Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 35 von 35

Diskutiere im Thema ADHS und Borderline im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #31
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: ADHS und Borderline

    nudibranch schreibt:
    Hallo zusammen,

    also ich habe bereits jegliche Diagnosen bekomen: Depression, Borderline, Sucht - und erhielt auch entsprechende Therpien. Insbesondere die stationäre Suchttherapie vor fünf Jahren hat mir sehr geholfen. Doch mit der Alltagsbewältigung habe ich nach wie vor meine Mühe und komme immer wieder an den selben Punkt, bzw. mache dieselben Fehler. Der resultierende Frust führte jeweils wieder zur Depression, zur Selbstverletzung und zum Suchtmittelkonsum.

    Mein jetztiger Therapeut meint, dass dies Folgen meiner unbehandelten ADS-Erkrankung sind und dass AD(H)S-ler ausnahmslos auch Symptome von anderen Krankheitsbildern zeigen, weshalb diese oft falsch diagnostiziert werden. Ich war so frustriert, dass ich trotz kämpfen und probieren und hinfallen und wieder aufstehen den Alltag einfach nicht gemeistert kriege. Nun habe ich wieder Hoffnung, dass ich mit der entsprechenden Behandlung, bzw. Coaching aus dem Teufelskreis aussteigen kann.

    Liebe Grüsse an alle
    Ein gutes Beispiel dazu ist Depression. ich hatte bis zu meiner Diagnose, also meinen unbehandelten Ad(h)s, meinem Frust, Kummer usw..leichte Depressionen, immer wieder in Schüben aber seoit ich von der Diagnose weiß, geht es mir viel besser. Eine sehr gute Freundin die mich 3 Jahre nicht gesehen hat, hat gesagt als sie mich sah" Früher bist du immer leicht gebeugt gegangen und nun gehst du aufrechter und selbstbewußter.

  2. #32
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: ADHS und Borderline

    In einer Klinik, in der ich mich wegen meinen Ad(h)s habe selbst einweisen lassen, wurde ich zu den Borderlinern und Traumtasierten auf die Station geschickt. Einige Borderliner hatten Ad(h)s+Borderline, die arme Sau die mit mir auf dem Zimmer gewohnt hat, hatte Adhs, Borderline, wurde als Kind missbraucht, lebte auf der Straße, der hatte wirklich ein bewegtes Leben hinter sich. ich bekam wie die Borderliner ein Manual, das teilweise für mich auch gut war, also auf Ad(h)s betroffene wirkte sie auch. ich bekam aber ein Extra Manual nochmal von den Ärzten, mit dem ich für mich allein gearbeitet habe, ob mich die Psychologen wirklich für so" clever" hielten, wie sie sagten oder sie sich weniger arbeit machen wollten, wer weiß.
    Ad(hs) ist in manchen Punkten Borderline light, auf jeden Fall sollten sich Adhs Betroffene sagen, das sie es viel schlimmer hätte treffen können. Borderliner sind richtig arme Schweine, aus meiner Sicht.

  3. #33
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 47

    AW: ADHS und Borderline

    Hallo Tetrian,

    schön, dass es dir besser geht. Das gibt mir umso mehr Hoffnung

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 52

    AW: ADHS und Borderline

    Tetrian schreibt:
    Ad(hs) ist in manchen Punkten Borderline light, auf jeden Fall sollten sich Adhs Betroffene sagen, das sie es viel schlimmer hätte treffen können. Borderliner sind richtig arme Schweine, aus meiner Sicht.
    Klingt ja wie ein Wettbewerb: Wer hat die schlimmste Störung? ^^

    Aber hast schon irgendwie Recht.

  5. #35
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: ADHS und Borderline

    Naja immer wenn ich innerlich rumgejammert habe, habe ich mir gesagt" Du klagst auf einem ziemlich hohen Niveau, anderen geht es sehr viel schlechter als dir. Das hilft

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Borderline?
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 17:26
  2. ADHS und Borderline
    Von freak im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 9.03.2012, 13:10

Stichworte

Thema: ADHS und Borderline im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum