Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 42

Diskutiere im Thema ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)

    [QUOTE=Wenn ich aber meine, dass was nicht passt auch öfter.[/QUOTE]


    ich war auch mal ganz unsicher... Wollte das mit meinen hausarzt besprechen, was man denn noch untersuchen könnte, weil ich mich wirklich nicht gut fühlte und grossen klos im hals hatte. Bekam dann wieder einen termin. Gut, ich war wieder dort und dann kam mir der arzt aber total schräg rein. Er so: es tut ihm ja schon leid, aber er müsse mir sagen, dass mein verhalten beim letzten mal, ja schon sehr übertrieben war und blah..blah hab ihn gar nicht mehr verstanden, war schockiert. Kam mir vor wie ne 7 jährige, die mecker vom lehrer bekommt. Also der typ hält mir tatsächlich so etwas vor! Ich wusste zuerst gar nicht was er meinte??Ich hatte totale schuldgefûhle. Er weiss von meiner diagnose, hat aber offensichtlich 0,0 ahnung, sonst hätte er sowas nicht gesagt. Auch wenn ich hysterisch gewesen WÄRE,was ich echt nicht war), hätte er mich beruhigen müssen, nicht dann noch anklagen. Ist ja auch typisch bei adhs, dass viele sich schnell in was reinsteigern ect.
    Vielleicht, dachte er dass ich ihn in frage stelle??? hab ich nicht! aber er?? Er machte mir den anschein, als wäre er einer von denen, die ads verleugnen.. Ar... Der soll mich erleben, wenn ich wirklich mal in fahrt bin!!!!.........

  2. #32
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)

    Jetzt fehlt mir grad der Zusammenhang. Weswegen genau hat dein Hausarzt gemeckert? Weil Du wegen des "Kloßes im Hals" beunruhigt warst?


    @cengel: leider nicht. Evtl. solltest Du dazu mal einen eigenen Thread aufmachen. Dann bekommst Du wahrscheinlich auch mehr Antworten. Innerhalb dieses Threads geht das eher unter..

  3. #33
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 10

    AW: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)

    Ich hab auch eine leichte Unterfunktion und nehme L-Thyroxin 75 .. mein Problem ist jetzt, dass ich das meinem Psych gesagt habe, als er mit Equasym retard verschrieben hat und nun lese ich im Beipackzettel, dass es bei Schilddrüsenerkrankungen nicht angewendet werden soll o.O Ich bin jetzt ziemlich verwirrt.. Steht das sowieso bei allen MDH Medis drin oder hab ich einfach ein doofes Mittel?

  4. #34
    Matatabi

    Gast

    AW: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)

    Dezember schreibt:
    Ich hab auch eine leichte Unterfunktion und nehme L-Thyroxin 75 .. mein Problem ist jetzt, dass ich das meinem Psych gesagt habe, als er mit Equasym retard verschrieben hat und nun lese ich im Beipackzettel, dass es bei Schilddrüsenerkrankungen nicht angewendet werden soll o.O Ich bin jetzt ziemlich verwirrt.. Steht das sowieso bei allen MDH Medis drin oder hab ich einfach ein doofes Mittel?
    Einfach mal nach Concerta oder Medikinet Adult usw + Beipackzettel googeln. Die kann man alle online anschauen. Dann könntest du das selbst nachlesen. Im Zweifel musst du dann nochmals bei deinem Arzt nachfragen, der es dir verschrieben hat.

  5. #35
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 10

    AW: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)

    hm ja.. hab ich gestern dann auch gemacht Auf die Idee hätte ich auch früher kommen können. Es steht wohl so ziemlich überall drin. Ich bespreche das jetzt mal mit meiner Schilddrüsenspezialistin, die kennt sich da vermutlich besser aus als der Psych

  6. #36
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.392

    AW: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)

    hallo zusammen

    wer weiß rat bzw. wem von euch frauen geht es genauso

    adhs hashimoto nebennierenschwäche und vieles mehr

    fühle mich total erschöpft müde depris und total ratlos

    Nebennierenschwäche (Adrenal Fatigue) | Nebennierenschwäche - Adrenal-Fatigue karpaltunnel syndrom hände füße pelzig vitamin d spiegel im keller

    schwindelattacken etc

    weiß jemand rat bzw. facharzt wo einem weiterhelfen kann

    lg träum

  7. #37
    lostinthoughts

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 69

    AW: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)

    Hallo, ich finde es interessant, was ihr so schreibt. Ich hatte schon immer das Problem, dass ich mich energielos und schläfrig fühle, und ich habe mich gefragt, ob diese Hypoaktivität ein Teil meines hypoaktiven ADS ist oder vielleicht ganz andere körperliche Ursachen hat.

    Ich habe auch schon zweimal meine Schilddrüsenwerte checken lassen, da hieß es dann immer "Ja TSH ist ein bisschen erhöht und die Schilddrüse ist ein bisschen klein, aber solange Sie keinen Kinderwunsch haben, braucht man da nichts zu unternehmen." Nun da ich eure Beiträge lese, komme ich da ins Zweifeln... Könnte meine Schilddrüse etwa doch an meiner Schlappheit Schuld sein? Andererseits habe ich keine Probleme mit Frieren oder dem Gewicht. Wie waren denn eure TSH Werte so und was hattet ihr sonst für Symptome?

  8. #38
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 193

    AW: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)

    Hallo Bavepeco,

    bitte unbedingt von einem EXPERTEN testen lassen. Hört sich nicht gut an. Ich bin 15!!! Jahre mit den Symptomen rumgelaufen. Kinder nur mit viel Hilfe von Ärzten.

    Meine Werte waren sogar noch innerhalb der Norm. Ich benötige aber einen Wert unter 0.

    Seitdem geht es mir so viel besser. Muskelschmerzen, Nägel, Müde etc. alles kein Thema mehr.

  9. #39
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)

    @träum: Hast du eine/n Endokrinologen/in? Oder wer macht die Einstellung wegen Hashi etc.? Endokrinologen sind meistens in Krankenhäusern, selten - außer in Laboren - niedergelassen. Da müsste dein behandelnder Arzt dir aber auch weiterhelfen können...

  10. #40
    lostinthoughts

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 69

    AW: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto)

    Hallo cengel, danke für deine Antwort. Ich war damals bei einem Endokrinologen, der meinte, ich soll wiederkommen, wenn ich einen Kinderwunsch habe, dann müsste man Thyroxin geben, vorher nicht. Was mich interessieren würde: wie hat man denn festgestellt, dass du einen besonders niedrigen Wert benötigst? Wenn deine Werte normal waren, dann muss man ja überhaupt erstmal darauf kommen, dass da was mit der Schilddrüse sein könnte.

    Ich finde das echt interessant, das zeigt ja, dass die Richtwerte individuell sehr unterschiedlich sein können. Wie kann man dann seinen persönlichen Wert herausfinden? Ausprobieren und schauen wann's einem gut geht?

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erneute leichte Verunsicherung bzgl. Diagnose, weil Schilddrüsenunterfunktion
    Von postaldude im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 6.12.2012, 11:37
  2. ADS + Schilddrüsenunterfunktion • Kein MPH bei SD-Problemen?
    Von Noel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 6.11.2012, 15:37
  3. ADHS / Schilddrüsenunterfunktion
    Von Lenny im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 23:04
  4. Methylphenidat (Ritalin) und Morbus Hashimoto Thyreoiditis
    Von Kathy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 04:27

Stichworte

Thema: ADHS und Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum