ganz extrem.... egal wann und wo. Wenn sie Schritte hinter sich hört, gerät sie in Panik und kann nicht weiter... ganz schlimm, die Ärmste tut mir dann immer sehr leid. Ich bleib dann mit ihr stehen und versuche, irgendwas Witziges zu sagen um sie abzulenken. Gelingt meist auch, aber nicht immer...

    mich überfordert alles ziemlich schnell und es artet dann immer in stress aus.
    Das kenne ich nur zu gut! Wenn die Woche stressig war und ich weiß, ich hab am Wochenende auch viel um die Ohren, dann könnte ich schon heulen je nachdem, wie fit bzw. nicht-fit ich aktuell bin. Meist bin ich ja eher nicht so fit... Dann wird mir ganz schnell alles zuviel, ich brauche meine Ruhe und bekomme sie nicht. Das stresst mich ungemein!
    Ich steuere aktuell auch wieder auf so eine Phase zu, wo ich fast gar nicht mehr belastbar bin, ich Ruhe brauche und die kleinsten Aufgaben zum Kraftakt werden. Da kommt dann meist der Punkt, wo ich mir wünsche krank zu werden, damit ich mich krankschreiben lassen kann. Und meist funktioniert das sogar, der Körper findet dann schon was. Ich glaub, das Thema hatten wir schon.
    Bin mal gespannt, was er sich diesmal ausdenkt. Aber in 5 Wochen habe ich Urlaub. Ein Lichtblick! Ich hoffe, ich halte solange durch...

    Generell fahre ich zügig, aber ich rase nicht. Auf der Autobahn maximal 140, schneller nur kurz und selten, wenn ich besonders gut drauf bin. Ich hasse schnelle Geschwindigkeiten und bekomme dann erst recht Angst, weil das meine Konzentration dann völlig überfordert...

  2. #22
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 199

    AW: ADHS / Angstörung

    ich habe das genauso wie deine kollegin. ich denke auch das kommt von den diversen traumata. wenn irgendwer einfach irgendwas mit dir macht was du nicht willst, es aber doch geschehen ist, dann denke ich, würdest du wahrscheinlich auch bei jedem geräusch hinter dir zusammenzucken...?!

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: ADHS / Angstörung

    Huhu,

    ich wurde seit 1996 gegen Panik behandelt und hatte das viele Jahre gut im Griff.

    Erst vor kurzem bin ich auf ADHS gestoßen. Mein aktueller Aufenthalt im Klinikum Nürnberg (Psychosomatik) hat mir vieles über Angst / Panik, der Hintergrund hinter dieser Reaktion und den meinigen Übersprung geklärt.

    Wir funktionieren noch wie aus der Stammeszeit von vor 10.000den Jahren, in einer Welt, in der die Regeln nicht für uns gemacht wurden.

    Lerne dich selber kennen, höre dir zu! Höre zu, was dir die Panik sagen will. Der Prozess ist lange am Ende wirst dich endlich besser kennen als dein Handy oder dein Auto.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 21:31
Thema: ADHS / Angstörung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum