Seite 11 von 28 Erste ... 678910111213141516 ... Letzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 273

Diskutiere im Thema Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #101
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    In der Früh grantig? Nein, nur das Auftauen dauert bei mir bis ich ganz da bin...

    Zum Thema Wecker: ich war echt schon frustig, weil ich 1000 Wecker hatte und dennoch beim besten Willen nicht aus den Federn kam. War mir auch immer unerklärlich, denn ich wollte ja...

  2. #102
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Ach geh: ich schieb schon wieder einiges auf. Eigentlich wären diese Dinge schnell erledigt. Aber ich raff mich nicht auf und vergesse auch noch völlig auf diese.

    grrrr.....


    Zettel zur Erinnerung schreiben bringen auch nichts. Und machen mir nur noch mehr Stress und schlechtes Gewissen.

  3. #103
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    ! Si !
    kann ich bestätigen, ich hab Kalender UND 1000 Zettel, die zuerst im Kalender, später in einer meiner vielen Taschen unerledigt landen...

  4. #104
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Ich habe sogar vergessen zur Blutabnahme zu gehen, weil ich den Überweisungsschein in meinem Kalender legte und den dann nicht mehr aufmachte. Gut, daß ich wieder einmal im letzten Moment drauf gekommen bin- nun kann ich aufn letzten Drücker noch ins Labor eilen bevor der Schein abläuft.

    Kalender ist keine Garantie für das sich merken von Terminen oder eine Übersicht zu haben....

    Ach ja: ich praktiziere anscheinend gerade eben die Aufschieberitis!
    Hab mich gerade geärgert, weiß ich übern Sommer lernen muß. Und nun sitz ich noch immer da anstatt lernen zu gehen.

  5. #105
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 1.323

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Hallo Katharina,

    wenn ich wieder so eine schlimme Phase habe mache ich mir eine To-Do-Liste.

    Normalerweise bin ich zwar zu inkonsequent, so eine Liste zu führen, aber wenns nur noch drunter und drüber geht, mach ichs. Das Aufarbeiten von nicht Erledigtem ist noch viel aufwendiger, als ob mans sofort anpackt. Und da bin ich schon zu oft böse auf die Nase gefallen, wenn ich schludrig wurde.

    Ich lege diese Liste, egal ob das Termine sind um die ich anfragen muss, oder irgendwelche Aufgaben, immer neben mein Telefon. Das brauche ich öfter am Tag und da fällt mir meine Liste auch immer wieder ins Auge, in stiller Ermahnung.

    Kannst Du Dich evtl. über Belohnung motivieren? Das klappt auch manchmal bei mir.

    Liebe Grüsse
    Enolem

  6. #106
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Ein tolles Thema, da bin ich ja ein Paradebeispiel. Als Studentensyndrom war die Aufschieberei noch ganz nützlich, unter Druck konnte ich damals meist besser und effektiver arbeiten, inzwischen ist das Aufschieben zum existenziellen Problem geworden. Vor einigen Monaten versuchte ich, mich selbstständig zu machen...nächsten Monat läuft mein Gründungszuschuss aus und ich werde wohl HartzIV beantragen müssen. Warum? Aufschieben. Die ganzen Monate habe ich Akquise und geschäftliche Termine vor mir hergeschoben und nur teilweise wahrgenommen, Rechnungen wenn überhaupt, dann verspätet geschrieben, Buchhaltung überhaupt nicht gemacht...der Berg auf dem Schreibtisch wächst mir über den Kopf. Inzwischen bin ich pleite und ohne Zuschuss kann ich von meiner "Arbeit" nicht leben. Also kann ich meinen Laden dicht machen. Nicht, dass ich kein Interesse daran hätte...ich kann einfach nicht, es ist zum Verzweifeln.

  7. #107
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 1.323

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Hallo Webheiner,

    hast Du Dir schon mal Gedanken darüber gemacht, Dir einen Coach zu suchen? Vielleicht kuckst Du mal in den Bereich ADS/ADHS: Coaching - ADS ADHS bei Erwachsenen Forum rein. Ich könnte mir vorstellen, dass das für Dich interessant sein könnte.

    Liebe Grüsse
    Enolem

  8. #108
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Ich schiebe auch ständig die Dinge vor mir her, bis der Druck so groß ist, dass ich es machen MUSS. Dann schaffe ich es gerade so in letzer Sekunde (z.B. die ganze Nacht durcharbeiten für einen Bericht) und das dann auch oft gut/sehr gut.
    Vorher habe ich null Motivation und Kraft und es wird keine gute Arbeit.

  9. #109
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    Also ich leide sicherlich nicht an ... *Vergesslichkeit* -- *kopier* Prokrastination

    Bei mir ist alles in bester Ordnung:
    • 2x Wäschekörbe trockener Wäsche im Schlafzimmer
    • eine Din A3 Schachtel mit ungeöffneten Briefen, Schreiben, Uni Kram
    • 4 m Bücher bei Ebay zu versteigern
    • ein Laufgerät, das ich seit aufstellen einmal angeschaut habe
    • ein Diplomarbeit


    Und eine heiden Angst etwas anzufangen und Startschwierigkeiten. Aber Prokrastination haben sie mir noch nicht ausgestellt. Naja war auch keiner zu Hause...

  10. #110
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten

    ich sage nur buchführung
    mein steuerberater hat mir mal wieder gekündigt "hände vors gesicht schlagen"
    ich schwörre es helfen keine zettel pins wecker und was noch vermutlich nicht mal fessel hihihi ich bekomme es immer wieder hin das ich wirklich mit überzeugung nachts die dusche putze obwohl dieser mist da liegt hihihi
    ich habe auch schon probiert mich selber zu zwingen und habe diese dinge auf mein bett ausgebreitet .... hahahhahahaha groosartige idee ich habe fast 3 monate auf dem sofa geschlafen ........
    wenn irgendwer was weiss das hilft her damit sofort bitte
    liebe grüsse hexe

Stichworte

Thema: Prokrastination - Dysfunktionales Aufschiebeverhalten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum