Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 53

Diskutiere im Thema Schlaflosigkeit und Hyperaktivität im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität

    sourcream schreibt:
    .....wie lange arbeitest du denn habis das du danach noch Schwimmen gehen kannst bzw Radfahren?
    Da ich schon sehr früh anfange, bin ich zwischen 17 und 18:00 zu Hause, je nach Verkehrslage (habe einen sehr weiten Weg). Dann heißt es: schnell einen Snack (wegen der 5 mg MPH), umziehen, und dann ins Schwimmbad (hat außer Dienstags bis 21:00 geöffnet), oder wenn es nicht zu doll regnet aufs Rad. Ich habe mein Fahrrad dermaßen mit Leuchten, Blinkies etc. vollgespickt, dass ich gut sichtbar bin in der Dunkelheit, und als Frontlampe habe ich eine extrem helle LED-Lampe (alles mit Batterie; Dynamo taugt nichts wenn man steht oder langsam fährt). Mit meinem MTB kann ich auch abseits von Straßen am Abend fahren, sehr gerne auch durch den Wald, aber ich gebe zu: das ist schon manchmal etwas gruseilg, und ob ich mich spät abends als Frau im Dunkeln allein durch den Wald wagen würde, glaube ich nicht (meine Frau würde es jedenfalls nicht tun, und ich würde mich nicht wohl fühlen, wenn sie es täte).

    Meine Frau geht jeden Mittwoch in ihren Gymnastikverein und sonst mehrmals die Woche wenigstens für ein Stündchen am Abend ins Fitness-Studio (kostet 35 Euro / Monat, das ist ja noch moderat).

    Natürlich ist der Abend dann recht lang und die Nacht umso kürzer, ich komme werktags maximal auf 6 Stunden Schlaf. Und um 5:30 rappelt wieder der Wecker...

    - - - Aktualisiert - - -

    Noch ein Tipp von meinem Psychotherapeuten: wer noch einen Kinder-Kassetenrecorder und irgendwelche Kassetten mit Geschichten hat, sollte mal probieren, ob er dabei nicht einschläft. Der Trick ist: das Gehirn konzentriert sich auf die bereits bekannte Sache, und rattert nicht ständig mit etwas Neuem herum, und so "langweilt" es sich in den Schlaf. Habe es selbst nicht ausprobiert. Sollte jemand damit Erfolg haben, bitte hier posten.

  2. #22
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität

    ich habe damit gute Erfahrung gemacht. Ich habe einen CD Player, den hatte ich mir vor paar Jahren gekauft, damit ich abends einschlafen kann. Ich höre immer Kinderhörbücher also extra was zum einschlafen. Die sind wirklich gut und ich kann damit echt besser einschlafen und liege nicht stundenlang wach. Was bei meinem Freund meistens so ist wenn ich bei ihm bin. Wir hören zwar auch Musik, aber nur Klassik und es kommt ja immer andere Musik, mal lauter, mal leiser, mal schneller, mal langsamer

    also ich habe an meinem Rad ja auch Lampen, aber dass steht ja nicht bei mir daheim, denn hier fahre ich ungern. Zuviel Straße!!! Also kann ich nur auf meinen Hometrainer aufsteigen Schwimmen gehen tu ich zwar auch gern aber mehr in Erlebnisbäder, wo man rutschen kann, das macht auf jeden Fall mehr Spaß als immer nur Bahnen zu schwimmen, mir ist das zu langweilig.

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität

    Ja, das Bahnen-Schwimmen ist extrem langweilig, das stimmt. Anderseits zwinge ich mich damit eine Stunde Lang zur "Ruhe" ,
    man kann so schlecht aufspringen, Tee kochen, wieder zum Computer rennen, wieder Tee kochen, ...

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität

    An eurer Stelle würde ich auch versuchen während des Tages möglichst aktiv zu sein, beispielsweise Sport. ich werde auch durch Schwimmen immer unglaublich müde. Dazu empfehlen sich auch Spaziergänge während sie Sonne scheint, weil dadurch das Tag/Nacht empfinden gestärkt wird. Desweiteren solltest ihr auch einen festen Tagesablauf haben, sodass sich der Körper auf euren Rhythmus einstellen kann und versuchen nicht zu spät zu essen. Ansonsten, falls es sich um chronische Müdigkeit
    handelt, solltest du schauen, dass du einmal einen Arzt kontaktierst.

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 230

    AW: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität

    Nun habe ich den "Point-To-Sleep" verpasst und bin daher noch wach
    Wenn man den verpasst, ist es ätzend.
    Ansonsten lese ich so "kribbelige" Geschichten von euch , die bei mir auch oft da sind und mich nicht einschlafen lassen.
    Als Kind/Jugendlicher war das noch weitaus schlimmer.
    Welches Kribbeln meint ihr? Ich denke, da gibt es ganz schön viele Formen von. Vielleicht sollte man ein "Kribbel-Thread" eröffnen.

  6. #26
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität

    streamy schreibt:
    Nun habe ich den "Point-To-Sleep" verpasst und bin daher noch wach
    Wenn man den verpasst, ist es ätzend.
    Ansonsten lese ich so "kribbelige" Geschichten von euch , die bei mir auch oft da sind und mich nicht einschlafen lassen.
    Als Kind/Jugendlicher war das noch weitaus schlimmer.
    Welches Kribbeln meint ihr? Ich denke, da gibt es ganz schön viele Formen von. Vielleicht sollte man ein "Kribbel-Thread" eröffnen.

    ich schlafe eigentlich gern aber ich komme Abends meist nie so ins Bett und schiebe die Zeit immer weit voraus noch ne halbe Stunde, ach noch ne halbe Stunde irgendwann ist es um elf, halb zwölf. Das war aber auch schon immer so bei mir. Als Kind als ich mit meinem kleinen Bruder in einem Zimmer war, machte ich abends manchmal den TV an oder quatschten etc wo wir eigentlich schlafen sollten


    auch als Teenager war ich manchmal bis spät abends auf und hab Tv geguckt.Manchmal kam Sternstunden oder wie das hieß mit den Stars die da kamen, ich guckte es aber auch meist nur weil ich den Moderator immer so hübsch fand aber tolle Musik lief trotzdem immer mal

    ach hier hab ichs Sternstunde
    http://www.youtube.com/watch?v=oCBLombV-HQ

    das lied "wonderful Dream" erinnerte mich immer an meinen verstorbenen Opa ka warum
    Geändert von sourcream (22.10.2013 um 23:18 Uhr)

  7. #27
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität

    habis schreibt:
    Ja, das Bahnen-Schwimmen ist extrem langweilig, das stimmt. Anderseits zwinge ich mich damit eine Stunde Lang zur "Ruhe" ,
    man kann so schlecht aufspringen, Tee kochen, wieder zum Computer rennen, wieder Tee kochen, ...

    da lieber renne ich zwei mal um das Wasser heiß zu machen, Jetzt weiß ich auch was ich heute vergessen habe :/ Mir Tee zu machen!!! Mach ich jetzt, egal

    .


    .............und hatte ihn natürlich auch wieder vergessen ihn heiß zu trinken, na toll jetzt ist er lauwarm
    Geändert von sourcream (22.10.2013 um 23:48 Uhr)

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität

    sourcream schreibt:
    ich schlafe eigentlich gern aber ich komme Abends meist nie so ins Bett und schiebe die Zeit immer weit voraus noch ne halbe Stunde, ach noch ne halbe Stunde irgendwann ist es um elf, halb zwölf.
    tja, jetzt ist es 0:13, und ich muss um 6:00 aufstehen, und bin schon seit 2 Tagen hundemüde, und habe mir nun vorgenommen, um 0:30 im Bett zu liegen...

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität

    Schlaflosigkeit.... Segen und Fluch.... Nächte, die ich mir um die Ohren schlage, weil ich nicht schlafen WILL... in denen ich kreativ bin, bis zum geht nicht mehr, weil ich es liebe, nachts zu arbeiten... und dann die Nächte, in denen ich nicht schlafen KANN... sechs Stunden wach liege, Gedanken immer im Kreis wandern, ohne einen Schritt weiter zu kommen...

    Kein Zufall, dass ich eine enorme Vorgeschichte mit Benzos / Barbituraten / Nicht-Benzos usw. habe, samt Abhängigkeiten... Melatonin noch nie probiert, klang mir immer zu Baldrian-mäßig...

    Wenn es nur die Antwort gäbe: Bleib wach, du kriegst was geschafft! oder halt: Geh schlafen, das tut dir nicht gut!

    Die Nacht ist so etwas wie meine Welt... Da habe ich nicht den Druck wie tagsüber... Wieviele Nächte ich schon durchgemacht habe deswegen...

    Ja, und was will mein Post sagen? Dass ich heute wieder mal in der Nacht schwimme, planlos, ob richtig oder falsch....

  10. #30
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 1.910

    AW: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität

    Tremolo schreibt:
    Schlaflosigkeit.... Segen und Fluch.... Nächte, die ich mir um die Ohren schlage, weil ich nicht schlafen WILL... in denen ich kreativ bin, bis zum geht nicht mehr, weil ich es liebe, nachts zu arbeiten...

    Die Nacht ist so etwas wie meine Welt... Da habe ich nicht den Druck wie tagsüber... Wieviele Nächte ich schon durchgemacht habe deswegen...

    Ja, und was will mein Post sagen? Dass ich heute wieder mal in der Nacht schwimme, planlos, ob richtig oder falsch....
    Ich bin auch so eine! Nächtlichen Gruß, Gretel

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. MPH / Methylphenidat und Schlaflosigkeit
    Von Bella34 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 19:18
  2. Schlaflosigkeit durch Amphetaminsaft
    Von loekoe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 23:55
  3. Schlaflosigkeit ohne Seroquel
    Von crugdeon im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 5.10.2011, 23:30

Stichworte

Thema: Schlaflosigkeit und Hyperaktivität im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum