Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Augenringe, was dagegen tun? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 574

    Augenringe, was dagegen tun?

    Ich weiß noch nicht einmal, warum ich so so schlimme Augenringe zur Zeit habe, weil ich ausnahmsweise mal etwas mehr schlafe.
    Aber ich frage mich dennoch, was kann man gegen Augenringe tun und woher können die noch kommen, außer durch zu wenig Schlaf?

    Mir wäre es wahrscheinlich gar nicht aufgefallen, aber mir hat gestern ein Freund gesagt, dass ich "aussehe, wie eine Leiche". Also neben den Augenringen auch richtig blass, sogar für meine Verhältnisse.

    Meine Frage ist jetzt, gibt es irgend einen Geheimtipp dagegen?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.601

    AW: Augenringe, was dagegen tun?

    Concealer zum Abdecken.

    Bei dir scheint das eine vorübergehende Sache zu sein, da weiß ich nicht, was
    helfen kann um die weg zu kriegen. Ich selbst habe von Haus aus Augenringe,
    wie sehr hängt von meiner Befindlichkeit ab. Nur ich krieg die durch gar nix weg,
    was mir da schon alles im Laufe meines Lebens als Tipps gegeben wurde.

    Insofern trickse ich mit etwas Farbe, um das optisch abzumildern und um die Leute
    um mich rum u.U. nicht allzusehr zu erschrecken. Auch um der dauernden Fragerei
    "Bist du krank?" zu entgehen.

    Ich weiß ja nicht, wie du zu Kosmetika stehst, aber die sollen auch bei Männern
    anwendbar zu sein…


    Mehr Rat habe ich leider nicht.

  3. #3
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Augenringe, was dagegen tun?

    Ich mach's genauso, und wenn die Augen rot sind, gibt's Berberil-Tropfen rein.

    Trotzdem würde ich es mal dem Arzt sagen - Eisen- oder anderer Mangel, zu wenig Flüssigkeit, Schilddrüse?
    Geändert von Gretchen (10.10.2015 um 14:37 Uhr) Grund: war noch nicht fertig.....

  4. #4
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 274

    AW: Augenringe, was dagegen tun?

    ich würde als erstes die Blutwerte untersuchen lassen. Augenringe können viele Ursachen haben. Ernährung, Stress, Veranlagung können zb auch mit rein spielen. Würde dem nachhaltig nachgehen.

  5. #5
    Pepperpence

    Gast

    AW: Augenringe, was dagegen tun?

    Du hattest mal geschrieben, dass Du wieder ziemlich abgenommen hast ... auch das kann Ursache der Augenringe sein (weniger Unterhautfettgewebe bzw. eventuell auch Mangelernährung) - ansonsten bleiben Augenringe glaube ich eine Weile auch wenn man wieder besser schläft. Zum Arzt würde ich trotzdem gehen, kann ja auch Blutarmut sein oder so.

    Der Geheimtip gegen Augenringe (und Tränensäcke) sollen Hämorrhoiden-Cremes sein, habe ich aber noch nie versucht - ich würde aber nicht raten das zu probieren. Auf Dauer tut das der Haut unter den Augen gar nicht gut. Nur so der Vollständigkeit halber und weil man das immer wieder hört.

    Ansonsten Concealer (geht ja in Deinem Alter noch, weil die Haut unter den Augen noch fest ist) und Rouge .... ganz zart unauffällig und mit der richtigen Farbe natürlich, kann man schon so machen, dass man es nicht sieht (mit etwas Übung)



    Ach so: genug trinken! Wenn man zu wenig trinkt sieht man das gleich an den Augen, weil 1. Augenringe und 2. verquollene Augen

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Augenringe, was dagegen tun?

    Das Problem hatte ich auch plötzlich. Eine Allergie gegen Hausstaub war ein (Mit)Verursascher.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Augenringe, was dagegen tun?

    Bei mir ist es der Flüssigkeitsmangel. Wenn ich nicht genug ~2 Liter am Tag trinke sehe ich aus wie ein Zombi

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Augenringe, was dagegen tun?

    Ich bekam Augenringe nach der Einnahme von Amphetaminsulfatsaft, weil ich nicht tief genug geschlafen hab.
    Von den Medis hatte ich eher eine "flachen" Schlaf, der weing erholsam war.

    Bei chronischen Augenringen, kann es auf einen Mineralmangel hindeuten.
    Schüsslersalze versprechen Heilung. Ich hab mal in einer Apotheke eine Bildtafel gesehen mit Menschen, die klassische Mangelerscheinungen aufwiesen. Dazu gabs gleich den Hinweis welches Salz hier fehlte.
    Vielleicht ist ja diese Info was für den einen oder anderen .

    Lg Druide

Ähnliche Themen

  1. Augenringe
    Von maofatale im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 15:26
  2. Innere Kälte. Kann man was dagegen tun?
    Von Martisse im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 10:57
  3. Angststörung/Depressionen - was nehmt ihr dagegen?
    Von Gangnam im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 4.08.2013, 01:24
Thema: Augenringe, was dagegen tun? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum