Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Verlust geliebter Menschen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 18

    Frage Verlust geliebter Menschen

    Hey
    Ich halte mich mal kurz da ich nur eine frage bantwortet haben möchte! Wie sieht es bei euch in Beziehungen aus?
    Bei mir ist es so das ich mich extrem schnell verliebe und die Person denn einenge und mit meiner Eifersucht belaste.
    Ist es bei ADHS und BL normal oder bin ich doch ein sonderfall? Wie soll ich in Zukunft damit umgehen? Helft mir bitte ich bin mit meinen Latain am ende!!!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Verlust geliebter Menschen

    Hallo Yvonne....
    was Du schreibst kommt mir irgendwie bekannt vor..
    Bin etwas älter als Du......hatte und habe aber immernoch ähnliche Probleme wie Du.
    Als Teenie war ich ein absoluter Spätzünder....gehemmt und schüchtern..und wenn ich verliebt war ging das von 0 auf 100.Da habe ich meine romatische Ader ausgelebt..was manchmal schon fast zuviel war.
    Aber wehe da ging was auseinander-da war ich extrem nachtragend...und konnte die Verflossenen lange nicht abhaken.
    Auch mit Freundschaften hatte ich immer Probleme...viele meiner Kumpels von früher sehe ich nicht mehr oder habe einfach den Kontakt abgebrochen.Eigentlich habe ich jetzt nur noch einen! echten kumpel....das aber schon über 10 Jahre.
    Momentan kämpfe ich immer noch mit diesem loslassen können...das abhaken einer Beziehung.Bin schon seit knapp 4 jahren getrennt...auch wieder glücklich liiert seit 2 jahren( auch wenn es da auch immer mal ADHS bedingte Probleme gibt)...aber meine EXfrau ist noch nicht abgehakt.Nicht das ich sie wieder haben möchte-aber wenn sie jetzt jemand neues haben würde...glaube das würde mich ziemlich in Fahrt bringen.warum auch immer!
    Hoffe ich konnte dir etwas helfen....oder zumindest zeigen das Du damit nicht alleine bist!!

    LG

    grissu253

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Verlust geliebter Menschen

    Hallo Yvonne
    Habe gerade deinen beitrag gelesen und was soll ich sagen Mir geht es genauso verliebe mich schnell und werde dann kurze zeit später besitzergreifend , allerdings im guten sinne doch wurde dies meist falsch verstanden.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 65

    AW: Verlust geliebter Menschen

    Das kann ich hier so unterschreiben, wie es hier steht

    Gesendet von meinem C5303 mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Geliebter Müll! - Vom Mann, der nichts wegwerfen konnte (NDR-Doku)
    Von Mumford im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 12:07
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 8.12.2012, 12:10
  3. Was für Menschen kennt ihr?
    Von ChaosBiene im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 20:44
  4. Medikinet: Verlust der Wirkung nach längerer Einnahme
    Von MadScientist im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 18:13

Stichworte

Thema: Verlust geliebter Menschen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum