Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Diskutiere im Thema Durch Nervösität abgenutzte Zähne / Bruxismus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Durch Nervösität abgenutzte Zähne / Bruxismus

    hab grad gegoogelt, aber nix gefunden. Hat nur drei Buchstaben, hab aber wohl nicht die richtigen im Kopf.

    Ich werd dann morgen beim Zahnarzt anrufen und mal nachfragen. Schreib mir auch gleich einen Zettel und leg ihn zum Telefon.

    Ich meld mich dann morgen, sobald ich was weiss.

    Bis dann

  2. #22


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.809
    Blog-Einträge: 40

    AW: Durch Nervösität abgenutzte Zähne / Bruxismus

    Hallo

    Lepiti schreibt:
    Wenns dich interessiert, kann ich ja mal beim Zahnarzt anrufen und nachfragen, wie das Ding genau heisst, weil ich ja die Anleitung verlegt habe.
    So eine Aufbisschiene heißt im Allgemeinen "Okklusionsschiene".

    Die kann entweder auf dem Unterkiefer oder Oberkiefer platziert werden.

    Unter bestimmten Umständen (z.B. bei Tinnitus, CMD) kann auch eine Distraktionsschiene verordnet und angefertigt werden.

    Diese Art der Schiene ist dann im Bereich der Backenzähne etwas dicker und sorgt daher bei unbewusstem/nächtlichen Knirschen/Zähnepressen durch eine Hebelwirkung für eine Entlastung der Kiefergelenke.

    Auch diese Schiene kann oben oder unten zum Einsatz kommen.

    Bei Schnarchern und/oder Schlaf-Apnoe kommen auch Protrusionsschienen zur Anwendung, die dann Ober-/Unterkiefer fixieren.

    Von allen Formen der Schienen gibt es etliche Untervarianten.

    Könnte "deine" Schiene evtl. eine NTI-Schiene sein?




    Viele Grüße,
    Alex

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 778

    AW: Durch Nervösität abgenutzte Zähne / Bruxismus

    Hallo Doney,
    Ich hatte erst eine feste aus durchsichtigem material. Da stand ich im bett wenn ich draufbiss. Die hab ich dann nicht mehr genommen. Später bekam ich einen weiche durchsichtige Gummischiene das ging besser. Wie die heißen weiß ich allerdings auch nicht. Sicher gibts so was für dich. Frag einfach mal nach. Ev. auch beim Kieferorthopäden.
    LG Petra

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Durch Nervösität abgenutzte Zähne / Bruxismus

    Halli Hallo,

    Alex hat Recht, die Schiene, die ich meine nennt sich "NTI"

    LG Lepiti

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Nächtliches Zähneknirschen und Zusammenbeißen (Bruxismus)
    Von aSID1712 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 00:51
  2. Depressionen, àngste, Nervosität, Wutanfälle - Vitamine ??
    Von driven_Dan im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 21:10
Thema: Durch Nervösität abgenutzte Zähne / Bruxismus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum