Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.962

    Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen

    Hallo!

    Normalerweise hatte ich immer kalte Füsse und Hände, lebte ich mit und gut war. Das hat sich nun aber noch einmal verschlimmert.

    Allerdings scheine ich jetzt (vermutlich nicht ganz so plötzlich) dazu noch Probleme mit dem Blutdruck bekommen zu haben. Früher war der immer zu niedrig, dafür schiesst er jetzt doch etwas ins Kraut.

    Schon seit einer Weile kann ich nicht mehr Stehen oder Hocken, ohne dass meine Beine anfangen zu schmerzen. Da sich nun aber auch im Liegen und Sitzen Schmerzen in Armen und Beinen dazu gesellen, wird mir die Sache insgesamt langsam doch unheimlich. (Stiche, Reissen, Ziehen)

    Daher die banale Frage: Zu welchem Facharzt muss ich da eigentlich?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen

    Hallo!

    Zum Hausarzt, i.d.R. also Facharzt für Allgemeinmedizin bzw. Innere Medizin. Falls nötig, kann dieser dich dann auch noch an andere FÄ überweisen.

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.962

    AW: Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen

    Den Weg über den Hausarzt wollte ich aus bestimmten Gründen nicht gehen. Deswegen ja die Frage nach dem Facharzt.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen

    Naja, das "Problem" ist halt: das ist der Facharzt für deine Symptome. Da dir ohne erste Tests niemand sagen kann, woher das alles kommt (und da gibt es eine ganze Palette an Möglichkeiten), ist es auch nicht möglich, einen entsprechenden spezialisierten Facharzt zu empfehlen. Da könntest du nacheinander zum Kardiologen, Angiologen, Neurologen, Endokrinologen und Nephrologen tigern und es wäre immer noch nicht sicher, dass der richtige dabei ist. Wenn du deinem Hausarzt nicht vertraust, bietet sich vielleicht ein Wechsel an?

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.962

    AW: Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen

    Das hat nichts mit Vertrauen zu tun. Sondern einfach etwas mit der Entfernung.

    Welche Tests würde der Hausarzt machen?

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen

    ChaosQueeny schreibt:
    Das hat nichts mit Vertrauen zu tun. Sondern einfach etwas mit der Entfernung.
    'Tschuldige. Konnte ich nicht riechen. Bei mir sind immer alle Facharztbesuche eine halbe Weltreise und der HA direkt vor der Tür.

    Welche Tests würde der Hausarzt machen?
    Zum Beispiel (nicht vollständig, evtl. auch "übervollständig" ): Dich nach deinen Lebensgewohnheiten fragen, Bestandsaufnahme eingenommener Medikamente, Familienanamnese, ein paar allgemeine körperliche Untersuchungen (Gewicht, natürlich auch Blutdruck,...), Labordiagnostik in Hinblick auf Herz-Kreislauf-Risikofaktoren (Cholesterin, Blutfette und -zucker) und Nierenwerte wie Kreatinin und Harnstoff, ggf. Schilddrüsenwerte, EKG.

    Das Ding ist halt... außer einem Arzt, der dich vor Ort mal anschaut, kann dir keiner sagen, ob bspw. deine Gliederschmerzen harmlos oder ernst sind, geschweige denn woher sie kommen (etwas banales wie Überlastung; einen Virus unter haben, Gefäßprobleme) und dieselben Probleme gibt es beim Bluthochdruck, für den sich oft nicht die eine Ursache festmachen lässt, der aber auch Folge von Nieren- oder Hormonproblemen sein kann. Dementsprechend ist es mit einem Besuch beim Hausarzt vielleicht schon getan, evtl. muss aber eben auch mal ein Kardiologe oder jemand anderes ran.

    So oder so, ich wünsch dir alles Gute und hoffe, dass es nichts Ernstes ist. Vielleicht hat ja jemand anderes noch eine alternative Idee, wie du vorgehen könntest.

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen

    Ich glaube der Weg über den HA wird schneller sein als ein Facharzt, denn da einen Termin zu bekommen kist ja auch nicht gerade einfach. Der HA kann so schonmal vorsondieren.


    Was steht denn in den Nebenwirkungen der Medis die du in den letzten 1-2 Monaten angefangen hast?

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.962

    AW: Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen

    FA geht meist recht schnell. HA ist hier dagegen fast unmöglich. Daher ja auch das Entfernungsproblem.

    Danke dir Tolezo!

    Also gut, ich traue mich und schaue jetzt auf den Waschzettel.

    Von oben nach unten - auszugsweise:
    - schneller, unregelmässiger Herzschlag
    - Kribbeln, Schmerzen und / oder Taubheit verschiedener Körperteile
    - ... Muskelschmerz oder Muskelschwäche, Brustschmerz
    - verlangsamter oder unregelmässiger Herzschlag, ...
    - niedriger Blutdruck (besonders nach dem Aufstehen)
    - kalte Finger und Zehen
    - Taubheit, Kribbeln und Farbänderung in Finger und Zehen bei Kälte
    - Beschwerden in Armen und Beinen

    Danke, Creatice! Ich könnte dir glatt um den Hals fallen, tu es aber nur, wenn du es auch willst.

    Ich denke, damit dürfte das meiste erklärt sein. Hätte ich mich mal früher getraut zu schauen. Da ich das beim Arztgespräch vorgetragen habe (also da, wo es mir verordnet wurde) will ich es für nicht dramatisch halten und schau mir die weitere Entwicklung an. Bleibt noch der Blutdruck und den kann ich dann auch demnächst beim HA abklären.

    Sorry für die Panik, aber ich hatte echt Angst. Danke euch beiden!

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen

    ChaosQueeny schreibt:
    Sorry für die Panik, aber ich hatte echt Angst.
    Nachvollziehbar; bin ein panikgestörter Angsthase, mich überfordert in so einer Situation immer alles (sowohl das Problem als auch die möglichen Lösungen).

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen

    Stimmt, ich erinnere mich wieder, das geht aber wieder vorbei!

Ähnliche Themen

  1. Med. Adult - Schmerzen im Kiefergelenk
    Von cruelmoth im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.02.2014, 17:13
  2. Schmerzen in den Beinen durch Medikinet adult?
    Von Chaos13 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 17:23
  3. ADHS und muskelschmerzen -schwäche besonders in den beinen
    Von schollmedvet im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 2.10.2012, 22:53
  4. Gibt es eine Alternative ohne Blutdruckprobleme?
    Von sofie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 19:28

Stichworte

Thema: Durchblutungsstörungen, Blutdruckprobleme, Schmerzen in Armen und Beinen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum