Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Diskutiere im Thema Mir geht die Depression so auf den Keks im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 344

    Mir geht die Depression so auf den Keks

    Im Moment bin ich so Depris drauf das ist unglaublich. Warte jeden Tag das das citalopram wirkt und es passiert nicht viel. Kriege gerade eben mit wahnsinnsmuehe die Kinder gebacken. Von wieder arbeiten bin ich Meilen entfernt. noch 1 Monat bis zum Ergebnis und alles doof

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Mir geht die Depression so auf den Keks

    Hallo Jofine,

    an das Warten muss man sich gewöhnen.

    Erst auf das Ergebnis, dann bis du dich zur Medikamentennahme durchringst, dann zum Psychotherapeut zu wollen, dann, einen zu finden, nebehnher noch Klarkommen.

    Warten auf das Verstehen, was denn nun mit Diagnose anders ist.

    Ich erzähl eigentlich immer ich sei nicht wirklich depri, nur genervt und traurig, aber mit begründeten Auslösern und das sei ja dann verständlich das die Stimmung schief hängt.


    Tja.

    Wollt eigentlich nur sagen, du bist nicht allein!


  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Mir geht die Depression so auf den Keks

    Hallo jofine,

    diesen Zustand und das Warten auf Ergebnisse und Besserung kennen hier viele, denke ich... hab noch etwas Geduld und konzentriere dich auf ganz kleine Einheiten. Sei stolz auf das, was Du geschafft hast und versuche jeden Tag eine angenehme Aktivität umzusetzen. Jeder kleine Schritt zählt!

    Fühl Dich gedrückt und bestärkt...

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 344

    AW: Mir geht die Depression so auf den Keks

    Hallo danke euch. Heute war es etwas besser. Psychologen habe ich schon, ich warte auf die Bewilligung. Ich frage mich die ganze Zeit, was nun bleibt und was ich in den Griff kriege. Am schlimmsten ist das ich mich damit in den Burn Out Gefahren habe und nun nicht arbeiten kann. Wuerde schon helfen.....

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 344

    AW: Mir geht die Depression so auf den Keks

    So weiter warten und hoffentlich Antidepressiva tauschen. Ich bin immer noch müde mit dem Zeug und sch...drauf, aber viel schlimmer ich habe keinen Geschmack, kaum Geruch und keinen Bock. Man das nervt vielleicht. Dazu noch Harnverhaltung...ich wusste gar nicht was das ist, aber menoooo das tut ganz schön weh.

    Auf die Diagnose warte ich noch.

    dudiiidummmdi

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 344

    AW: Mir geht die Depression so auf den Keks

    Puhhhhh jetzt ist so viel Zeit vergangen und ich merke wie seiner noch nur hunderstelnillimeter weiter geht.

    ich habe eine Diagnose, ich habe Medikinet, einen Therapeuten....

    Mhmmm ich habe den Geruch wieder, Geschmack und Lust sind ebenfalls zurück gekehrt.

    Ich bin Depri bis naja drauf trotz 2 elontril. Ich bin mir fremd.... irgendwie.

    ich habe immer das Gefühl ich solle meinen eigenen blinden Fleck finden.... klar das ist unmöglich....

    Vieles in den Adhs Büchern kann ich nicht bestätigen und weiß nicht genau, ob ich den da mal Schwierigkeiten hatte.
    was vergesse ich? Keine Ahnung

    Alles sehr durcheinander....

    und ich hatte mir so viel erhofft..... Mennooo

  7. #7
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Mir geht die Depression so auf den Keks

    Hi Jofine,

    wie lange nimmst du das Medikinet denn jetzt schon? Und wieviel davon? Und was ist jetzt mit dem Citalopram?

    Elontril nimmst du auch? 300 mg?

    Was die Dinge betrifft, die in vielen ADHS-Büchern stehen.....es müssen ja nicht immer alle Symptome und Auffälligkeiten bei jedem ADS-ler da sein. Da gibt es ja ganz ganz viele Unterschiede.

    lg Heike

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 344

    AW: Mir geht die Depression so auf den Keks

    Hallo Heike,
    Citalopram war ein vier Wochen Reinfall, nur schlafen konnte ich Super darauf. Morgens, Mittags, abends und nachts.

    Dann kam Cymbalta da ging's erst besser und dann kam die Lethargie. Keine Angst mehr, war echt mal nett. Dann tauchten die Wutanfälle auf.,... Ging gar nicht.

    Dann kam die Diagnose und es wurde das Medikinet eingestellt. Ich bin ein 60 mg Kandidat.

    danach erst das Elontril.

    soweit so gut...... schlafen wäre schön und bessere Laune.

    Also haben sie es mit Seroquel versucht. Ja schlafen konnte ich damit und dann 10 Tage in der Stimmung runter.

    zum Schluss den ganzen Nachmittag/ Abend geheult oder gezofft. Nix stabiler

    also absetzen und gucken, ob es eine schlechte Therapiephase ist. Nö
    also morgen wieder hin....

    Mittelmässig ist alles was bis jetzt raus zu holen ist.... ich will mehr, ich hätte auch mal mehr

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Mir geht die Depression so auf den Keks

    Hi, ich finds echt super,das du das alles auf dich nimmst(Medikamente und so...)halt uns ja auf dem Laufenden

  10. #10
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 344

    AW: Mir geht die Depression so auf den Keks

    So nächster Versuch mit Trazodon ( 25mg) bei mir Schlaf zu erzeugen.

    weiterhin 6*10mg Medikinet und 2 Elontril.

    1.Medikinet+die zwei Elontril vor dem aufwachen nehmen, klappt obwohl es mir schwer fällt.

    aber das 45 min. Gedankenkreisel verdösen zu können lohnt sich echt.

    weiterhin Depri bis mittig drauf... manmanman das dauert alles.....

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Depression
    Von anika_90 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 16:23

Stichworte

Thema: Mir geht die Depression so auf den Keks im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum