Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30

Diskutiere im Thema Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #21
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches?

    Also ich habe so einige Ticks:

    - Alle Tetrapacks (Milch, Kaffeesahne, Saft) müssen in der gleichen Richtung stehen und die Naht darf NIE!!! nach vorn, sondern muss nach hinten ziegen.

    - Ich kaufe immer eine für mich logische Anzahl von Lebensmitteln & Co. Also 2, 4, 6 oder 3 und 9. Aber niemals 5 oder 7 oder 11.

    - Im Autoradio dürfen die Lautstärkezahlen nur auf geraden Schritten stehen.

    - Diese quadratischen Tischdecken, die diagonal platziert werden, müssen penibel ausgerichtet sein.

    - Tassen im Schrank (natürlich) haben logischerweise alle mit dem Henkel nach rechts zu stehen.

    - Und noch mal die Tassen und wie ich ja selbst auch ein bisschen finde, ziemlcih verrückt: Ich habe immer zwei Paarige. Eine für meinen Mann und eine für mich. Die werden nicht getauscht. Und sie werden immer zusammen benutzt. Nicht einer die eine und der andere eine von einer anderen Sorte. Neee neee! Daran hält sich sogar mein Mann. Aber wehe, eine geht kaputt, dann verschwindet die andere auch in der Versenkung. Oder es muss eine neue, dazu irgendwie passende her.

    Mehr Macken fallen mir jetzt glücklicherweise nicht ein - reicht ja auch. *weia*



    Und jemand aus miener Familie hasst Fusseln und Fäden. Also z.B. Decken mit lauter Fäden oder Teppiche mit den Zippeln dran gehen gar nicht. Hosen mit Bändern zum Zubinden sind auch ein völliges Chao-Kriterium.

    Ach ja, bei mir gibt's da noch die Sache mit dem "Auf Stoff beißen". Allein bei der Vrstellung zeihen sich miene Fußnägel hoch und meine Zähne werden stumpf.

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches?

    Schnarchnase schreibt:

    - Ich kaufe immer eine für mich logische Anzahl von Lebensmitteln & Co. Also 2, 4, 6 oder 3 und 9. Aber niemals 5 oder 7 oder 11.
    Was hast Du gegen Primzahlen? Dir kommt es wohl auf eine gewisse Symmetrie an... Kommt mir nicht unbekannt vor.

    Sent from my HTC One using Tapatalk

  3. #23
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches?

    Dubioso schreibt:
    Was hast Du gegen Primzahlen? Dir kommt es wohl auf eine gewisse Symmetrie an.
    Stimmt, jetzt wo du es sagst...

    Ich denke, dass ich es aus der Optik heraus irgendwie nicht mag.

    Alle geraden Anzahlen von Dingen kann man als Viereck darstellen.

    Oder ab er 9 geht auch: Stellt man sich 9 Orangen vor, kann man da ein gutes Bild draus legen. 3x3 als Quadrat.

    Oder 3 Sachen, aus denen formt sich ein Dreieck.


    5, 7, 11 oder 13 usw. sind aber nicht verarbeitbar. Oder irre ich mich da?


    Jedenfalls stelle ich mir wahrscheinlich alle Gegenstände immer als geometrisches Bild vor. *analysiermodusein*

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches?

    Ja, ich hab's auch mit der Symmetrie

  5. #25
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches?

    Jetzt fällt mir ein, ich hab auch einen Tick!

    Ich nahm das bisher aber auch mit humor.

    Käse darf man nur gerade abschneiden! Er muss immer eine gerade Kante haben. Es gibt Leute die höhlen Käse systematisch aus. Sie schneiden die Rinde nicht ab und schneiden einen immer tieferen Bogen in den Käseblock hinein. Uarghs! Da muss ich dann immer den Käse wieder grade schneiden. Oder noch schlimmer: Leute schneiden Kanten in den Käse!

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches?

    Schnarchnase schreibt:
    Stimmt, jetzt wo du es sagst...

    Ich denke, dass ich es aus der Optik heraus irgendwie nicht mag.

    Alle geraden Anzahlen von Dingen kann man als Viereck darstellen.

    Oder ab er 9 geht auch: Stellt man sich 9 Orangen vor, kann man da ein gutes Bild draus legen. 3x3 als Quadrat.

    Oder 3 Sachen, aus denen formt sich ein Dreieck.


    5, 7, 11 oder 13 usw. sind aber nicht verarbeitbar. Oder irre ich mich da?


    Jedenfalls stelle ich mir wahrscheinlich alle Gegenstände immer als geometrisches Bild vor. *analysiermodusein*
    Ja die Geometrie... Wo hatte ich das noch gelesen... War das nicht ein charakteristisches Faible von räumlich-visuellen Denkern?

    Sent from my HTC One using Tapatalk

  7. #27
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches?

    Dubioso schreibt:
    Ja die Geometrie... Wo hatte ich das noch gelesen... War das nicht ein charakteristisches Faible von räumlich-visuellen Denkern?
    Das räumliche Vorstellungsvermögen ist bei mir tatsächlich sehr gut ausgebildet.

    Musste während einer Therapie solche Übungen machen, bei denen ich ruckzuck mit gegenüber den meisten anderen Teilnehmern hervorstechenden Ergebnissen abschnitt.

    Auch wundert sich mein Mann immer, wie ich in fremden Städten nach einem Blick in den Stadtplan flink durch die Gassen zielstrebig zum gewünschten Ort finde. Da habe ich praktisch die Vogelperspektive im Kopf und gehe die dann unten auf der Erde ab. (Versteht das einer, was ich miene?)


    Auch habe ich als Kind z. B. Stillleben oder Landschaften zu malen gehasst, aber geometrische Formen in verschiedenen Perspektiven zeichnete ich mit Vorliebe.

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches?

    Ainee schreibt:
    Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe ihr lacht euch jetzt nicht kaputt, aber ich habe zu diesem Thema eine Sache beizutragen. Seit meiner Kindheit (und ich weiss immer noch nicht wo genau das herkommt) habe ich Angst vor Knöpfen!!!!

    Es geht so weit, dass ich zum Beispiel niemals mit einer Knopfbettwäsche (also immer nur Reißverschluss) schlafen könnte, geschweige denn eine Bluse tragen. Man hat mich darüber immer belächelt und zugegeben, ich finde es auch voll bescheuert! Ich weiss ja schliesslich, dass mir ein Knopf nichts antun kann (wenn ich das so schreibe, könnte ich zambrechen vor lauter lachen) aber trotzallem ist und bleibt da dieser Ekel.

    Habt ihr auch irgendwelche komischen Dinge, die euch ausmachen und wo vielleicht Andere immer eher belächelt oder den Kopf geschüttelt haben!?

    LG,
    Ainee

    du wirst lachen. Mein Bruder konnte früher auch nie Knöpfe leiden. Er sagte immer "stinki stinki Knöpfe" er wollte keine Bettwäsche mit Knöpfe haben, oder Pullis. Auch jetzt hasst er Bettwäsche die sehr rauh ist, das würde an seine Füßen stören.


    es ist keine Angst aber........ich hasse Sofaritzen ich kann die absolut nicht leiden. Ich denke dann immer darin befinden sich Haare oder Fussel. Trotzdem muss ich mit dem Finger immer reinfassen (ne art zwang ) um sicher zu gehen das da nix ist, oder etwas ist, das bringt mich immer auf die Palme. Und ich mag mein Sofa einfach nicht, dieser Stoff wenn ich mit den Finger so drüber fasse, gruselig. Und wenn sich darauf noch Krümel oder so befinden, das macht mich leicht aggressiv

    @ prunus und Gretel diese Angst hatte ich auch, aber jetzt kaum noch, nur noch sehr selten und es schränkt mich gott sei dank nicht mehr ein. Komisch hat wohl doch auch was mit ADS zu tun? Weil ich schon vieles davon hier lese, was mich auch mal heftig betraf. Angst die Kontrolle zu verlieren? Peinlich aufzufallen?


    ich habe angst vor großen Hunden, ich wurde aber auch mal von einem angefallen, er biss mir in den Arm, aber nur in die Jacke.

    Ich hasse Schwimmhäute wenn ich in der Wanne liege oder im Bad bin, ich könnte da austicken.




    lg susi

  9. #29
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches?

    Prunus schreibt:
    Jetzt fällt mir ein, ich hab auch einen Tick!

    Ich nahm das bisher aber auch mit humor.

    Käse darf man nur gerade abschneiden! Er muss immer eine gerade Kante haben. Es gibt Leute die höhlen Käse systematisch aus. Sie schneiden die Rinde nicht ab und schneiden einen immer tieferen Bogen in den Käseblock hinein. Uarghs! Da muss ich dann immer den Käse wieder grade schneiden. Oder noch schlimmer: Leute schneiden Kanten in den Käse!

    Da wird Frau Antje mächtig stolz auf dich sein!


    Brotkrümel mag ich nicht die über all herumliegen auf der Spüle z.B, ich hasse ja auch allgemein keine Krümel irgendwo
    ....außer der kleine Knollwoll im Käfig


    na toll jetzt wolllte ich sims spielen aber häng wieder hier und das Spiel läuft schon seit ner Stunde im Hintergrund ich spule immer bei dem Spiel auch immer vor, weil es mir zu lang dauert...das mach ich schon seit meiner Jugendzeit so

  10. #30
    Nirwana

    Gast

    AW: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches?

    Aufgrund eines Traumas Angst vor Feuer und deshalb jahrelange Kontrollsucht ob alles aus ist (Herd, Bügeleisen und der Abfalleimer nicht brennt/Raucher) und ob Türen und Fenster geschlossen sind - allerdings habe ich mir verboten die Grenze von 3x mal nachschauen zu überschreiten (das ist echt nervig, wenn man sich gerade ins Bett gelegt hat).

    Vor einigen Jahren - weiß der Geier warum - hat sich das auf ein eher seltenes Minimum begrenzt, tritt nur verstärkter wieder auf, wenn´s mir schlecht geht.
    Bin ehrlich gesagt auch froh, das es sich in all´den Jahren nicht deutlich verstärkt hat.

    Fliegendes Krabbelzeugs das hektisch hin und her fliegt macht mich auch ganz nervös, Spinnen hingegen finde ich faszinierend ;-).

    Als Jugendliche musste ich ständig räuspern und konnte das nur schwer unterdrücken.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Schimpfthread um IV (oder ähnliches)
    Von mj71 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 22:44
  2. Mainz: Neue Ansätze gegen soziale Phobien (Studie)
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4.02.2013, 08:39
  3. Erlebnisse mit Naturheilverfahren , Heilpraktikern oder ähnliches?
    Von windhauch im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 21:39

Stichworte

Thema: Habt ihr irgendwelche Ticks, Phobien oder Ähnliches? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum