Seite 4 von 11 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 108

Diskutiere im Thema Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ?

    So ziemlich alles besonders das Schlüssel & Portmoney kenne ich sehr gut & wie wohl die meisten ADHsler.

    Aber ich hab da mal ne Frage ist es bei euch auch so das ihr bzw euer Unterbewusstsein dafür viele, viele Momente & mehr aus eurem Leben bis aus der Kleinkindzeit abgespeichert hat & wieder abrufbar ist. Ich meine das wir uns dafür noch ewig an Dinge erinnern können die irgendwie für unser Gefühl sehr wichtig war? Selbst Gespräche zwar nicht immer den ganzen selben Worten entsprechend aber genau genug & sogar Bildlich Räumlich.
    Es braucht meistens nur einen Impuls ein Wort & Schnipp alles ist wieder da was darüber für mich von Wichtigkeit war mit nebenerinnerungen wie zb das aussehen der Räume.
    Ich kann mich so noch an meine Kleinkindzeit erinnern an alles Bildliche aber keine Gespräche klar, dafür versteh ich heute Gefühle die damals bei meinen eltern eine Rolle spielten.

    LG

  2. #32
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ?

    Mein Lebensretter heißt "Big Five".
    Das ist ein Regalbrett vor meinem Arbeitszimmer. Da habe ich an den 4 Ecken und in der Mitte mit so einem Etikettendrucker folgende Etiketten hingeklebt:
    1) Uhr
    2) Handy
    3) Schlüssel
    4) Brille
    5) Geldbeutel.
    Also die 5 gefahrenträchtigsten Dinge im Haushalt..

    Wenn dann ein Etikett nicht belegt ist, weiß ich rechtzeitig, dass etwa fehlt (in der Regel die Brille, die ich zu Hause nur zum Fernsehen brauche).

    Meine Familie hat folgenden Auftrag: Finden sie einen dieser Gegenstände, die eigentlich ins Big Five gehören irgendwo (unter dem Sofa, auf der Fensterbank oder auf dem Kühlschrank oder was weiß ich wo), bringen sie ihn dorthin zurück und sagen mir das auch.

    Außdem steht im Big Five noch eine Vase mit einer Holztulpe, damit's schön aussieht.

    Funktioniert nicht in 100% der Fällen, aber ganz oft. Das Leben ist entspannter seit dieser Erfindung.

  3. #33
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 162

    AW: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ?

    Wichtiges, was eigentlich ins Kurzzeitgedächtnis soll schreib ich mir auf die Hand (Edding oder so, dann macht auch das Duschen nichts). Listen, momentan nicht, da zu viel Chaos, aber sonst schon. Dann nehme ich auch das Vergessen einfach an/hin und denke, wenn es wichtig war, dann werde ich mich wohl erinnern und wenn nicht, gibts ja auch noch andere. Lagere Wissen gerne an andere aus, wenn ich weiß was sie wissen. Da bin ich so eine kleine Datenbank-Hexe. Wecker stellen tu ich zB bei Filmen die ich sehen will.

    Selbstvergessenheit macht mir momentan mehr zu schaffen, aber das ist ein anderes Thema!

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ?

    Mein ganzes Leben ist eine Suche....kommt mir jedenfalls manchmal so vor! Ich war 16 Jahre in einer festen Beziehung, wo meine bessere Hälfte immer wußte, wo alles lag....
    das war ein Traum. Ich rufe heute noch da an, wenn ich etwas nicht finde und dann gehen wir alle möglichen Stellen durch!!! Dann findet es sich meißtens...!!! Je länger ich suche, desto saurer werde ich!!!! Leider suche ich dann auch so genervt und hektisch, dass ich den begehrten Gegenstand oft übersehe und ihn so natürlich nicht finden kann!!!! Echt nervend...
    aber ich lebe damit!!!!!

  5. #35
    AlteEiche

    Gast

    AW: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ?

    Was hast du noch mal gefragt?





    Jeder Mensch hat Macken.

    Meine ist zum Teil die Vergesslichkeit, vor allem jedoch eine erhebliche Gedächtnissschwäche. Manche Dinge gehen da absolut nicht rein, die bleiben auch nicht.

    Aufrufen kann ich auch unter bestimmten Umständen alles, unter vielen Umständen gar nichts.


    Wie geht man damit um?

    Ich lach über meine Schwächen sonst hätt ich schon längst einen Strick gebraucht

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 152

    AW: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ?

    nando schreibt:

    Oder ich suche ständig mein Auto auf dem Firmenparkplatz, weil ich immer wo anders stehe, - eben immer wo gerade Platz frei ist.
    Geht mir auch so. (ständig, aber ich habe meistens oft Glück dass es einfach "zufällig" doch in der Nähe steht um gefunden zu werden. Ich konnte das somit oft überspielen vor anderen. Eigentlich suchte ich es aber fast immer ...). Das Beste was ich mir je geleistet hatte war dass ich dann ganze drei Tage in der Innenstadt mein Auto wie ein Verzweifelter suchte!! Ich fands wirklich nicht mehr. Ich musste am nächsten Tag krank machen. Urlaub hätte ich kurzfristig keinen bekommen und sowas dem Chef zu erklären warum ich denoch dringend Urlaub brauche - nee ... zu peinlich.

    Das war dann damals überhaupt nicht mehr lustig. (nicht so sehr dass ich mein Auto - noch dazu in meinem Stadtteil wo ich mich auskenne - nicht mehr fand sondern die Erkenntnis sich nicht mehr auf meine Erinnerung verlassen zu können, wie man nur so dermassen verpeilt sein kann! Hinterher war ich so unsicher dass ich mir die Strasse auf Handy aufschrieb wo ich
    es abgestellt habe ... das darf ich eigentlich niemanden sagen.

    Was mir allerdings etwas schleierhaft ist weshalb mein Auto es ist dass ich oft suchen muss, jedoch mein Geldbeutel oder Schlüssel dass ich irgendwo ablegte so gut wie nie suchen muss ... Auch in der Arbeit kann ich mir alles merken, Privat sieht es aber ganz anders aus. Andere Sachen liegen zwischen beiden Extremen.

    Russisches Roulette was gerade mein Gehirn vergessen hat oder will ist es also nicht, da ist irgendwie doch noch scheinbar ein System dahinter ...

    Ansonsten hilft mir Humor sehr, sich Aufregen habe ich mir abgewöhnt, kanns ja doch nur wenig ändern ... sonst bin ich wahrscheinlich vorzeitig durch Herzinfarkt unter der Erde ...
    Das Zweite wäre solchen Dingen sowenig wie möglich eine Chance zu geben: Prinzip nach "weniger ist (viel) mehr" - das ist überschaubarer, verlegtes wird schneller gefunden und es beruhigt auch die Nerven denn ich weiß - dass wenn ich suchen muss - dies gleich auch finden werde. Also auch keine Aufregung nötig. Wer nicht so viel hat kann auch weniger verlegen.

    LG
    Mionar
    Geändert von Mionar (26.01.2014 um 08:53 Uhr) Grund: sortiere den Text immer hinterher ...

  7. #37
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 1.910

    AW: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ?

    Egal, wie viel Listen, Gedächtnisstützen und sonstige Strategien ich auch anwende….

    ETWAS vergesse ich immer!

    Mittlerweile ist dieses ETWAS aber meist nicht mehr eines von den ganz wichtigen Dingen…

    …das ist anscheinend der maximal erzielbare Kompromiss, auf den sich mein Gehirn freundlicherweise eingelassen hat.

  8. #38
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ?

    Wenn ich mein Auto in einer unbekannten Gegend abstelle, mache ich ein Handyfoto vom Straßenschild.

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ?

    Ich habe mir angewöhnt, wichtige Termine in einen Wandkalender einzutragen!!! Funktioniert aber nur, wenn ich es sofort mache...sonst
    vergesse ich das!!! Aaaaaber...leider vergesse ich dann, auf den Kalender zu gucken...obwohl er groß vor meiner Nase hängt! Also....
    dat war wohl nix! Muß mich immer drauf verlassen, dass ich von anderen erinnert werde. Habe da so meine Spezies, die sich sowas merken
    müssen. Das funktioniert ganz gut!!!!!!

  10. #40
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ?

    Kenn ich alles sehr gut, such gerade wieder mal meine Brieftasche.


    Hab mir jetzt das bestellt, mal schon obs so nützlich ist wie ich hoff ...

    Vernetzte Sensoren: Mother kontrolliert den Haushalt - Golem.de

Seite 4 von 11 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Lästereien - Wie geht ihr damit um?
    Von Kaot im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 00:54
  2. WAS quaelt euch im Alltag und WIE geht ihr damit um ?
    Von Allanon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 00:00
  3. Kennt ihr diese Wut/den inneren Impulsvulkan? Wie geht ihr damit um?
    Von habitbreaker im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 16:11
  4. Habt Ihr ähnliche Probleme? Wie geht Ihr damit um?
    Von icke WES im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 19:23

Stichworte

Thema: Vergesslichkeit ... Wie geht Ihr damit um ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum