Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Diskutiere im Thema Gefühle? Fehlanzeige! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 217

    Gefühle? Fehlanzeige!

    Hallo Welt! :-)

    Ich wollte mal mit euch über was sprechen.
    Und zwar liest man ja im Forum überall, dass viele hier unter sehr starken Emotionen (bis ins Borderline-ige rein) leiden. Kennt auch jemand das Gegenteil?
    Es hat zwar sicherlich nichts mit meinem AD(H)S zu tun, aber vielleicht kennen es ja trotzdem einige hier.

    Für mich ist das immer wunderbar irritierend, wenn mich Leute nach meinen Gefühlen fragen.
    In der Klinik haben die Therapeutinnen uns immer gefragt, was wir gerade fühlen. Bei mir haben sie irgendwann aufgegeben, worauf alle neidisch waren.
    Eigentlich beschäftigt mich das ganze nicht so sehr, aber jetzt dieses Wochenende war es halt ab und an Thema und vor allem war ich erstaunt, als mein Mitbewohner mir erzählt hat, der Kumpel, der neulich bei ihm war, meinte kurz nachdem er das erste Mal hier war schon "Die hat ja echt gar keine Mimik". Ich werde ja ständig auf mein "Pokerface" hingewiesen, aber dass es so deutlich ist, dachte ich dann doch nicht

    Allerdings muss ich auch sagen, dass ich nicht darunter leide oder so. Ich dachte mir nur, das hier ist ein Forum, und im Forum kann man plaudern - also mache ich das mal.
    Außerdem kann es ja sein, dass es irgendwann mal schwierig werden könnte, wer weiß, ob eine feste Freundin so gut damit klarkäme, dass ich so emotionslos bin. (Wobei ich glaube, dass man mit mir gut über emotionale Themen reden kann - ich spüre halt nur nichts dabei)


    Liebe Grüße,

    Schneekind.

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Gefühle? Fehlanzeige!

    Hmmm....komisch ich erlebe genau das Gegenteil. Habe auch erst heute in einem Buch gelesen, dass man ADHSlern sofort ihre Stimmung und wie sie zu etwas oder jemand stehen ansieht, weswegen wir auch authentisch sind.


    Ich würde von mir behaupten ein lebhafte Mimik zu haben.


    Wie ist das bei anderen?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 203

    AW: Gefühle? Fehlanzeige!

    Hallo,

    ich habe deshalb Tread gestartet: Liebe was ist das für dich?
    Es geht noch nicht in meine Richtung, wie ich es mir vorgestellt habe. Über die Liebe wird hier so wenig geschrieben.
    Lese und schreibe, es gibt genügend menschen die dasselbe Problem haben. Ich konnte Ewig lang nicht weinen...

    lg
    dubi

  4. #4
    Immer eingeloggt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 464

    AW: Gefühle? Fehlanzeige!

    Hallo,
    erstmal zur Mimik: https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...dhs-mimik.html
    War für mich sehr erhellend.

    Gefühle habe ich allerdings und zwar recht extrem. Allerdings fand ich es mal komisch als ein Kommentar in ner Gruppe aufkam, die sich mittlerweile nur noch jährlich trifft, der in die Richtung 'endlich zeigt sie mal Emotionen' ging - sehr, sehr seltsam. Ich war in ner weinerlichen Stimmung und mit dem Versuch die Tränen zu unterdrücken beschäftigt. Mittlerweile fühle ich mich in dieser Gruppe allerdings auch nicht mehr wohl und wirke vielleicht deshalb emotionslos.

    Für den Bereich 'keine Gefühle' könnten die Beiträge zur Dissoziation vielleicht ganz interessant sein (suche ich aber jetzt nicht). Wenn ichs richtig verstanden habe, sind dabei als Schutz die eigenen Gefühle irgendwann einmal abgespalten worden - vielleicht schreibt ja jemand noch was dazu.

    @Dubi: den Begriff 'Liebe' habe ich für mich gestrichen.

  5. #5
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Gefühle? Fehlanzeige!

    Es gibt auch Menschen, die sind Rationale Verstandsmenschen, vielleicht bist du ja einer ? Aber es gab auch einen anderen Fall, den ich persönlich kennen lernen durfte. Da war ein Junge, er war etwas älter wie ich, naja er hat Adhs und seine Eltern, haben aus ihm jemand gemacht, der 15 Stunden am Tag schläft und völlig deformiert, er hatte auf gar nichts mehr wirklich lust, er sagte auch, er fühlt nichts wirklich...

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 203

    AW: Gefühle? Fehlanzeige!

    Hallo Smaragdina,

    ich schreibe hier sehr viel über gefühle und liebe. Wie viele arten es davon gibt. Eigentlich versuche ich dadurch zu verstehen was die liebe ist? Ich weis es auch nicht. Zugang zu meinen gefühlen und liebe ist für mich sehr schwer
    Meine frau und ich sind schon sehr lange zusammen lieben uns auf immer weiter entwickelnder weise.Meine frau sprüht vor liebe wie am anfang, ich liebe sie auch nur es kommt nicht so wie bei ihr, es sprüht nicht. Ich verstehe mich nicht.
    So ist es für mich sehr schwer dich zu verstehen. Mann hört immer, geb nicht auf! Es wird schon alles gut! Wie oft haben wir das schon gehört
    Tue was anderes was dich glücklich macht. Auf jeden fall wünsche ich dir viel erfolg und freude am leben

    liebe grüße

    dubi

  7. #7
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Gefühle? Fehlanzeige!

    Hallo Schneekind,

    bevor ich die ADHS-Sache kennenlernte, ging ich mal zu einem Therapeuten, der mich
    ständig fragte "Wie geht es Ihnen damit, wie geht es Ihnen jetzt?" Ich war damals sehr
    gestresst von meinen beiden Kindern und frustriert und wollte eigentlich nur sagen, ich
    bin wütend. Ich konnte gar keine anderen Gefühle "produzieren".

    Und ich war sowieso immer ein "rationaler Verstandsmensch".

    Das ist über 20 Jahre her und ich lernte seitdem viel dazu.
    Sehr gerne mag ich das Buch von Walter Beerwerth "ADS Das kreative Chaos",
    ich finde leider nicht auf die Schnelle ein Kapitel, wo es darum geht, das man
    sich "Gefühle von anderen leiht".

    Gelernt habe ich auch in meinem Chor, wo wir auch Theater spielen,
    der Dirigent oder der Regisseur ruft ein Gefühl zu .."spiel das wie wenn du ....."
    und man macht es automatisch.

    Seitdem blubbert auch mal Freude durch mich durch, Glückseligkeit, die ich
    nicht erklären kann, oder Trauer.

    Falls du Jane Austen kennst, sie hat nicht beschrieben, wie die Menschen äußerlich
    aussehen, sondern wie es in ihnen aussieht. Mir merkt man Emotionen äußerlich
    nicht an, aber im Inneren kann es brodeln, am ehesten sind es die Augen, die
    den Gemütszustand verraten. Ich fühle mit wie die vernünftige "Elinor" aus
    "Sinn und Sinnlichkeit", das Gegenteil ist Marianne, die von ihren Gefühlen
    beherrscht wird.

    Du sagtest, dass es dich eigenlich nicht stört.
    "Wie geht es dir denn jetzt damit?"

    Liebe Grüße
    Gretchen

  8. #8
    Immer eingeloggt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 464

    AW: Gefühle? Fehlanzeige!

    Hallo Dubi

    Dubi schreibt:
    So ist es für mich sehr schwer dich zu verstehen. Mann hört immer, geb nicht auf! Es wird schon alles gut! Wie oft haben wir das schon gehört
    Tue was anderes was dich glücklich macht. Auf jeden fall wünsche ich dir viel erfolg und freude am leben
    Ich verstehe nicht, was du damit meinst.

    Inwiefern findest du es schwer mich zu verstehen?
    Was bedeutet dieses etwas anderes tun - etwas anderes als was??

    Im Moment kann ich mir nur denken, dass Du es so aufgefasst hast, dass ich aktiv wahrscheinlich in dem Kontext Partnerschaft, mich gegen eine Partnerschaft entschieden habe und daher den Begriff 'Liebe' für mich gestrichen habe. Dem ist aber nicht so. Ich kenne nur keine Partnerschaft als eigenes Erleben. Mit dem Begriff 'Liebe' werden meiner Meinung nach zuviele Dinge belegt, sodass dieser Begriff eben ein zutiefst unklarer Begriff für mich ist. Wenn du in einer Partnerschaft lebst, kannst Du dich ja fragen, wieso du diese Partnerschaft lebst, wie es dazu kam, was dich an die andere Person bindet und umgekehrt. Ich versuche auch gerne dich dabei zu verstehen, solange du keine so unklare Begriffe wie 'Liebe' verwendest.

  9. #9
    Immer eingeloggt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 464

    AW: Gefühle? Fehlanzeige!

    Dubi schreibt:
    Tue was anderes was dich glücklich macht. Auf jeden fall wünsche ich dir viel erfolg und freude am leben
    Finde ich mittlerweile ziemlich unverschämt!

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 203

    AW: Gefühle? Fehlanzeige!

    Hi

    meine Antwort ist warum auch immer verloren gegangen!
    Verstehen kann ich dich nicht da ich so lange verheiratet bin und mir nicht vorstellen kann wie sich das anfühlt oder auf Gefühle auswirkt, das wollte ich damit sagen.
    Na was daran unverschämt ist, verstehe ich nicht?
    Wenn dir jetzt schlecht geht versuche etwas zu machen was dir gut tut und dir hilft aus dem Loch wieder hoch zu kommen.
    Es sollte eine Aufmunterung sein: Viel erfolg und freude am leben dir zu wünschen.

    Unsere Kommunikation ist noch nicht perfekt, ich gebe mir Mühe.

    lg
    dubi

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. MPH-Wirkungseintritt und Gefühle
    Von raketenklaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.07.2012, 15:00
  2. Achterbahn der Gefühle
    Von Süsse im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 3.12.2011, 22:38
  3. Gefühle zeigen.....
    Von xaira im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 17:04

Stichworte

Thema: Gefühle? Fehlanzeige! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum