Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 53

Diskutiere im Thema Ständig verspannt und Magenprobleme im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Ständig verspannt und Magenprobleme

    Ich fang gerade mit Ritalin an. Sonst nehm ich täglich: Pantoloc, Efectin und Aerius. Bin eine kleine wandelnde Apotheke. Das mit den Kopfschmerzen kenne ich. Oft waren die so heftig, daß ich am liebsten meinen Kopf in die Wand gerammt hätte. Bei mir waren es die Allergien.
    Heute hatte ich Ohrenschmerzen von der Verspannung im Schultergürtel- die strahlte aus.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 90

    AW: Ständig verspannt und Magenprobleme

    ." Sonst nehm ich täglich: Pantoloc, Efectin und Aerius."

    Was sind das denn für Mittel? Hab noch nie davon gehört.

    Gruß
    Fruehlingsmo(tte)

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Ständig verspannt und Magenprobleme

    Pantoloc ist ein Protonenpumpenhemmer für den Magen, damit ich nicht übersäuert bin
    Aerius: Antihisaminikum: hab x Allergien und soll es ganzjährig nehmen wg dem Staub (den merk ich eh ziemlich)
    Efectin: Wirkstoff Venlaflaxin: ist ein Antidepressivum, Noradrenalin- und Serotonin- Wiederaufnahmehemmer.

    Mein Arzt meinte, Venlaflaxin ist bei ADS nicht immer günstig, aber ich soll es mal weiter nehmen und wir sehen mal weiter bis ich mit dem Ritalin eingestellt bin.

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 90

    AW: Ständig verspannt und Magenprobleme

    Ah, also Venlafaxin nehm ich auch wegen des ADHS, aber auch zusätzlich noch Stimulanzen

    Liebe Grüße
    Motte

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Ständig verspannt und Magenprobleme

    Interessant. MEin Doc meinte, daß es eher nicht so gut ist. Aber es ist ja jeder anders.
    Mir kommt auch vor, es verstärkt meine Probleme?
    Oder fallen sie mir erst jetzt richtig auf....

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 90

    AW: Ständig verspannt und Magenprobleme

    Ich hörte, AD und Stimulanenz seien zur Zeit"das Mittel der Wahl", von einem ADHS Spezialisten, der meine Schwester betreut.
    Das Ad gibt mir so eine Grundruhe, aber meine Konzentration wird dadurch gar nicht verbessert. Außerdem fall ich durch das AD nicht mehr in so tiefe Löcher. Hab es öfters versucht abzusetzen, entweder wurde ich total aggressiv oder richtig depressiv mit Suizigedanken.
    LG
    Motte

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Ständig verspannt und Magenprobleme

    Für die Grundstimmung und eine Stabilisierung ist das AD echt wichtig. Ich nehms ja auch wegen meiner Depression und ich weiß, wenn ich es absetz, kann ich mich wegwerfen.

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Ständig verspannt und Magenprobleme

    Mist, mein Magen ist seit mehr als einer Woche mehr als sauer. In der Nacht anscheinend auch- da hab ich einen Reflux und huste am Morgen dann ganz verschleimt herum.
    Nun muß ich nochmals am Abend vorm Schlafen 40mg Protonenpumpenhemmer nehmen bis meine Lunge wieder kuriert ist.

    Hat wer einen Tipp für mich was ich sonst noch machen kann?

    Kräutertee und aufpassen beim Essen bringt keinen Erfolg.

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Ständig verspannt und Magenprobleme

    Verspannungen? Rückenprobleme?? Da kann ich auch mit euch im Chor singen. Und sobald was aus dem Ruder läuft - sitz ich mit Bauchkrämpfen und Durchfall an - ein absoluter Stressanzeiger. Aber es nervt total! Alle andern stecken das cool wech und ich? Sitz mal wieder an mit all dem Kram. Und es geht so schnell auch nicht vorbei - das kommt noch dazu. Dann im letzten Jahr ne Lungenembolie mit Lungenentzündung - das war schon der Hammer schlechthin - und was musste ich lesen? Probleme mit der Lunge deutet auf mangelnde Sozialkontakte hin - ein Hamsterrad in dem ich hocke und aus dem ich nicht raus finde. Woher verdammt soll ich die Sozialkontakte nehmen?? Auf Leute zugehen? ist nicht meins. Aus diesem Kreis raus zu kommen - ich weiß nicht wie. Klar - alle sagen, such dir ne Gruppe, geh in irgendeinen Sportverein - laber Rhabarber - es fällt mir schwer...

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 628

    AW: Ständig verspannt und Magenprobleme

    kenne ich alles nur zugut...komme nicht aus meinem schneckenhaus raus...bin am liebsten zu hause.

    mir schlägt immer jedes problemchen auf den magen, kann dann tage lang nicht essen bzw. oder nur durchfall. das ist total nervig.

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Stichworte

Thema: Ständig verspannt und Magenprobleme im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum