Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 46

Diskutiere im Thema Visual Snow (Augenrauschen) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Querdenker

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 223

    Visual Snow (Augenrauschen)

    Zur Erklärung:

    Augenrauschen (auch Augenflimmern, englisch visual snow) ist ein visuelles Phänomen, das von Betroffenen wie Bildrauschen im Blickfeld wahrgenommen wird: Es besteht aus vielen kleinen Punkten, die rasant flimmern, wobei Farbe und Anzahl der Punkte variieren

    Quelle: Wikipedia

    Symptome
    "Visual Snow" und begleitende Störungen

    Besonders in Dunkelheit und beim Betrachten von dunklen Flächen tritt dieses Augenrauschen stärker in Erscheinung, aber auch tagsüber und bei guter Helligkeit ist es deutlich in von Patient zu Patient unterschiedlicher Stärke wahrzunehmen. Es handelt sich dabei vor allem um ein schneeartiges Flimmern mit hoher Frequenz. Manchmal wird dieses Flimmern mit einem gestörtem Fernsehbild oder auch dem Hintergrundrauschen des Displays einer Digitalkamera verglichen. Die Störung wird auch mit geschlossenen Augen weiterhin wahrgenommen. Außerdem klagen Patienten dieses Krankheitsbildes über weitere Sehstörungen wie sich mückenschwarmartig bewegende kleine Punkte sowie vermehrte zellenartige, herumschwimmende Gebilde. Bei letzteren sollte es sich jedoch um so genannte Mouches Volantes oder im Englischen "Floaters" genannte Objekte handeln. Ebenso wird über positive und negative Nachbilder betrachteter Objekte berichtet. Augenärztliche Untersuchungen ergeben keine Anhaltspunkte, sollten bei Auftreten dieses als entoptisches Phänomen deklarierten Krankheitsbildes aber zum Ausschluss anderer Erkrankungen vorsorglich auf jeden Fall erfolgen. Bildgebende Verfahren des Gehirn, wie CT und MRT ergeben sollten normalerweise kein Ergebnis aufweisen. Manche Patienten berichten über Auffälligkeiten im SPECT. Eine Besonderheit dieses Krankheitsbildes im Vergleich zu anderen ähnlichen Krankheitsbildern ist, dass die Störung dauerhaft, also immer wahrnehmbar ist. Dies ist ein Gegensatz und eine Abgrenzung zu beispielsweise Flimmerskotomen bei Migräneauren. Teilweise können Erkrankte ihren Beruf weiterhin ausüben, teilweise geht das Krankheitsbild mit übermäßiger Müdigkeit und Antriebslosigkeit einher, sodass sich Erkrankte weitgehend zurückziehen. Weitere psychische Symptome, die mit der Wahrnehmungsstörung einher gehen, sind Bewusstseinstrübung und Dämmerzustand. So berichten betroffene, dass sie Reize aus der Umwelt nicht mehr genau wahrnehmen können und sich immer leicht benommen fühlen. Selten einhergehende psychische Symtpome sind Derealisation und Depersonalisation. Ebenso kann es parallel zu den Sehstörungen zu einem mildem Tinnitus kommen. Vor allem aber auch die mangelnde Konzentrationsfähigkeit und ein Schwund an kognitiven Fähigkeiten macht es Patienten schwierig aus dem Zustand "auszubrechen".


    Visual Snow - VIsionSimulations.com

    Gibt es hier noch Betroffene ausser mir?
    Dachte immer das hat jeder Mensch bis ich das letztens mal mit paar Bekannten besprochen habe...
    Ich entdecke mit der zeit echt immer mehr sonderbares na mir hahah

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 226

    AW: Visual Snow (Augenrauschen)

    Ich habe das auch. Allerdings nicht immer, ab und an fällt es mir auf und dann wiederum überhaupt nicht. Es ist nervig manchmal. Ich dachte bis vor wenigen Jahren auch, das es "normal" sei und Jeder so schaut...
    Woran liegt sowas?

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 115

    AW: Visual Snow (Augenrauschen)

    oh, ich dachte auch immer, das wäre normal :o
    wobei "mein" Schnee nicht so krisselig ist, sondern größer und weichkantiger. Also eher so, als würde man durch eine flimmernde Milchglasscheibe gucken.
    Tinnitus hab ich auch schon seit Jahren. Das mit dem leicht benommen fühlen kenne ich auch seit ich denken kann.
    Naja, man gewöhnt sich dran ...

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Visual Snow (Augenrauschen)

    ömmm ich weiß net ob das so gut is das zu haben.........sowas is mir bisher nur aufgefallen wen ich nachm suff zu schnell vom sofa aufgesprungen bin also kreislauf bedingt) oder wen ich mich körperlich überlastet habe, also vor anstrengung schon am kotzen war dan hat ich auch mal schnee aber einfach soo.....würd ich mal untersuchen lassen ich bezweifel das es was mit AD(H)S zu tun hat

    eventuell zu hoher blutdruck?!? ( nur eine vermutung)

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 226

    AW: Visual Snow (Augenrauschen)

    Ich habe einen Durchschnittsblutdruck von 90/60 ;-)
    Daran liegt´s bei mir nicht. Ich habe das aber auch schon so lange ich denken kann.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 115

    AW: Visual Snow (Augenrauschen)

    Ich hab zwar hohen Blutdruck, aber der ist mit Tabletten gut eingestellt.
    Meine Augen sind eh nicht so der Knaller ... auf einem Auge stark kurzsichtig, auf dem anderen relativ starke Hornhautverkrümmung, dazu Schielen und Grüner Star.
    Da stört mich das Geflimmer nur am Rande ... Aber diese doofen Flusen im Blickfeld nerven echt wie Sau. Eine schiebt sich immer genau in den Focus und wandert dann ganz langsam runter.

  7. #7
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 368

    AW: Visual Snow (Augenrauschen)

    mir fällts auch meistens nachm aufstehen oder im dunkeln auf ... (orthostatische hypotonie,migräne, stempelkarte vom bäcker ...hab ich alles)

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Visual Snow (Augenrauschen)

    ADHS forum oder anonyme pseudo rentner?




    !!!! ACHTUNG SARKASMUS ACHTUNG!!!!!

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 115

    AW: Visual Snow (Augenrauschen)

    An manchen Tagen kann ich sogar tote Pixel sehen!

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 296

    AW: Visual Snow (Augenrauschen)

    Bedenklich wären doch nur lebende Pixel

Seite 1 von 5 12345 Letzte
Thema: Visual Snow (Augenrauschen) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum