Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

Diskutiere im Thema Röntgen CT MRT im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #11
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.982

    AW: Röntgen CT MRT

    Na immerhin kannst Du dem Pieks dann gelassen entgegensehen. Am nervigsten finde ich immer das stilliegen-trotz Kopfhalter.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Röntgen CT MRT

    Wg. Strahlendosis un Mengen kann ich nix sagen.
    Aber das MRT ist ein riesen Magnet, daher darf nichts magnetisches in den MRT Raum.
    Gold ist nicht magnetisch, daher machen Goldinlais nix aus, anders ist es evtl. bei Tatoos, da einige Farben magnetische partikel enthalten, frag mich nur nicht welche, ich glaube die neueren nicht mehr. Das kann zum einen höllisch weh tun und zu Verbrennungen führen.
    Beim Kontrastmittel liegt es daran weshalb das MRT gefahren wird, evtl. wird das kontrastmittel zur besseren Darstellung gebraucht. Ich kenn es aber meistens so das erst einmal ohne versucht wird, und wenn bei der Untersuchung klar ist das es nicht gut darzustellen ist wird was gegeben.
    CT wird in der Regel gewählt wenn es um was knöchernes geht, MRT bei Weichteilen, egal wo.
    CT arbeitet mit Röntgenstrahlen wenn ich mich nicht total vertue. Allerdings kann man die Stahlendosis der heutigen Geräte nicht mehr mit den alten vergleichen.

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Röntgen CT MRT

    Was heisst neuere Tattoos? Eins ist 18 Jahre alt, eins so ca 15 Jahre. Ist das jetzt neu oder alt? Beide sind schwarz.

    Man hätt ich das damals gewusst......

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Röntgen CT MRT

    Sorry 90 Min.war wg.der Studie! Ist sicher unter einer Stunde bei dir.
    Sicherheitshalber würde ich vorher anrufen,u fragen wg.der Farben der Tatoos.

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Röntgen CT MRT

    Ich weiss leider selbst nicht, was da drin ist.

    Hoffe mal die haben da irgendwie Erfahrungen, auf Verbrennungen etc habe ich ja nun gar keine Lust. Ich werd da morgen mal anrufen. Kann das ja hier berichten, falls die was genaues sagen können, werd ja bestimmt nicht die Einzige mit Tattoos sein.

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Röntgen CT MRT

    Hihi,wuerde mich sehr wundern wenn du einschläfst,der Lärm dadrin ist extrem! Und man hat links u.rechts ein kissen das den Kopf festhaelt in Position.

  7. #17
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Röntgen CT MRT

    luftkopf33 schreibt:
    Bei meinen Schädel-Kontroll-MRT's benutzen die kein Kontrastmittel. Ich werde aber jedes Mal darüber informiert,dass es theoretisch möglich wäre. Da kommt es offenbar darauf an,WAS dargestellt werden soll und in welcher Umgebung es liegt.
    Es kommt ganz auf die Fragestellung an, ob und welches KM notwendig ist oder nicht. Manchmal entscheidet sich das auch erst während einer Untersuchung.

  8. #18
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Röntgen CT MRT

    creatrice schreibt:
    Hoffe mal die haben da irgendwie Erfahrungen, auf Verbrennungen etc habe ich ja nun gar keine Lust. Ich werd da morgen mal anrufen. Kann das ja hier berichten, falls die was genaues sagen können, werd ja bestimmt nicht die Einzige mit Tattoos sein.
    Man wird dich in jedem Fall darauf hinweisen, dass du klingeln sollst, wenn du eine Erwärmung merkst und das es zu Verbrennungen kommen kann. Ich persönlich habe das noch nie bei einem tätowierten Patienten erlebt, dass da was passiert wäre. Kommt aber eben darauf an, was in den Farben drin ist.

    Wir hatten das mal, dass wir einer Patienten so einen kalten Gelpack auf das Arschgeweih gelegt haben. Ob das jetzt notwendig war? Ich glaub's eher nicht. Aber alle waren beruhigt.

  9. #19
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Röntgen CT MRT

    creatrice schreibt:
    Weiss hier jemand bis zu welcher Anzahl und in welcher Zeit das alles unbedenklich ist?
    Bei Röntgenstrahlung kommt es sehr stark auf den bestrahlten Körperteil an. Pauschal kann man das nicht sagen. Aber bei MRT wirst du ja nicht bestrahlt.


    Und wie sieht es mit Kontrastmittel bei einem MRT vom Kopf aus? Ist das wirklich nötig? Haben die, die es hatten auch Kontrastmittel? Habe irgendwie Angst vor polytoxen Reaktionen/Nebenwirkungen, wegen meiner 5 Medikamente.
    MR-KM ist normalerweise sehr gut verträglich. Allergien auf jodhaltigen KM sind viel häufiger. Wegen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten würde ich mir wenig Gedanken machen. Im Zweifelsfall den Radiologen vor Ort fragen.


    Man darf kein Metall haben, wie sieht das mit Goldinlay (Zähne) beim SchädelMRT aus?
    Ferromagnetisches Metall ist ein Problem. Goldinlays sind kein Problem bei der Gehirndarstellung. Patienten mit künstlichen Knien und Hüften oder Metallplatten nach Knochenbrüchen könnten z. B. auch problemlos untersucht werden.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    creatrice schreibt:
    Man liegt da 90 Minuten??!!! Da kann ich ja gar nicht garantieren das ich da nicht einschlafe und dann der Kopf zur Seite fällt.
    Maximal 20 min ohne KM und ohne separate Gefäßdarstellung (kenne ja deine Fragestellung nicht), max. 30 min mit KM. Wenn du nicht zappelst und Sequenzen wiederholt werden müssen.

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Röntgen CT MRT

    Ok, das ein Kühlpad schon reichen würde beruhigt mich, ich habe mir da jetzt irgendwie vorgestellt, das das regelrecht kocht oder aus der Haut ins Magnetfeld gezogen wird oder so.
    (Ich gucke seit Tagen Hannibal Lector, also bitte ich meine Phantasien zu entschuldigen )

    Eigentlich meinte ja bisher auch nur der Psych das die Kontrastmittel nehmen und er mir deswegen Blut abnimmt, vielleicht nehmen die das ja gar nicht. (Ausser er will selbst irgendwas "spezielles".

    Bin aber auf jeden Fall beruhigter. Meine Tattoos sind hier in D gemacht, ich denke mal da wird nun nichts spezielles drin sein, was bei deinen Patienten nicht drin war.

    Ich bin nicht der Zappler, bin eher einschlafgefährdet

    DIe Überweisung bekomme ich erst morgen mit der Post, die Schwestern waren schon weg und der Arzt scheint das nicht zu können, kann ja dann mal gucken was da drauf steht.
    Geändert von creatrice (19.02.2016 um 00:07 Uhr)

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Thema: Röntgen CT MRT im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum