Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 49

    ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung

    Hallo

    zurzeit besuche ich 1x wöchentlich einen Verhaltenstherapeuten, wegen mehreren Symptomen wie Reizoffenheit, innere Unruhe (dadurch motorisch halt ein wenig nervös) und einer niedrigen Stresstoleranz. Diese Symptome bestehen seit der Kindheit. Wird auch in einem Zeugnis aus der ersten Klasse genannt. Ich zitiere einfach mal:

    "XXXXs Beteiligung am Unterrichtsgeschehen ist sehr schwankend. Er ist leicht ablenkbar und dadurch des Öfteren unaufmerksam. Er muss noch lernen, ein Problem in ruhe zu durchdenken und darf nicht immer sofort aufgeben" Mit leichter Ablenkung hatte und habe ich durchweg Probleme

    Vor zwei Jahren hatte ich von einer Klassenkameradin eine Tablette Concerta bekommen und auch daraufhin ausprobiert. Siehe da die innere Unruhe wich einem inneren Frieden und ich konnte mich sogar ganz normal Unterhalten (neige manchmal zu kleinen Wutausbrüchen).
    Mein Verhaltenstherapeut meinte nun ich sollte mal zu einen Psychiater gehen und mir eine Probemedikation verschreiben lassen, insofern dieser es genauso sieht das es sich um ein ADHS handeln könnte.

    Jedenfalls kamen mir diese Woche vermehrt zweifel darüber, da ich zuerst über ein Symptom namens Hyperakusis laß und darauf hin mich mit der auditiven Wahrnehmungsstörung auseinandergesetzt habe.
    Denn ich habe auch Probleme, wenn ich in einem Cafe sitze und etwas lesen möchte, dass die Umgebungsgeräusche alle auf einmal da sind. Gleiches wenn ich mich mit jemanden Unterhalte, dort aber das ich dann weniger den Gesprächspartner zuhören kann.
    Wenn mir jemand etwas sagt, verstehe ich es zwar aber vergesse es relativ schnell... konnte mir im Diktat meist 3-4 Wörter merken. Zahlen kann ich mir noch weniger merken bzw. schwerer.
    Andere typische Symptome habe ich nicht, wie eine Unfähigkeit zu erfassen aus welcher Richtung eine Geräusch kommt oder Verwechselung von m-n, d-t usw.
    Bei Diktaten habe ich meist auch recht viele Fehler gehabt, welches auch in einem Zeugnis steht:

    "Beim Schreiben geübter Wörter nach Diktat muss er noch wesentlich sicherer werden. "


    Wie ist denn dort die genaue Abgrenzung zum ADHS?

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 49

    AW: ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung

    Weis niemand etwas?

  3. #3
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 902

    AW: ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung

    Hallo glaube es versteht keiner deine Frage !

    glaub du willst wiisen was ist ADS und was die Wahrnehmungsstörung???
    glaube des gehört zusammen : durch die Unkonzentriertheit ,das leichte Ablenken kommt es zur Wahrnehmungsstörung .
    Und/oder auch durch die Sensibilität .

    weiß nicht ob jetzt alle mit ADS auch eine Wahrnehmungsstörung haben ,aber ich denke schon .
    Und ob Nicht-ADS'ler auch eine Wahrnehmungsstörung haben können ...kann i dir leider nicht beantworten.

    Rechtschreibung : zB das verwechseln der Buchstaben liegt vor wenn man eine Lese-Rechtschreibschwäche oder Legasthenie hat ......genauso gibt es eine Matheschwäche .....
    es gibt ADS'ler mit Beiden Schwächen oder nur einen der Beiden ..... gibt bestimmt auch welche ohne der Beiden Schwächen.


    hoffe konnte Dir weiterhelfen

    du bist noch im Herausfinden was ADS ist und was du ohne ADS wärst,oder ?
    da hilft ganz ganz viel lesen ....hoff du hast viel Zeit ! Irgendwo ist ein Tread : du hast ADS wenn ... <-oder so ähnlich .
    Mir hat das Buch :" Wir fühlen uns anders " sehr geholfen ...verstand dann was alles ADS ist ....mein Problem oder Frage war dann nur noch : und wie denken die Normalos???

    wünsch Dir viiiel Zeit zum Lesen und viel Glück bei der Findung deiner Fragen!!!

  4. #4
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 902

    AW: ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung


  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung

    Hallo,

    ich fang mal von hinten an

    Jupiter94 schreibt:
    Wie ist denn dort die genaue Abgrenzung zum ADHS?
    Das ist nicht ganz so leicht zu beantworten, aber einiges sehe ich da schon, was eher für eine ADHS, statt einer Hyperakusis spicht.

    Wenn Du z.B. schreibst:

    Jupiter94 schreibt:
    Wenn mir jemand etwas sagt, verstehe ich es zwar aber vergesse es relativ schnell... konnte mir im Diktat meist 3-4 Wörter merken. Zahlen kann ich mir noch weniger merken bzw. schwerer.
    Das sind typische Merkmale eines eingeschränkten Arbietsgedächtnisses, was als Teil der Exekutiven Funktionen (EF) bei ADHS-Betroffenen beeinträchtigt ist.
    Selbst wenn man nicht von äußeren reizen abgelenkt wird, fallen einfach Daten raus, man vergisst.
    Das Arbeitsgedächtnis ist Teil des Kurzzeitgedächtnis und genau für diese Aufgaben zuständig, wenn man Rechenaufgaben berechnet und Zwischensummen bildet oder Daten "zwischenspeichert" weil man etwas aufschreiben will etc.

    Jupiter94 schreibt:
    "XXXXs Beteiligung am Unterrichtsgeschehen ist sehr schwankend. Er ist leicht ablenkbar und dadurch des Öfteren unaufmerksam. Er muss noch lernen, ein Problem in ruhe zu durchdenken und darf nicht immer sofort aufgeben" Mit leichter Ablenkung hatte und habe ich durchweg Probleme
    Das dürfte wohl auch etwas sein, dass sich bei einer auditiven Störung eher nicht so zeigt.
    Das sind typische Probleme einer ADHS.

    Jupiter94 schreibt:
    Denn ich habe auch Probleme, wenn ich in einem Cafe sitze und etwas lesen möchte, dass die Umgebungsgeräusche alle auf einmal da sind. Gleiches wenn ich mich mit jemanden Unterhalte, dort aber das ich dann weniger den Gesprächspartner zuhören kann.
    Klar kann das von einer Hyperakkusis kommen, aber im Gesamtbild passt das hier wohl eher auf eine ADHS oder?

    Der Knackpunkt ist, dass es mit der "genauen Abgrenzung zur ADHS" nicht so leicht ist, denn es gibt viele andere Störungen, die einer ADHS sehr ähneln und umgekehrt.
    Daher muss immer auf das Gesamtbild und die Dauer etc. geschaut werden und da wird wohl oder übel nur ein Fachmann helfen und das auseianderklambüsern können.
    Wobei selbst die manchmal Schwierigkeiten damit haben, woran man sehen kann, wie schwer das ist.

    Wenn wir Dir hier sagen, dass sich Deine Beschreibung eher wie eine ADHS liest, dann füchte ich, wird Dir das nicht helfen, denn mit den wenigen Informationen lässt sich das nicht sagen, schon gar nicht auf rein schriftlicher Basis, die ja in den Informationskanälen eingeschränkt ist (ich z.B. würde in einem direkten Gespräch nicht solche Sätze bilden können, das kann ich nur auf dem Schriftwege, es würde aber das Bild verfälschen).

    Das Dumme ist, je mehr wir lesen, desto mehr passt auch und es ist schwer, das immer so sauber zu differenzieren.
    Genau dafür ist eine saubere Differentialdiagnose ja so wichtig.


    Interessant ist die Formulierung Deiner Lehrer, dass die Unterrichtsbeteiligung "sehr schwankend" ist.

    Das spricht in meinen Augen eher für eine ADHS, denn gerade diese Aufmerksamkeitsinkonsistenz, also eben dieses Schwankende ist es, das eine ADHS ausmacht.
    Allerdings weiß ich nicht, ob das bei einer Hyperakusis ähnlich ist oder ob man dort eine Konstanz erkennen müsste.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung

    Genau wie Fliegerlein sagt, kann eine ADHS in bestimmten Teilen wie eine AVWS aussehen, hat aber noch mehrere weitere Symptome.

    Mir hat man z.B. eine AVWS bescheinigt, aber ich habe keine (sage ich und mein Psychiater), es ist ein Symptom meiner ADHS.

    Es gibt auch Ärzte, die sagen, das eine AVWS immer "nur" ein Symptom einer Erkrankung ist, so wie Bauchschmerzen, die kann man ja auch bei unterschiedlichsten Erkrankungen haben.

    Ich sehe das genauso. Im Prinzip hat man die Symptome einer AVWS auch bei Überforderung durch Stress, bei organischen Problemen im Ohr, bei geistigen Problemen etc.

    Die Abgrenzung ist halt Glaubenssache des Arztes, ob man es als eigenständige Erkrankung sieht, oder als Symptom.

  7. #7
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung

    creatrice schreibt:
    [...] Im Prinzip hat man die Symptome einer AVWS auch bei Überforderung durch Stress, bei organischen Problemen im Ohr, bei geistigen Problemen etc.
    [...].
    Das ist auch meine Meinung. AVWS, die mir mein HNO-Arzt auch diagnostiziert hat, ist eine Folge des ADHSs. Ich bin der persönlichen Meinung, dass man mit ADHS vermehrt zu Stressreaktionen neigt. Ich selbst habe viele Ohr-Probleme, neben dem AVWS habe ich Tinnitus. Morbus Menière und mir wird sehr schnell schwindlig. All diese Symptome, so habe ich subjektiv fest gestellt, werden unter MPH-Medikation schwächer. Mein HNO-Arzt fand diese Fragestellung sehr interessant hat mich zwei mal getestet, einmal vor und einmal nach MPH-Einnahme. Leider war der Unterschied nicht signifikant, was aber an der Elontril-Medikation gelegen haben könnte.

    AVWS ist demnach kein ADHS-Symptom, sondern eine Komorbidität.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung

    Das bringt es ziemlich gut auf den Punkt

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 472

    AW: ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung

    Jupiter94 schreibt:
    Denn ich habe auch Probleme, wenn ich in einem Cafe sitze und etwas lesen möchte, dass die Umgebungsgeräusche alle auf einmal da sind. Gleiches wenn ich mich mit jemanden Unterhalte, dort aber das ich dann weniger den Gesprächspartner zuhören kann.
    Selektives Hoeren ist auch bei mir ein Problem, wenn ich nicht gerade gut in Form bin. Gerade in Cafes, Restaurants, meist mittelgrossen Raeumen, wo viele Leute sind.
    Nach einem Kaffee wird meine Konzentration und damit auch meine Faehigkeit zu Filtern besser.
    Bei mir war es der Laerm in einem Grossraumbuero, der irgendwann zu Panikattacken gefuehrt hat.

    Selbst die teuersten Antischall-Kopfhoerer koennen nur begrenzt helfen, die filtern nur tiefere Frequenzen raus und der Residual-Effekt sorgt dann fuer noch mehr Arbeit im Hirn.


    Der Aufenthalt an Orten mit vielen Personen unterscheidet sich akustisch auch *ganz grundlegend* von einer Geraeuschkulisse in Film, Fernsehen, Musik:
    ---------------------------
    Hier werden bei Hintergrund-Gequassel die Frequenzen, die fuer Sprachverstaendlichkeit wichtig sind, abgesenkt.
    Dazu kommt oft eine dicke Hallfahne, was daraus undefinierbaren Hintergrund-Brei macht. Das machen die, weil diese "Atmos" meist auf Englisch sind und man das nicht hoeren soll;-)

    Kommt jetzt Sprache von Schauspielern, Sprechern dazu, ist diese nicht nur lauter, sondern die Laustaerke wird im Millisekundenbereich konstant gleich laut gehalten.
    Keine Espressomaschine im Film ist 3x so laut wie die Stimmen der Schauspieler und jede Wette, dass die Espresso-Maschine im Film nicht so laut ist, wie eine echte.

    Die Frequenzen, die fuer Sprachverstandlichkeit sorgen, werden mit einem Exciter genauso konstant gleich laut gehalten.

    Tonaufnahmen arbeiten meist mit Raumbezogerner Stereophonie, sind also fuer Lautsprecher und nicht fuer Kopfhoerer ausgelegt. Das Gegenteil waeren Kunstkopf-Aufnahmen, kannst ja mal "Virtual Haircut" ausprobieren;-)
    Diese funktioniert nur in Regieraeumen *annaehernd*, daher wird auch unsere akustische Abstands-Orientierung nicht durch Signale getriggert, die du wirklich 70cm hinter dir oder 1m links neben dir verortest.
    Die Abbildung der aufgenommenen Raeume funktioniert nicht, weil sogenannte Early Reflections Deines Raumes zu denen von der Aufnahme dazu kommen.
    Im Restaurant triggert da jedes einzelne Gespraech vom Nachbartisch, Du ortest jede einzelne Stimme mit Abstand, Positione uuund..

    ...der Freund-Feind-Erkennung deines limbischen Systems. Bei Medien-Konsum, allein auf der Couch ist das komplett heruntergefahren.
    (Da zumindest ich emotional hypersensibel bin, habe ich das als mein groesstes Problem identifiziert.)
    -------------------------
    Bei Tonaufnahmen muss unser Hirn also fast gar nichts filtern, im Cafe oder Restaurant sooooo viel..

    Uebrigens ermuedet mich konzentriertes Hoeren im Tonstudio kaum, ich komme beim Mischen (auch live) seit 20 Jahren zuverlaessig in den Hyperfokus.
    Konzentriertes Lesen in einem Cafe hingegen waere fuer mich unmoeglich.

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung

    Ich kann in der Disco keine Gespräche führen, wegen der vielen Nebengeräusche :-)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Behandlung von Auditiver Wahrnehmungsstörung
    Von Prunus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 22:41
  2. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 22:31
  3. auditive Hypersensibilität
    Von bindi im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 14:01
  4. "Mind Explorer Auditive und Visuelle" Technologie
    Von :-) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:56
Thema: ADHS und auditive Wahrnehmungsstörung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum