Liebe Hermine,

Ich habe mich gerade mein Lesen deines Eingangspostings sehr erschrocken, weil ich mich so gut wiederentdeckt habe. Der ganze Text könnte haargenau von mir sein. Mit allen Gefühlen, Impulsen, den Selbstvorwürfen und so weiter...

Ich fühle mich, genau wie du, absolut hilflos und bin etwas von mir selber entfremdet. Ich würde gerne lernen meine Aggressivität in diesen Momenten im Zaum zu halten. Falls jemand konkrete Tipps hat, wäre ich sehr dankbar.

Dir wünsche ich alles Gute!