Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 42

Diskutiere im Thema Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 161

    Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch?

    Hallo,

    Freunden und Familie ist aufgefallen, dass ich anscheinend in letzter Zeit sehr zynisch und sarkastisch bin. Ich bemerke das selber nicht so sehr.

    Es ist nur so, dass ich nach den Therapien nicht mehr alles einfach wortlos runterschlucke. Am Anfang war das auch ok, aber jetzt?

    Meine Sicht auf viele Dinge ist düster. Liegt es an den Depressionen, Vergangenheit, was weiß ich. Hab in den letzten Monaten gelernt, Gefühlen Ausdruck zu verleihen, aber dass da soviel Zynismus und Sarkasmus drinnen steckt, dass es schon auffällt, war mir nicht bewusst.

    Was soll ich machen?
    Die rosarote Brille, wird die Dinge auch nicht richten, aber ich hab das Gefühl, dass ist das einzige, was alle hören wollen.

    Wie geht es euch damit? Wie geht ihr mit euerer zynischen Seite um?

    Lg, psycho-bunny

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.960

    AW: Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch?

    Sarkasmus habe ich immer noch, aber sonst könnte ich teilweise vermutlich nicht überleben, aber das Zynische ist besser geworden, seit ich hier im Forum bin.

    Leid zu teilen und bei anderen Menschen (z. T. noch viel schlimmeres Leid) zu sehen - nicht alleine auf der Welt zu sein und verstanden zu werden - hat mir da sehr geholfen wieder ein Stück Menschlichkeit in mir zu wecken. Nicht im Sinne von Ergötzen, sondern in Form von Anteil nehmen und auch mal - wenn möglich - die Hand reichen oder auch gereicht zu bekommen und zu sehen, was so viele Menschen hier trotz alledem erreicht haben. Das sie den Kampf nicht aufgegeben haben, den ich nun auch schon so lange kämpfe.

  3. #3
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.125

    AW: Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch?

    @psycho-bunny, Zynismus und Sarkasmus sind auch ein Selbstschutz. Vielleicht reagierst du deshalb damit, weil du jetzt zwar deine Gefühle ausdrücken kannst. Aber trotzdem deiner Umwelt nicht zeigen willst wie verletzt/verletzlich du bist. Ich denke das wird sich mit der Zeit wieder etwas ändern.
    Ich war bis vor ein paar Jahren auch sehr zynisch und sarkastisch, vor allem unter Alkohol. Bei mir ist bis auf in wenigen Situationen nur mein trockener Humor geblieben. Ich hoffe sehr dass ich den nicht auch noch verliere
    Geändert von Sunpirate (25.11.2014 um 15:59 Uhr)

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch?

    Hm, verstehe, was du meinst, Queeny. Vielleicht sind es die Umstände der letzten Wochen, aber genau das mag mir nicht gelingen. Ich finde dies Wärme nicht in mir. Mag sein, dass es auch an det Weihnachtszeit liegt.

    Mag diese scheinheilige Freundlichkeit und Herzenswärme usw. nicht.

    Nachdem ein Tier plötzlich verstorben ist, fällt es mir überhaupt schwer Gefühle zu zu lassen und sie "korrekt" aus zu drücken.

    Danke für die neue Sichtweise, Sunpirate. Die Erklärung klingt sehr plausibel. Nach allem was passiert ist, glaub ich dass es sicher daran liegen kann.

    Hoffe, dass sich die Situation wieder entspannt.

    Lg, psycho-bunny

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch?

    Hmmmmm, ich bin schon sarkastisch. Zynisch bin ich mir nicht sicher. Manchmal vermutlich schon. Ich neige zur Ironie.

    Dahinter "verstecke" ich mich teilweise. Wenn ich am liebsten anderen sagen würde "geh weg, du nervst gerade tierisch, das kann doch nicht sein, dass du alle 15 min mit was anderem ankommst, ich erwarte bei deinem Weiterbildungsstand erheblich mehr Selbständigkeit, ich hab' auch gerade Stress", das aber natürlich nicht gut kommt und man sich sein Genervt-sein nicht anmerken lassen darf/kann/soll, weil das zu noch mehr Stress und noch mehr Generve führt, ist das meine Reaktion, dann mal irgendeinen Spruch zu bringen.

    Generell ist das für mich (u. a. ) eine Art mit Stress umzugehen.

    Und was soll man schon sagen, wenn man nachts um 3 Uhr wegen irgend'nem Schisskram aus'm Bett geholt wird im Dienst, nachdem man dann endlich mal eingeschlafen ist und am anderen morgen um 7 Uhr wieder raus muss, weil man zur Arbeit antreten muss? Was man wirklich gerade denkt? Sicher nicht.

  6. #6
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.125

    AW: Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch?

    summerset schreibt:
    Und was soll man schon sagen, wenn man nachts um 3 Uhr wegen irgend'nem Schisskram aus'm Bett geholt wird im Dienst, nachdem man dann endlich mal eingeschlafen ist und am anderen morgen um 7 Uhr wieder raus muss, weil man zur Arbeit antreten muss? Was man wirklich gerade denkt? Sicher nicht.
    Keine Ahnung ob "man" das soll oder nicht. Je nach Stimmung platzt mir da der Kragen.

  7. #7
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch?

    Hallo Psycho-Bunny
    Zynisch und sarkastisch bin ich auch, in manchen Situationen, v.a. wenn mich mal wieder keiner verstehen kann, dann fang ich an so sarkastisch und zynisch zu werden, dass ich grundsätzlich nur so gegenteiliges Zeug daher rede und selber denke (im Nachhinnein) Boah, jetzt halten sie dich für völlig verrückt (und ich mich selbst auch iregendwo). Aber mir fällt manchmal einfach keine andere möglichkeit ein, als irgendwann nur noch spöttisch zu sagen was ja alle hören und glauben wollen und werde dabei innerlich so agressiv.... Das is eigentlich ein Zustand der auch irgendwo ziemlich traurig is.. Ja, an so einem Punkt bin ich echt verzweifelt. Das es aber auch soo schwer is da draussen verstanden zu werden...

    Lg CANARY

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch?

    Sunpirate schreibt:
    Keine Ahnung ob "man" das soll oder nicht. Je nach Stimmung platzt mir da der Kragen.
    Das wird "man" dir schon zu verstehen geben, ob das angebracht ist, dass dir da der Kragen platzt. Außer du bist Chef. Dann tun das allenfalls andere Chefs.

  9. #9
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.125

    AW: Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch?

    @CanaryJa das kenn ich auch, hauptsächlich aus meiner Jugend. Ich ordne das unter Selbstbestrafung ein,weil ich mein(e) Meinung/Anliegen, mich selber nicht verständlich machen konnte. Um das los zu werden braucht es viel Übung und ein großes Selbstvertrauen
    @summerset schon klar, aber das ist eine Sache die ich nicht so richtig in den Griff bekomme. Und ehrlich gesagt bin ich der Meinung dass jeder Mensch den Anspruch auf ungestörte Nachtruhe geltend machen darf.

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.960

    AW: Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch?

    Um 3 Uhr in der Nacht? Was ist so wichtig, dass es nicht bis zum Morgen warten kann? Geht die Welt sonst unter?

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Hat sich jemand bei euch in der Vermutung, dass ADHS bei euch vorliegt getäuscht
    Von Jenny im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 21:26
  2. Diagnose - wie habt ihr euch gefühlt und wie gings bei euch weiter?
    Von cp1 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 17:09
  3. Was stört/e Euch an eurem ADS bzw was macht Euch am meisten zu schaffen?
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 17:17

Stichworte

Thema: Zynisch & sarkastisch - Wie ist das bei euch? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum