Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Diskutiere im Thema Hoch/Hypersensibilität im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #21
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Hoch/Hypersensibilität

    Ehrlich gesagt würde ich mich gar nicht mal unbedingt als so Hochsensibel beziechnen, aber in diesen Tests habe ich auch immer um die 250 Punkte. Ich denke schon sehr sehr arg, das das mit dem ADS zu tun hat. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, das es mit der gewaltigen Reizoffenheit zusammenhängt! Ich habe im Internet schon einige Verschwörungstheorien gehört, von wegen, Hochsensibilität wäre eigentlich ein ADS vermeintlich ohne Krankheitswert und manche die nicht zu ihrer ADS Diagnose stehen, würden damit angeblich besser klar kommen sich als HSPler zu bezeichnen als als ADSler, aber hey, das ist nicht meine Meinung, ich hab das nur gehört.... Ich denke in der Allgemeinen Psychiatrie und bei den Allgemein Medizinern wird schnell mal einer als HSPler abgetan, weil man damit auc hADS Symptome erklären kann, vielleicht wird der ein ode r andere der doch ein ADSler ist damiit so einfach mal vorschnell abgespeist, das find ich an solchen leichtfertigen Diagnosen immer so gefährlich, genauso wie was weis ich wie viele ADSler von den allgemein Psychiatern immer den Borderline Stempel aufgedrückt kriegen.....
    Geändert von Canary (16.05.2015 um 03:16 Uhr)

  2. #22
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 274

    AW: Hoch/Hypersensibilität

    Ich hab mich vor Jahren auch mal mit HSP beschäftigt und mich letztendlich wieder davon verabschiedet, weils mich nicht weitergebracht hat, sondern eher von anderen distanziert hat. Durch die ständige Konzentration auf HSP wurde ich noch viel sensibler und konnte die Welt kaum mehr aushalten.
    Es gibt da mit Sicherheit Unterschiede. Die Frage ist nur was bringt es einem wirklich sich als HSP einzuordnen. Es gibt auch sehr starke Unterschiede zwischen den Menschen die meinen HSP zu sein. Das war auch nicht einfach.
    Was ich interessant finde, dass bei ADHS diese Feinfühligkeit und Reizoffenheit auch als Symptom gezählt wird. Und ADHS ist ja eindeutig belegt im Gegensatz zu HSP.

  3. #23
    Apollo_1012

    Gast

    AW: Hoch/Hypersensibilität

    Also um die Frage zu beantworten:

    Meine erste Tochter tat in der analen Phase etwas, was so manches Kind 1-2 Mal für die Mami tut. Und zwar kramte sie im Bettchen liegend in ihrer Windel herum und schmierte mit den Fundstücken die Wand und die Gitterstäbe ein.

    Mami ging zum Kinderarzt (das ist der Hausarzt für Kinder) und berichtete ihm davon. Er beruhigte sie mit den Worten, sowas machen nur ganz besonders intelligente Kinder.
    Das hat sie dann auch jedem erzählt. Seither geht das Gerücht, meine Tochter sei besonders intelligent, weil sie....als Kleinkind... ihr wisst schon...

    Die Leute, die meinen, das Hochbegabung und ADS auch vermischt werden sollten, werden verstehen, was ich sagen möchte...

    LG
    Apollo

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Hoch/Hypersensibilität

    Tja, dann gehöre ich wohl auch hier dazu (laut diesem Kurztest..). Wobei ich viele der Fragen irgendwie auch als "übliche ADHS-Symptome" eingeschätzt hätte...

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Hypersensibilität
    Von Epimetheus im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 2.04.2017, 12:08
  2. wie hoch ist die wahrscheinlichkeit??
    Von nadine121980 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 12:12
  3. auditive Hypersensibilität
    Von bindi im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 14:01
Thema: Hoch/Hypersensibilität im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum