Seite 11 von 11 Erste ... 67891011
Zeige Ergebnis 101 bis 103 von 103

Diskutiere im Thema Alkoholproblematik im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #101
    ellipirelli

    Gast

    AW: Alkoholproblematik

    edit: Zitat entfernt, damit die Mods das nicht noch extra rauslöschen müssen


    Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder??
    Allemal nicht, nachdem du in deinem Vorstellungsthread mehrfach sehr deutlich darauf hingewiesen wurdest, das dein (Haupt-)Problem offenbar nicht ADHS ist UND hier derartige Einnahme"anleitungen" zum Medikamentenmissbrauch absolutes NoGo sind

  2. #102
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: Alkoholproblematik

    Hallo Flysurfer,

    ich entnehme deinen verschiedenen Beiträgen hier im Forum, dass du sehr große Probleme hast.
    Hier mein "Senf" dazu:
    Auch hier solltest du das ändern, was dir Creatrice bereits in deinem Vorstellungsthread geschrieben hat.

    ADHS und Alkoholabhängigkeit ist ein großes Problem, mit dem sich sicher sehr wenige Fachleute auskennen.
    Du hast dir diesen Thread ausgesucht. Geh doch mal zurück auf #46, dort müsstest du einen Beitrag finden,
    aus dem hervorgeht, weshalb Alkohol in Verbindung mit Methylphenidat so gefährlich ist.

    Des weiteren schreibst du auch von Bipolarität. Wurdest du da auch medikamentös behandelt?

    Als Laie kann ich dir nur raten, in eine Klinik zu gehen.
    Gehe ich recht in der Annahme, dass du in einer deutschen gesetzlichen oder privaten Krankenkasse bist?
    Hast du einen Bericht deiner bisherigen Ärztin aus Frankfurt am Main?

    Mir wurden, weil ich mich mit diesem Thema schon beschäftigen musste, die Bücher
    der amerikanischen Therapeutin Wendy Richardson empfohlen, habe allerdings noch nichts gelesen.

    Wenn mein Beitrag für dich hilfreich ist, freue ich mich auf deine Antwort!

    LG Gretchen

  3. #103
    Celestis

    Gast

    AW: Alkoholproblematik

    Flysurfer schreibt:
    Ich nehme 80 bis 160 mg MPH pro Tag, nasal, und trinke 1 bis 2 Flaschen Rotwein und eine halbe bis eine Flasche Tullamore. Hat der Alkohol einen Einfluss auf die Medication?
    Boooaaar Heftig

    Und ja der Alkohol hat enormen Einfluss auf Medikamente.

    Ganz besonders auf MPH

Seite 11 von 11 Erste ... 67891011

Stichworte

Thema: Alkoholproblematik im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum