Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Bornaviren im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    Frage Bornaviren

    Ich mache mir Gedanken, ob ich vielleicht Borreliose habe
    und bin auf der Suche im Netz auf den Bornavirus gestoßen.
    Hier mal ein interessanter Link dazu:

    Depression, Schizophrenie durch Infektionen


    Bei mir treffen nämlich sehr viele Symptome zu und es bringt mich zum Grübeln...
    Und zwar auch, weil bei allen verschiedenen Anti-Depressiva und auch mit Medikinet adult
    nur die Nebenwirkungen bei mir auftreten.

    Ich werde nächste Woche bei dem Termin mit meiner Ärztin auf einen Test auf Bornaviren bestehen.
    Mal schauen, was dabei rauskommt.

    Hat jemand von Euch vielleicht auch schon von diesem Virus gehört
    oder Erfahrungen gesammelt?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Bornaviren

    Hier noch ein Auszug der Seite:

    Mischinfektionen mit Borreliose

    Da das Bornavirus sehr häufig zusammen mit Borreliose und ebenfalls Herpesviren in einer Mischinfektion auftritt, gibt es insbesondere bei neurologischen Symptomen Probleme, diese exakt den einzelnen Erregern zuzuordnen. In der Regel wurde bisher alles einfach einer Neuroborreliose zugeordnet, was aber den neuen Erkenntnissen über Bornavirus-Infektionen widerspricht. Denn insbesondere bei psychiatrischen Störungen, die auch mit neurologischen Auffälligkeiten einhergehen können, findet man "Fußspuren" des Bornavirus - ein im Nervensystem sich einnistendes Virus, das sich vor allem im limbischen System, einem zentralen Teil des Gehirn, wo Gefühle und Emotionen kontrolliert werden, ansiedelt und das Gleichgewicht der Gehirn- Botenstoffe stört bzw. verschiebt. In mehreren Studien sind bei Mensch und Tier erhöhte Bornavirus Marker bei Borreliose-Erkrankten oder Bornavirus-Spuren bei Borreliose-Verdacht erhoben worden. Des weiteren treten oft auch Herpesviren mit auf, insbesondere das EBV. Auch bei CFS, dem sogenannten "Chronischen Müdigkeitssyndrom" sind nach neuen Erkenntnissen obige Viren als wesentliche Mitverursacher anzusehen.
    Daher sollte bei den folgenden Symptomen unbedingt neben der Borreliose auch das Bornavirus getestet werden!


      • Störungen des Serotoninstoffwechsels mit häufiger Gereiztheit, mit erstmalig im Leben auftretenden Panikattacken, Angstzuständen, latenter Aggressivität, Wutanfällen, mit ausgeprägten depressiven Stimmungsschwankungen und emotionaler Labilität.
      • Schwerwiegende lang anhaltende Schlafstörungen mit Störung der Schlafarchitektur (Ein- und Durchschlafstörungen, oberflächlichem, nicht erholsamem Schlaf) und Albträumen durch den Mangel an Melatonin, einer Folge des gestörten Tryphtophan-Serotoninstoffwechsels.
      • Besonders bei Kindern zu beobachten: Aufmerksamkeitsstörungen und motorische Unruhe mit der Folge von Lernschwierigkeiten („ADHS“), Verhaltensänderungen mit sozialem Rückzug, neu auftretende Schulangst und Gereiztheit, Streitsucht gegenüber den Geschwistern und Aggressivität.
      • Selten auch schwere psychische Veränderungen wie Psychosen, manisch-depressive Stimmungsschwankungen, Zwangssymptome, Irritierbarkeit und Aggressivität bis zum Kontrollverlust.
      • In seltenen schweren Fällen kann es sogar zum klinischen Bild eines organischen Psychosyndroms unter dem Bild einer Pseudo-Demenz kommen mit Orientierungsstörungen und starken Gedächtniseinbußen, aber auch zu Wahnvorstellungen und Halluzinationen.
      • Sexuelle Funktionsstörungen wie Libidoverlust, Erektionsstörungen.

  3. #3
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Bornaviren

    DA hatten wir doch vor kurzem schon mal nen Tread drüber.

    Damals wie heute gilt: Fast jeder von uns hat Erbgut von Bornaviren in seiner DNA. Wie insgesamt ca 8-10 % unseres Erbgutes aus Virenerbgut besteht. Dies ist vom Körper aber sehr zuverlässig stillgelegt. Eine tatsächlich aktive Infektion mit Bornaviren ist bei Menschen in keiner seriösen Studie belegt. Borna tritt aktiv hauptsächlich bei Pferden auf. Meinen haben wir deswegen einschläfern müssen. Und ganz ehrlich: Da war mehr als nur ein bisschen Unruhe. Ein aktiver Bornavirus heißt, das Tier verliert jegliches Hungergefühl (hat also entweder immer Hunger oder nie), es treten massive Gleichgewichtsstörungen auf, es werden Dinge wahrgenommen, die nicht da sind etc.

    Solche Homepages wie die oben sind schlichtweg unseriös. Da wird der Fakt ausgenutzt, dass Menschen sich viel einfacher damit anfreunden können, dass sie eine Infektion mit irgendwas haben als damit, irgendwie psychisch erkrankt zu sein. Und mit der Tatsache gespielt - und oft viel Geld gemacht! - dass Menschen schlicht verzweifelt sind, wenn ihnen die klassische Medizin nicht ausreichend helfen kann.

  4. #4
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Bornaviren

    cam schreibt:
    DA hatten wir doch vor kurzem schon mal nen Tread drüber.

    Damals wie heute gilt: Fast jeder von uns hat Erbgut von Bornaviren in seiner DNA. Wie insgesamt ca 8-10 % unseres Erbgutes aus Virenerbgut besteht. Dies ist vom Körper aber sehr zuverlässig stillgelegt. Eine tatsächlich aktive Infektion mit Bornaviren ist bei Menschen in keiner seriösen Studie belegt. Borna tritt aktiv hauptsächlich bei Pferden auf. Meinen haben wir deswegen einschläfern müssen. Und ganz ehrlich: Da war mehr als nur ein bisschen Unruhe. Ein aktiver Bornavirus heißt, das Tier verliert jegliches Hungergefühl (hat also entweder immer Hunger oder nie), es treten massive Gleichgewichtsstörungen auf, es werden Dinge wahrgenommen, die nicht da sind etc.

    Solche Homepages wie die oben sind schlichtweg unseriös. Da wird der Fakt ausgenutzt, dass Menschen sich viel einfacher damit anfreunden können, dass sie eine Infektion mit irgendwas haben als damit, irgendwie psychisch erkrankt zu sein. Und mit der Tatsache gespielt - und oft viel Geld gemacht! - dass Menschen schlicht verzweifelt sind, wenn ihnen die klassische Medizin nicht ausreichend helfen kann.


    Das heißt also, dass ich die Professoren und Doktoren, die darüber berichten, nicht ernst nehmen darf?

  5. #5
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Bornaviren

    Wenn es tatsächlich eine seriöse Studie gibt, die eine aktive Bornaerkrankung bei Menschen belegt, könnte man das Ernst nehmen. Solange mir die aber niemand vorlegen kann sondern es immer nur heißt "verschiedene Studien zeigen" aber keiner wirklich sagt, um was für eine Studie es hierbei angeblich geht, ist das wissenschaftlich gesehen nun mal unseriös. Und nur weil einer Professor oder Doktor ist, hat er nicht gleich Ahnung. Tut mir leid, aber ein Doktortitel ist wirklich keine Garantie dafür, dass derjenige Ahnung vom Thema hat oder seriös argumentiert!

  6. #6
    nervenkostüm

    Gast

    AW: Bornaviren

    also, ganz soviel ahnung hab ich davon nun nicht. weiss aber von einer ehemaligen kundin, dass der virus ganz klar im klinikum hannover diagnostiziert wurde und es wohl der auslöser für ihre psychische erkrankung war. bei ihr war es so, dass alles im leben rund lief und nach und nach wurde sie schlapper unkontrollierter unaufmerksam komisch usw. arbeitskollegen wiesen sie damals auf ihr verhalten hin. also, nen auslöser im aussen gab es nicht, das man da sagen kann, die hat da nen psychischen knacks wegbekommen.
    ach, und sie hatte pferde die dran erkrankt waren, ob sie den virus nun wirklich da weg hat, dass weiss ich allerdings nicht....

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Bornaviren

    Und ich weiß, dass das alles Quatsch ist mit dem Bornavirus...vielleicht gibt es ja einen von Millionen Fällen, aber ansonsten

    Amneris schreibt:
    Anbei ein Link zu einem Abstrakt einer in diesem Jahr veröffentlichten Studie:

    http://www.nature.com/mp/journal/v17...p2011179a.html

    und ein Kommentar hierzu:

    Does Borna disease virus cause mental illness?

  8. #8
    Chaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 5.321

    AW: Bornaviren

    In diesem sehr bewegenden Buch von Michaela Huber und Pauline C. Frei, wird u.a. das Krankheitsbild beschrieben.

    Die Erkrankung ist beim Menschen wohl sehr schwerwiegend.

    Ich sollte hinzufügen, daß das Buch reich an Triggern ist und nicht für jeden geeignet. Gleichzeitig ist es mutmachend.

Stichworte

Thema: Bornaviren im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum