Seite 25 von 28 Erste ... 202122232425262728 Letzte
Zeige Ergebnis 241 bis 250 von 273

Diskutiere im Thema Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #241
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Hallo Mitbetroffene

    Auch ich kann ein Lied davon singen, Ich ärgere mich dann ungemein über mich, bin zornig auf mich, bestrafe mich manchmal regelrecht selbst dafür.
    Häufig ärgere ich mich selbst mehr, wie es meine Umwelt tut.

    Verrückt!!!!!

    Früher betraf es überwiegend den privaten Bereich wie Hobby, Freundschaften pflegen, eigene Intressen, usw. Dann kam Haushalt hinzu. Mittlerweile betrifft es jeden Lebensbereich.
    Dazu kommt die Vergesslichkeit.

    Und die Tipps schaffe ich meistens nicht umzusetzen. Tja - zwischen Erkenntnis - Tipp - Tipp umsetzen bestehen meines Erachtens gewaltige, riesige unüberwindbare Hürden.

    Liebe Grüße
    Karla

  2. #242
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 362

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Meine Güte, das blöde Ding hat einen Namen ???!

    Ich hab auch besonders mit allem Papierkram enorme Probleme, erschreckend wieviele sich damit so quälen.

    Hausarbeit ist aber auch bei mir von der Aufschieberitis betroffen.

    Muss scheinbar unter Druck sein damit was geht.
    Habe heute meine Bude ( in meinen Augen) auf Hochglanz poliert und in fünf Stunden mehr geschafft als im ganzen letzten Jahr

    Arbeitskollegin kam nämlich vorbei und ließ sich davon auch nicht abbringen
    Hatte mich total unter Streß gesetzt, wollte ja nicht dass ich mich schämen muss.
    Als sie dann ankam war ich völlig k.o.

    Vieleicht sollte ich öfter Besuch bekommen

    Leider habe ich sonst auch keine schlauen Tips.
    Werde aber hier sofort schreiben wenn ich glaube was gefunden zu haben.

    Grüße

    Lillemoor

  3. #243
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Lillemoor schreibt:
    .... wollte ja nicht dass ich mich schämen muss.
    Als sie dann ankam war ich völlig k.o.

    Vieleicht sollte ich öfter Besuch bekommen

    ....

    Grüße

    Lillemoor

    Das mit dem Besuch klappt in der Tat immer prima, ohne Druck und letzten Moment krieg ich sowas von nix erledigt ...


    Grüße von Moved

  4. #244
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    @Charis
    Das mit dem Papierkram ist wirklich schlimm... Quartalsweise habe ich oft Briefe erst geöffnet. Doch seit längerem habe ich da System drin. Ich kann Dir das Abakus Haushaltsbuch empfehlen... guck mal hier:
    Abakus Haushaltsbuch
    Damit habe ich meine kompletten Finanzen organisiert und geregelt bekommen. Habe die Ausdrucke und Prognosen auch der Hausbank gebracht und die waren über meine neue unerwartete Einstellung mit Perspektive sehr erstaunt und erfreut. Seit dieser Zeit habe ich alles im Griff und freue mich auf Post. Zwar lasse ich sie oft noch im Keller liegen und denke mir "die nimmst du einfach später mit" bis diese dann verschüttet wird, aber sonst klappts. Vor allen seit der Medikation und viel mehr Sport.... mein Hund rastet auch aus vor Freude

    @Maggy
    Studium... War auch eine Qual und länger als gedacht. Aber mit gewissen Taktiken und Strategien und vor allem Perspektive (die ich lange nicht hatte) klappts dann doch. Vor allen Dingen sogar noch sehr gut. Falls finanzielle Fragen zum Thema Studienfinanzierung , Befreiungen, Bafög, Krediten etc. besteht... PN an mich


    LG

    Dennis

    PS: Toll, das mal alles los zu werden

  5. #245
    Gesperrt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 259

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Ohhh ja das habe ich ganz schlimm!

    Ich verschiebe alles auf den letzten Moment, Rechnungen werden erst bei der endgültig letzten Mahnung bezahlt, Dinge werden erst gekauft wenns garnicht mehr anders geht usw.

    Schon damals als meine Mutter immer meinte "Frederico wir müssen noch da und da hin", antwortete ich immer "Nee heute nis, morgen" (nis wegen kleinkindsprache ). Da war ich denke ich mal 4 oder so.

    lg


  6. #246
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Bei den Rechnungen muss man wirklich Obacht geben. Ich habe irgendwann angefangen mit extremer Selbstdisziplin Rechnungskauf zu meiden. Ich wollte mich immer belohnen - auch wenn kein Geld da war. rechnungen gingen in Vergessenheit, Briefe wurden wegen bekannten Inhalt nicht geöffnet.... Bin froh, dass das durch ist. Drücke Dir die Daumen Frederico - und lass Dir keinen Schufa-Eintrag verpassen... dann bist Du fast entgültig in einem finanziellen Teufelskreis.

    LG
    Denis

  7. #247
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Ooooooh ja, mein Momentan allergroßtes Problem... hab jetzt z.B. gerade die ganze Nacht in diesem Forum verbracht, obwohl ich eigentlich Arbeiten wollte/müsste...

    Bei bestimmten Dingen hilft es mir inzwischen immer feste Termine zu vereinbaren. Denn "irgendwann", "bald" oder "gleich" bedeuten immer "NIE"!

    Aber meistens komm ich einfach nicht gegen meine eigenen Ausreden an. Beim Lernen z.B. typisch: "kann mich grad nicht konzentrieren, hat keinen Sinn" oder "geht nicht, Medis sind alle". Aber sind das wirklich immer Ausreden? Wie kann ich das in der Situation sicher wissen?

    Manchmal kommt die Aufschieberei auch durch pure Selbstüberschätzung: "Diese Rechnung ist so wichtig, die KANN ich garnicht vergessen". In dem Moment glaub ich das sogar wirklich...

    lg

  8. #248
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 64
    Forum-Beiträge: 241

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    @Dennis:

    Danke!! Hab kurz rein geschaut in die HP und werd es mir runter laden.
    Meinen beiden Jüngsten hab ich gleich die ältere Version (FAQ) gesendet

    lG: Susi

  9. #249
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 419

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Ist Aufschiebeverhalten nicht eigentlich immer "dysfunktional" oder was gibts da für Ausnahmen?

  10. #250
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 162

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    wenn man z. B. einen Mord aufschiebt, bis der potentiell Ermordete an einer Krankheit stirbt. Das wäre konstruktiv, oder?

Stichworte

Thema: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum