Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 22 von 22

Diskutiere im Thema Röntgen CT MRT im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #21
    Patrick Star

    Gast

    AW: Röntgen CT MRT

    creatrice schreibt:
    Weiss hier jemand bis zu welcher Anzahl und in welcher Zeit das alles unbedenklich ist?

    Zählt dabei jede Art und jedes Körperteil einzeln, oder gibt es da so ein "Kontingent"?


    Und wie sieht es mit Kontrastmittel bei einem MRT vom Kopf aus? Ist das wirklich nötig? Haben die, die es hatten auch Kontrastmittel? Habe irgendwie Angst vor polytoxen Reaktionen/Nebenwirkungen, wegen meiner 5 Medikamente.


    Wie ist das eigentlich mit schwarzen Tattoos? Darf man beim MRT gar keine haben, oder nur nicht an den Stellen des MRT?

    Man darf kein Metall haben, wie sieht das mit Goldinlay (Zähne) beim SchädelMRT aus?
    Hallo,
    also mir hat man folgendes gesagt:
    EIn MRT ist völlig ungefährlich. Man kann ein MRT jeder Zeit und so oft wie möglich machen lassen.
    Bei dem CT & Co sollte man aufpassen, da der Körper einer Strahlung ausgetzt wird.

    Mittlerweile soll amn sogar schauen, ob das Kontrastmittel notwenig ist. Es könnte passieren, dass der Stoff Gadolinium ins Gehirn gelangen könnte.

    Ansonsten findest du viele erfahrungen auf google

  2. #22
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Röntgen CT MRT

    Ich habe angerufen und die Tattoos sind kein Problem.

    Es wurde auch nicht gefragt welche Farben oder wie alt oder wo. Sie dürfen wohl nur nicht frisch (bis 8 Wochen) sein.


    Sollte ich beim MRT irgendetwas Verdächtiges an den Tattoos merken kann ich das ja hier noch mal schreiben.

Seite 3 von 3 Erste 123
Thema: Röntgen CT MRT im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum