Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) und ADHS im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) und ADHS

    Also ich kann mir Gesichter besonders gut merken ich erkenne Leute wieder die ich lange nicht gesehen habe usw...

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 380

    AW: Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) und ADHS

    @ pumpkin

    kann es sein,dass du die themen nicht aufmerksam genug liest ?

    - es handelt sich hier um fundiertes fachwissen. was mich betrifft,geht es nicht um trends,verstimmungen oder sonst was.
    - es geht um krankheitswert.bei mir von fachleuten diagnostiziert und befundet.

    - desweiteren noch zur info : die prosopagnosie tritt um ein vielfaches gehäuft
    bei adhs auf und gehört zu den komorbiditäten.

    also,erst schlau machen und aufmerksam lesen.schließlich gibt das netz eine unzählige menge dazu her.
    auch wenn dem nicht so wäre,kommt es bei manchen gar nicht gut wenn man denen ihr leiden oder ihre beschwerden in dieser form abspricht und für stuss erklärt.


    .



    .

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 3.146

    AW: Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) und ADHS

    also ich dachte immer, das ist eine "Macke" von mir. Ich beobachte das auch sehr oft, dass ich Leute sehe, irgendwie den Eindruck habe, sie zu kennen, aber nicht weiß, woher. Ich grüble dann tagelang und es macht mich ganz kribbelig, wenn es mir nicht einfällt. Und solche Situationen, wo sich jemand beschwert, dass ich ihn nicht gegrüßt habe, kenne ich auch. Ich stamme vom Dorf und wohne zwar jetzt in der nächsten Stadt, aber wenn ich mal beim shoppen oder so jemanden nicht erkenne, dann beschweren die sich bei meiner Mutter. Ich habe das nie so eng gesehen, aber wenn Ihr das hier so beschreibt, stelle ich fest, es geht mir auch so.

    @ tibet, ich habe ja auch mal in der Hotellerie gearbeitet und musste schmunzeln, weil ich mir Bestellungen genau so gemerkt habe, wie Du. Also ich habe die Gäste auch anhand irgendwelcher Merkmale wieder gefunden, manchmal hat es nicht geklappt, das war dann peinlich, wenn ich jemanden was servieren wollte, was er nicht bestellt hat.

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) und ADHS

    Ich erkenne oft Leute nicht wieder. Auch wenn ich mit vorher ihnen schon öfters gesprochen habe und sie auch nicht unsympathisch finde. Ist manchmal echt peinlich. Sehe wen und es macht kein "Klick". Gehe dann weiter. Vielleicht grüble ich dann noch: "Kenne ich den nicht?".

    Dumm nur, daß viele dann sauer sind, wenn man einfach vorbei geht.

    Immer habe ich das guter Weise nicht.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) und ADHS

    Kenne das auch nur zu gut und hab deshalb schon sehr arge Probleme bekommen.
    Leute, die meinen ich hätte was gegen sie, ich wäre unhöflich usw.
    KANN mir Geichter einfach nicht merken.
    Es fängt schon dabei an wenn ich Kollegen ausserhalb der Arbeit -also nicht im gewohnten Umfeld treffe - und sie nicht zuordnen kann.
    Wenn ich Leute ein paar Wochen nicht gesehen habe, kenn ich sie auch nicht mehr.
    Die meisten denken dann ich wäre sauer o.ä.
    WAs ich mir allerdings gut behalten kann ist die Stimme. Wenn mich jemand anspricht verwickel ich ihn/sie in ein Gespräch und meistens kommt dann was.

    Geh mittlerweile bei Freunden offen damit um und waren Menschen in meiner näheren Umgebung vor. Sie sollen sich nichts dabei denken wenn sie mich im Supermarkt treffen und ich nicht weiss wer sie sind.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) und ADHS

    Ja, in diese Abteilung kann ich mich auch einreihen ;-) Gesichter wiedererkennen ist für mich sehr schwierig. Ich merke mir Leute zunächst über die Frisur. Außerdem spielen Gang, Stimme und Geruch eine wichtige Rolle....... Leider täusche ich mich recht oft :-(

    LG, Anna

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) und ADHS

    Zählt zu diesem Krankheitsbild nur das nicht wiedererkennen bzw. das nicht erkennen von Gesichtszügen oder sind da auch noch andere Symptome mit bei?

    Bei mir ist das Problem, dass ich Gesichter vergesse.

    Ich kann niemanden beschreiben der nicht neben mir steht, nicht mal meine Frau, obwohl ich sie ja jeden Tag sehe.

    Wenn ich eine flüchtig bekannte Person wieder sehe, erkenne ich sie zwar sofort weil mir das Gesicht bekannt vorkommt, kann sie aber im ersten Moment nicht einordnen.

    Aber für eine Täter-/Personenbeschreibung wäre ich absolut nicht zugebrauchen, außer man zeigt mir ein Bild vom Täter/Person

    Oder ist es einfach nur: Aus den Augen, aus den Sinn.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 583

    AW: Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) und ADHS

    hwcux schreibt:

    Wenn ich eine flüchtig bekannte Person wieder sehe, erkenne ich sie zwar sofort weil mir das Gesicht bekannt vorkommt, kann sie aber im ersten Moment nicht einordnen.
    Also bei mir ist es genauso. Menschen, die ich oft gesehen habe, die kann ich mir merken, nur die Namen nicht. Aber dass ich sie kenne, das weiß ich.

    Flüchtige Bekannte, da kann`s durchaus passieren, dass ich sie nicht zuordnen kann.


    Aber ... ich dachte, das sei normal??

Seite 2 von 2 Erste 12

LinkBacks (?)


Stichworte

Thema: Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) und ADHS im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum