Ich war fast 27 Jahre mit einem Menschen mit passiv-aggressiver Persönlichkeitsstörung zusammen. Kann also ein Lied (oder ganz viele) davon singen, wie das sich anfühlt. Ich selbst habe zu AD(H)S auch noch eine dependente Persönlichkeitsstörung, was natürlich prima "passt".

Das Buch "Warum Männer mauern" erklärt den Typ "PAPS" recht gut. Es gibt auch einige gute Seiten dazu im Netz.

Ich gehe aber auch davon aus, dass (wohl fast) jeder mal passiv-aggressiv reagiert in gewissen Situationen.