Seite 8 von 18 Erste ... 345678910111213 ... Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 172

Diskutiere im Thema Winterdepression...was kann man tun? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #71


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Winterdepression...was kann man tun?

    Viscerale Osteopathie Parietale Osteopathie Kraniosacrale Osteopathie

    Hast Du schon mal daran gedacht? Es wird erwiesenermaßen in D viel zu häufig operiert. Besonders an Rücken, Knie und Hüfte. Vielleicht wäre es eine Alternative vor der OP mit den Bildern zu einem/r OsteopathIn zu gehen.

    Falls Du nicht um eine OP herum kommst, dann stehen wir Dir alle bei und halten das echte oder das virtuelle Händchen.

  2. #72
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Winterdepression...was kann man tun?

    Also ich kann zumindest unterschreiben, dass kranio-sacrale Osteopathie hervorragend ist!!! Haben wir bei Mini machen müssen, wegen schwerem KISS... Da ging nichts mehr im Genick bis zum 4. Lebensmonat und ihr Kopf war total verformt!!!

    Viscerale Osteopathie wäre sicher noch einen Versuch wert..

  3. #73
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Winterdepression...was kann man tun?

    hmhmhm ... ...
    ... ach, weisste du, Tante Zelda,
    der Tiger, nä, der war auch mal krank,
    der hatte "Streifen verrutscht"!

    ... fand Prof. Dr. Brausefrosch durch das Durchleuchten heraus ...

    Also, bei Streifen verrutscht kannste nix machen,
    da gibt's eine kleine OP:
    „Eine Operation ist, wenn der kleine Tiger eine wohltuende Spritze
    bekommt, dann schläft und einen schönen, blauen Traum hat.
    Wacht auf, Operation vorbei, Tiger geheilt!“

    Osteopathen und dies und das oder 5 Jahre strenge Pfüsiotherapie ...
    ich bin da etwas pragmatischer - isch han kein Bock auf Schmeachzen ...
    ich kann auch aushalten - aber genuch iss genuch ...

    Das wichtigste für mich: vorher umhören (wer von den Docs hat einen guten Ruf?), verschiedene Meinungen einholen (niedergelassener Doc, Fachklinik, ...) und den Doc, der wo schnibbeln werden könnte sollte dürfte mit Fragen löchern noch und nöcher um ihm im Detail deine Ängste klarmachen ... das hat der auszuhalten, das ist sein Job ... und wenn er plump oder hochnäsig reagiert: ihm/ihr genau das auf die Nase zusagen!!

  4. #74
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Winterdepression...was kann man tun?

    Streifen verrutscht ist richtig krass.. Ham das auch Zebras??? Kommste doch total durcheinander oder nich??? Stell Dir vor, die tragen dann Schottenkaro..

  5. #75
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Winterdepression...was kann man tun?

    Danke für Eure lieben Beiträge, die
    unterschiedlichen Ansätze und
    den seelischen Beistand!



    Madame Schandbeibe geht jetzt
    in Rückenlage!

    A bientot!



  6. #76
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Winterdepression...was kann man tun?

    Die ultimative Lösung (Losung/Dung).....:

    Barnabus - Freiherr von Stinson - eat slow soup

    Abba Flux.

    LG --hirnweiß--

  7. #77
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Winterdepression...was kann man tun?

    Mir reicht, ehrlich gesagt
    (geht auch unehrlich
    jeschwiegen?),
    meine Rauhfasertapete.
    Was ich da an Geschichten
    rauslese, des hält die stärkste
    Gehirnwindung nicht gerade
    aus aus.


    Aber jedem Hirnchen sein
    Pläsirnchen, ne!


    Un wech...heidewitzka ...

    sonst hol ich mir hier noch die
    Depression wech...





    Zölda la Brodo
    Geändert von Zelda Zonk (28.01.2013 um 14:32 Uhr) Grund: Ich brauche keine Begründung!!!!!!!!!!!!

  8. #78
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Winterdepression...was kann man tun?

    Und wenn man mal raus geht...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	minz.jpg
Hits:	26
Größe:	19,9 KB
ID:	7653

    ...findet man dolle Dinger!

  9. #79
    Lysander

    Gast

    AW: Winterdepression...was kann man tun?

    Minzi mit Honig?

  10. #80
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Winterdepression...was kann man tun?

    Und heiß noch dazu!


Seite 8 von 18 Erste ... 345678910111213 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Was kann ich tun?
    Von flower-girl im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 21:50
  2. ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 19:25

Stichworte

Thema: Winterdepression...was kann man tun? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum