Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema HSP und Bipolar im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 264

    HSP und Bipolar

    Aufgrund meines ADS wurde ich auf HSP (Hochsensible Persönlichkeit) ausgetestet und es hat sich heraus gestellt das ich das ebenfalls habe. Nun wüsste ich gerne ob das ebenfalls jemand hat UND ob sich jemand mit HSP und Bipolar auskennt, da ich eine HSP bin und er Bipolar ist. Der Hintergrund ist das wir beide emotional extrem sensibel sind und derzeitig nicht wissen wie wir miteinander umgehen sollen, da wir uns gerade wieder annähern. Danke schon mal für's Lesen.

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: HSP und Bipolar

    Hallo Cassie

    Es gibt keine Diagnose HSP. Das ist alles Geldmacherei. Aber natürlich ist man als ADHSler hochsensibel...und als Bipolarer auch. Was möchtest du denn genau wissen? Man kann übrigens auch als Hochsensibler anderen gegenüber richtig fies sein...und wenn es dann ausgerechnet den (auch) hochsensiblen Partner trifft, ist das wohl ziemlich schlecht

    VG Amn

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: HSP und Bipolar

    EDIT: Komm doch nächsten Samstag mal zum Chaotentreffen nach Essen, dann können wir uns ja ein wenig über das Thema austauschen...

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 264

    AW: HSP und Bipolar

    Mir geht es um den Punkt der Sensibilität, und zwar in Bezug darauf das dieser Aspekt bei beiden "Syndromen" ein wesentlicher Punkt ist. Aufgrund dieser Sensibilität nehmen wir anders wahr, was uns zu dem macht was wir sind und was uns so extrem am Anderen anzieht. Wir haben uns 8 Monate nicht gesehen und hatten keinerlei Kontakt und er war bei mir kein Thema mehr. Als er Mitte Oktober wieder auf der Arbeit auftauchte war nach drei Wochen alles wie vorher und seit dem schleichen wir umeinander herum. Wir versuchen alles um Aufmerksamkeit von dem Anderen zu bekommen und sind gerade wieder dabei uns anzunähern, allerdings kennen wir uns zu gut, so dass wir unsicher sind und nicht wissen wie wir miteinander umgehen sollen.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: HSP und Bipolar

    Hallo
    Ich bin beides A.... + Bipol.
    Du bist nicht allein! N ja, Bipol ist klar nicht so einfach in Relationen, viel Angst und Dep, und wir kønnen oft selbst nicht alles so gut erklaren. Und in die hypomane Phasen ist alles etwas zu einfach. Bipol sind aber vielfaltig1-7 ....in alle Falle; vorsicht, Rucksicht, Sorge udn Geduld (das brauchen wohl auch alle ?)
    L G

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Bipolar
    Von Thea im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.01.2012, 13:34
  2. ADHS und Bipolar?
    Von MirEgal im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 05:06
  3. Hab ich ADHS oder bin ich bipolar gestört ? Ich verstehe die Welt nicht mehr...
    Von Steve_one im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 09:57
  4. Adhs und bipolar????
    Von xaira im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 7.08.2011, 20:32
Thema: HSP und Bipolar im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum