Seite 16 von 28 Erste ... 1112131415161718192021 ... Letzte
Zeige Ergebnis 151 bis 160 von 273

Diskutiere im Thema Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #151
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 778

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Hallo TaC_
    Das klingt doch eigentlich schon ganz gut so aus der Ferne jedenfalls.
    Anscheinend hast du deine finanzen doch ganz gut im Griff.
    Das ist doch schon mal sehr gut.
    Das bei dir die Vogel-Strauß-Taktik auch auftaucht is bei ADS halt so.
    Würdest du das auch so sehen mit VST?
    Na wenn ich könnte würd ich jemanden einstellen der das mit dem Papier regelt, warum machst Du das denn nicht?
    Geändert von Artep (26.09.2010 um 14:09 Uhr) Grund: Farbe

  2. #152
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 126

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Artep schreibt:
    ...Anscheinend hast du deine finanzen doch ganz gut im Griff. ..
    ich habe es im griff mich so gut wie möglich nicht in "schulden" zu stürzen und so größere probleme zu bekommen.
    klar habe ich hier und bestimmt noch offene rechnungen, aber das weiss leider nur der briefkasten.

    im griff möchte ich das noch nicht nennen, da ich mit einem guten 4stellig mittlerem betrag am ende des monats meistens nichts sparen kann.
    ich gebe kein geld für schnulli aus. aber neben den normalen kosten, kommt immer irgendwie im monat jemand um die ecke und will was. letzten monat knapp 2 große scheine finanzamt und diesen monat etwas über 2 für neues notebook weil altes durch plötzlichen tot von mir ging und an die anderen sachen erinner ich mich gerde nicht. man wie der scheiss nervt!

    Artep schreibt:
    ...Würdest du das auch so sehen mit VST?...
    sorry im WO sehe ich WAS?

    Artep schreibt:
    ...Na wenn ich könnte würd ich jemanden einstellen der das mit dem Papier regelt, warum machst Du das denn nicht?
    1. es ist schwer jemanden so mit den eigenen problemen zu konftontieren wenn man den fragen aus dem weg gehen will die immer meinen: warum hast du das nicht gleich gemacht? wie so ist dir sowas scheinbar egal?... bla bla bla..

    klar haben die irgendwie recht.. aber wem erzähl ich das?!

    2. im gewissen sinne ist es auch einfach nur peinlich, da ich mir in dieser hinsicht immer als total versager vorkomme. ist nicht so als hätte ich das so noch nicht probiert.

  3. #153
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 778

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Hallo TaC
    1. na ja das mit dem im Griff haben, stimmt dann wohl so weit dass du nicht in den roten Zahlen steckst. Sieh mal für zwischenfälle wie mit deinem Lappi wär ich nich gerüstet, da bist du doch gut drann. Ich hab z.z. nur Hartz8 oder so, da ich seit anfang des Jahres nicht mehr arbeiten konnte.
    Ja das mit den Finanzen is auch relativ, je nachdem wer welchen standpunkt einnimmt und was für ansprüche ein Mensch hat.

    2. ich Honk : VST dachte Du siehst in der vorigen Zeile die Vogel-Strauß-Taktik = VST !!
    Ja offensichtlich bist du damit auch gesegnet!!

    3. Mit dem einstellen von jemandem hätt ich auch so meine Probleme. Aber da ich kein Geld dafür hab is das auch kein Thema. Leider.
    Sicher ist es auch nicht einfach jemanden zu finden dem man/frau vertrauen kann.

    Ich bin nun seit 11 Wochen in der tagesklinik gewesen. Freitag war schluss. Schnief.
    Nu muß ich mich wieder allein zurechtfinden. Ich hab aber schon nachgeforscht wer sich mit Buchhaltung beschäftigt und ob da eine möglichkeit der Zusammenarbeit für die Zukunft bestehen könnte??
    Falls ich nach der Reha wieder arbeiten kann.

    Es gibt übrigens Leute im Internet die Aufräumen helfen, so eine Frau die in Berlin studiert und einen Aufräumdienst angeboten hat, hatte ich schon mal hier. Das war ganz gut.
    Schau doch mal in deiner Region nach so etwas und schildere dein Briefkastenproblem.
    Ich bin da auch nicht allein herausgekommen und brauchte professionelle Hilfe.

    Bis dann
    Geändert von Artep (26.09.2010 um 18:22 Uhr)

  4. #154
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Jap dem kann ich nur zustimmen, dieses Problem kommt mir sehr bekannt vor.

    Kann mich auch oft nicht genügend motivieren und mir fällt es häufig schwer die kleinsten Alltagsdinge zu entscheiden (meine Befürchtungen gingen zwischenzeitlich sogar in Richtung geistigen Verfall :-0)

    Neige auch zu einseitigen Interessen oder Beschäftigungen die dann schnell zur Sucht werden,Infos sammeln zu Themenbereichen,Internetsucht, Tv,Musik hören,....

    Denke dass liegt wohl an der mangelnden Fähigkeit Dinge richtig zu fokussieren, was im Alltag nicht gelingt kanalisiert sich dann in einigen wenigen Dingen.

    Aufschieben tu ich auch oft mal oder ich überleg hin und her ob ich einen Termin nicht lieber verschieben sollte.
    Zum Beispiel hab ich am Montag einen Zahnarzttermin, hab ja ua. (noch) keinen Leidensdruck/ Schmerzen durch den betreffenden Zahn und ich denke jetzt schon wieder hin und her ob ich nicht am Mo vormittags anrufen und verschieben soll, mich graut auch mehr vor der langweiligen Warterei als vor der Behandlung selbst.

    Aber irgendwann müssen gewisse Dinge ja mal erledigt werden, leider.

    Lg crazyy

  5. #155
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    @Crazy, du sprichst von mir,...
    und
    Noid

  6. #156
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Crazyy von wo in Österreich bist du bitte?

    Bin neugierig ich weiß,...

    LgNoid

  7. #157
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Kein Problem (wegen der Frage mein ich).
    OÖ, ländlicher Raum


    Lg crazyy

  8. #158
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 316

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Wieso ?

    Sei froh, ich würde sofort tauschen mit dir,... Die Stadt bring mich um sozusagen,...
    aber

  9. #159
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Kann euch da auch ein passendes Beispiel von wegen Aufschiebeverhalten.War mal beim Zahnarzt und bin im Warteraum wieder umgekehrt.Mein Mutter mußte dann mit mir hin,der Versicherungsausweis war ja noch dort und mich begeiten.Da war ich 18.Heute noch machen wir gemeinsam,mein Mann,mein Sohn und ich den Termin damit ich es nicht wieder absage,oder gar einfach feige ausfallen lasse.Nun bin ich aber schon 54 Jahre.Zum Frauenarzt ging ich nur,wenn ich schwanger war.Hatte mit meiner Gesundheit ,toi,toi,toi bis jetzt immer Glück.
    Grüß Euch

  10. #160
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 562

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    @Noid

    Naja eine Großstadt würde für mich jetzt auch nicht wirklich das Ideale sein. (Lärm,Überforderung,Verkehr ,Anonymität etc..),am besten für mich selber fänd ich zb so eine Kleinstadt,mit ca. 20.000 bis 50.000 Leuten zum Beispiel.

    Ich wohn ja auf einem Dorf wo jeder jeden kennt, man gleich Gesprächsthema Nr 1 ist *paranoiakrieg*, besonders wenn man sich da zurückzieht, "anders" ist oder Probleme hat (wenn man dann von der Family so Sprüche zu hören bekommt,wie zb was sollten die Nachbarn denken dass du arbeitslos bist) ,ist auch nicht gerade so toll.
    Außerdem is fast nix los und man muss überall mit Auto hin (die nächste Kleinstadt ist ungefähr 10 km weg).

    Andererseits ist bei uns natürlich die Luft gesünder, wir haben einen eigenen Garten und als Kinder liebten wir es auf den umliegenden Bauernhöfen zu spielen.

    Eine kleinere Stadt wär heute so für mich als junge Erwachsene aber günstiger, dh mehr Anonymität aber nicht so krass wie in der Großstadt,alles ist in der Nähe (Behörden,Ausbildung,Arbeitsp lätze,Einkaufen,..),man muss nicht immer extra mit dem Auto fahren,die Nachbarn tuscheln nicht so schnell gleich rum,dieser Druck "nicht aus der Norm" zu fallen ist da einfach auch nicht so stark...

    Lg crazyy

Stichworte

Thema: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum