Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema ADHS und Impulskontrollstörung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 15

    AW: ADHS und Impulskontrollstörung

    Hallo zusammen,

    ich war von Anfang April bis Anfang Juni in der Askelpiosklinik Nord in HH. Neben Depressionen war eine Störung der Impulskontrolle (Kratze mir Hände und Gesicht auf) der Grund für meinen Aufenthalt.

    Dort wurde ich dann positiv auf ADS bei Erwachsenen getestet. In wie fern die beiden Krankheitsbilder nun häufig zusammen auftreten kann ich dir nicht sagen. Bei mir ist es aber auf jeden Fall so.

    Vor dem Aufenthalt habe ich Venlafaxin eingenommen. Damit ging es mir eigentlich ganz gut. Nun bin ich auf Strattera umgestellt. Nehme morgens 60mg ein. Ich komme mir damit etwas klarer vor, kann aber auch Einbildung sein. Konzentrierter bin ich nicht, die Impulskontrolle ist auch nicht besser. Dafür ist meine Stimmung auf dem absoluten Nullpunkt und ich bin definitiv deutlich emotionsloser als vor dem Strattera. Das empfand ich zuerst als angenehm, inzwischen komme ich mir vor wie ein Roboter.

    Grüße,

    Mike

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 21

    AW: ADHS und Impulskontrollstörung

    Ich habe gerade nach unkontrollierbaren Aggressionsausbrüchen gesucht, konnte aber leider nichts finden.

    Die Impulskontrollstörung könnte aber durchaus zutreffen...

    Kennt das noch jemand? Ich nehme zur Zeit Medikinet adult und Sertralin

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 544

    AW: ADHS und Impulskontrollstörung

    Ich habe große Probleme mit der Impulsivität. Da ich als BL abgestempelt wurde, habe ich auch Jahre damit verbracht es in dieser Form zu bearbeiten.
    Das Problem ist wenn ich auf 180 bin und Impulsiv bin mache ich alles mögliche...menschen beleidigen die mir am nächsten Stehen, Dinge tun die Richtung SVV gehen usw.

    Also alles was ich wirklich gar nicht möchte und immer danach denke: wieso immer so ferngesteuert handeln, was kann mir da mal helfen?

    Therapeuten sagen, Skills nutzen, geht aber nicht da es in weniger als 1 Sekunde so passieren kann. Ich habe keine Lust mehr auf meine Wutausbrüche, da ich darunter extrem leide.
    In den Kliniken konnte mir da auch keiner Helfen, wenn es geht milder ich es ab mit Kissen auf Sofa schlagen...am liebsten wäre mir, wenn es weg ist.

    Ich hoffe das ich evtl nach meiner Diagnose ob AD(H)S oder nicht, jemand weiß was mir hilft... Medikamente nehme ich keine.

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 21

    AW: ADHS und Impulskontrollstörung

    Ich habe gerade entdeckt, dass es einen geschützten Bereich für Aggressionen gibt, weiß hier jemand, wie man da rein kommt?

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

  5. #15
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.982

    AW: ADHS und Impulskontrollstörung

    Hi Nishta,

    ich habe da ganz ähnliche Erfahrungen gemacht und kann sagen,bei mir wird's seit Beginn der medikamentösen Therapie besser.
    Die Medikamente ersetzen/stärken quasi die nicht richtig funktionierende Bremse.

    Aber natürlich wirst Du nicht zum "Ottonormalmensch" in der Impulsivitätsabteilung. Auch die Medis haben Grenzen. Besonders Stress lässt die bei mir sehr deutlich hervortreten.

    @heavenschild: Du musst mindestens 1 Monat(glaub ich) Mitglied sein und 30 Beiträge verfasst haben.
    Wenn Du draufklickst,wird das auch nochmal angezeigt.

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 21

    AW: ADHS und Impulskontrollstörung

    Am Handy wirds nicht angezeigt^^

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

  7. #17
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 544

    AW: ADHS und Impulskontrollstörung

    luftkopf33 schreibt:
    ich habe da ganz ähnliche Erfahrungen gemacht und kann sagen,bei mir wird's seit Beginn der medikamentösen Therapie besser.
    Die Medikamente ersetzen/stärken quasi die nicht richtig funktionierende Bremse.
    Das hört sich wirklich super an, so eine Bremse hätte ich auch gerne

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 21

    AW: ADHS und Impulskontrollstörung

    Mein Partner sagt, bei mir wirds unter Medis zum Teil noch schlimmer :/ Muss mich wohl Mal umstellen lassen

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 22:31

Stichworte

Thema: ADHS und Impulskontrollstörung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum