Seite 5 von 12 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 117

Diskutiere im Thema HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #41
    Patty

    Gast

    AW: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS?

    Stell dich doch nicht so an, mein Gott was bist du empfindlich!

    Aha, nun weiß ichs: 318 Punkte laut Test

    Ob ich mich darüber freue? Nicht immer. Ich merke zuviel. Weiß zuviel. Leide zuviel mit. Manches Wissen ist unglaublich belastend.

    Spüre sofort, wenn etwas nicht stimmt, was aber noch lange nicht heißt, daß ich auch richtig interpretiere, was nicht stimmt. Mit der Interpretation kann ich völlig daneben liegen.

    Beziehe, wie andere es hier schon beschrieben haben, zu viel auf mich. Das stimmt dann vielleicht teilweise und macht meistens nur unglücklich.

    Oft freue ich mich aber auch darüber: Wenn ich mir einer Sache gefühlsmäßg sicher bin, und sie sich dann bestätigt

    Schön fand ich mal eine Situation die ich so beschrieben habe:
    "Es war, als ob du mit einer Feder gestreichelt wirst, und schwups war es vorbei, und du weißt nicht genau, ob es so gewesen ist oder nicht."

    Antwort: "Wenn du es so empfunden hast, dann ist es gewesen! Ganz sicher!"

    Es hat sich dann tatsächlich als richtig herausgestellt.

    Sensibel sein kann auch glücklich machen.

    LG Patty

  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 161

    AW: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS?

    ... ich hab keine Ahnung, muss mich noch mehr rein lesen...



    Kann man hochsensibel sein und trotzdem maßlos?

    Wenn ich Musik hör z.B. brauch ich die volle Dröhnung. Und manchmal wird mir alles zuviel.
    Extremer ist das, wenn ich zu wenig MPH genommen hab.

    LG

    bluetomcat

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 90

    AW: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS?

    Hey PATTY,

    wir scheinen nicht nur altersmäßig auf gleicher Höhe zu liegen, ich bin auch 42, nein, auch was du schreibst mit der Feder...... ja passt.

    Ich merke auch zuviel, weiß zuviel, hab meistens den richtigen Riecher zur rechten Zeit.... ja anstrengend ist das Leben, selbst unter Medikation gehen diese Dinge bei mir ganz leicht zurück!
    Es wäre ja auch an sich eine schöne Gabe, denn beruflich kann ich sie gut nutzen, aber im Alltag, behindert sie einen schon. Desahlb hab ich mein Leben recht gut strukturiert, setzte mich privat wenig Reizen aus, lass aber bei meiner Arbeit alle Antennen surren. Das macht es auch aus, das ich beruflich Gutes leisten kann und schon ne Menge bewegt habe. Mein Klientel "liebt" mich dafür.

    Viele meiner bisherigen Therapeuten sagten zu mir: sie haben so eine wunderbare Gabe, sich einzufühlen, sich hineinversetzen können, teilhaben.....
    Ja, stimmt ja auch
    Mein HSP Test war übrigens auch über 300, ich glaub kurz vorm Anschlag

    Fruehlingsmo(tte)

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 161

    AW: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS?

    ... habs getestet...

    309- bin ich jetzt im Club?

    LG

    bluetomcat

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 90

    AW: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS?

    Jep!!

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 161

    AW: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS?

    ...und jetzt...? Einfach manche Dinge besser verstehen...

  7. #47
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 10

    AW: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS?

    272 Punkte

    "Sie sind mit an Gewissheit grenzender Sicherheit eine HSP.
    Hochempfindlichkeit beginnt bei 163 Punkten.
    Je weiter Ihre Punkte-Anzahl über 200 liegt,
    umso mehr sollten Sie darauf achten,
    sich in kein Schneckenhaus zu verkriechen.
    Sie werden sicher noch glücklicher und leistungsfähiger sein,
    wenn Sie nicht versuchen zu leben wie ein nicht-HSP.
    Arbeiten Sie daran Wege und Möglichkeiten zu finden,
    um in einer Ihnen angenehmen Weise Kontakt mit der Welt zu halten.
    Die Welt braucht Sie und Ihre Empfindsamkeit. Sie sind eine Bereicherung."

    Jau,das ist mal ´ne Aussage.
    Also Welt,jetzt weißt Du bescheid!
    Good Buy Schneckenhaus! (ich glaube meine Therapie wirkt schon )

    Mag

  8. #48
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 30

    AW: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS?

    Hi Fruehlingsmo,

    wie Patty geschrieben hat: "Sensibel kann auch glücklich machen" - das kann ich sofort unterschreiben. Natürlich gibt es viele Nachteile, man leidet mehr als andere Menschen in der gleichen Situation und man muss mehr Arbeit (und teilweise wochen- oder monatelanges Grübeln) investieren, um überhaupt klar zu kommen. Auf der anderen Seite hat man aber nun mal in einigen Dingen "mehr Durchblick", was sich ja oft durchaus positiv auswirken kann (hast Du ja offensichtlich auch schon im Beruf erlebt) - von intensiveren sinnlichen Erlebnissen (Musik, Düfte, Genuss bei einem guten Essen, beim Sex/Zärtlichkeit etc.) ganz zu schweigen.

    Auch wenn es in meiner Jugend wesentlich unproblematischer als bei den meisten anderen hier im Forum gelaufen ist, ich kenne schon das Gefühl, sich innerlich den Vogel zu zeigen (warum muss ich mich immer so reinsteigern ...?!), zu Tode betrübt zu sein und sich grenzenlos allein zu fühlen. Ich weiß aber auch, wie es ist, wenn man zumindest in Teilbereichen eine Lösung gefunden hat (neuer Freundeskreis, neuer besser geeigneter Job). Diese Erfolgserfolgserlebnisse geben mir sehr viel Kraft und Motivation auf diesem Weg weiterzugehen. Und es sind tatsächlich verdiente Erfolgserlebnisse, denn diese neuen Strategien, mein Leben an m e i n e Persönlichkeit anzupassen, habe ich mir selbst erarbeitet! Versuch´s mal von dieser Seite zu sehen. Ganz abgesehen von Deinen anderen beruflichen und privaten Erfolgen, hast Du von vornherein weit mehr geleistet als viele andere. Denn es hat Dich wesentlich mehr Anstrengung und Selbstdisziplin gekostet. Also solltest Du nicht traurig sein über die verlorenen Jahre in der Kindheit, sondern stolz auf das, was Du geschafft hast.

    Klopf´ Dir doch einfach mal selbst auf die Schulter (vielleichst nimmst Du Dir das mal als kleines Tagesziel vor ?!

    LG, Inka

  9. #49
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 90

    AW: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS?

    Danke Inka, du hast ja recht...ich weiß, dass nicht nur alles schlecht ist, aber man vergisst es oft im Alltag. Trotzdem haben mich deine Worte "gestreichelt" und mir das Gefühl zu geben, wenn schon anders, dann wenigstens "verstanden".

    Viele Grüße
    Motte

  10. #50
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 2

    AW: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS?

    Hallo,

    hab den Test auch mal gemacht. Meine Punktezahl liegt bei 324. Ich denke ich sollte mich damit mal intensiv auseinandersetzen.

    Lg. Marie

Seite 5 von 12 Erste 12345678910 ... Letzte

Stichworte

Thema: HSP Hoch Sensible Persönlichkeit - Kormobidität zu ADHS? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum