Seite 3 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 63

Diskutiere im Thema Hsp / zart besaitet im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #21
    Octoroo

    Gast

    AW: Hsp / zart besaitet

    Ja, den Spruch mit den "sie sollten sich nen dickeres Fell zulegen" bekommen ich das eine oder das andere Mal.
    Impulsiv und wie ein wildes Tier auffuehren tue ich erst, wenn ganz gewisse persoenliche Mistgrenze ueberschritten wird.
    Also ich kenne es nicht anders, ich empfinde das total normal, was da gefragt wurde, ich will nur nicht voll ausrasten und mich zum Affen machen ^^

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Hsp / zart besaitet

    Interessantes Thema - ich bin auch letzte Woche über die zart-besaitet- Seite auf dieses Thema gestoßen. Gibt ja noch viele weitere Seiten zum thema, die mir nicht ganz so kommerziell erscheinen.

    Und ja - ich hab mich sehr angesprochen gefühlt. Ich hör noch meine Mutter sagen "Sei doch nicht so emfindlich" Seufz. Und wie oft der Ratschlag kommt, mir ein "dickeres Fell" anzuschaffen. Oder nicht so ein Sensibelchen zu sein... Nicht nur von Mama!

    Und - naja - wie oft ich mir selbst wünsche, nicht immer alles persönlich zu nehmen...

    hm. Bin gespannt auf weitere Meinungen und Diskussionen zum Thema.Hatte schon gedacht - vielleicht doch kein ADS... schließlich 248 von 300 Punkten beim Hochsensibel-Test...

    ???

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Hsp / zart besaitet

    Hey,

    also ich kann das mit der HSP nur bestätigen...denke auch dass man adhs und hsp nur im doppelpack bekommt!
    generelle hohes stresslevel ---> automatisch anfälliger für äußere reize...
    ist ja logisch...hab den test von zart besaitet (natürlich) auch bestanden...ist aber auch nicht allzu schwer denke ich...das buch will gekauft werden

  4. #24
    Erdbeercreme

    Gast

    AW: Hsp / zart besaitet

    242 punkte oh ne

  5. #25
    Octoroo

    Gast

    AW: Hsp / zart besaitet

    LOL, ich habe 274 rausbekommen

    Ich fuehle mich aber damit nicht "krank"

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Hsp / zart besaitet

    Laut dem Test auf der Seite zartbesaitet.net hab ich 188 und zähle damit auch als hochsensible Person.
    Interessant ist natürlich, dass sie einem gleich ein Buch empfehlen und auch an einer Studie teilzunehmen.

    Wie es hier scheint und auch geschrieben wurde ist jeder mit ADHS auch hochsensibel. Ehrlich gesagt hatte ich auch das Gefühl, dass die Fragen durchaus auch auf Leute mit ADHS zielen.
    Klar ist nicht immer ganz einfach, aber es ist halt eins der Dinge mit denen man leben lernen muss.

  7. #27
    Lin


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Hsp / zart besaitet

    Ich denke auch, dass es diesen Zusammenhang zwischen bestimmten psychischen Erkrankungen und einer gewissen Sensibilität gibt.

    Da AD(H)S mehrere Symptome einschließt und diese in unterschiedlicher Ausprägung, denke ich, dass auch die Sensibilität unterschiedlich sein kann.

    Und besonders nachdenklich stimmt mich, dass hier über - in diesem Fall - Hochsensibilität genauso gesprochen wird, wie viele der "Stinos" über AD(H)S sprechen...

  8. #28
    Mumford

    Gast

    AW: Hsp / zart besaitet

    HSP Test

    Sie haben 236 Punkte
    Punkteanzahl von 188 bis 300

    Sie sind mit an Gewissheit grenzender Sicherheit eine HSP. Hochempfindlichkeit beginnt bei 163 Punkten. Je weiter Ihre Punkte-Anzahl über 200 liegt, umso mehr sollten Sie darauf achten, sich in kein Schneckenhaus zu verkriechen.


    Das Ergebnis überrascht mich eigentlich nicht. Es bestätigt nur, was ich schon so oft gehört habe, wie z. B.:

    "Du bist zu gut -bzw. zu ehrlich- (naiv?) für diese Welt!" oder "Du bist viel zu sensibel. Du solltest dir nicht soviele Gedanken machen!" oder "Sei nicht so empfindlich!"

    Ach ja...

  9. #29
    Immer eingeloggt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 464

    AW: Hsp / zart besaitet

    Lin schreibt:

    Und besonders nachdenklich stimmt mich, dass hier über - in diesem Fall - Hochsensibilität genauso gesprochen wird, wie viele der "Stinos" über AD(H)S sprechen...
    Wie meinst du das?

    Für viele scheint ja HS zu ADHS irgendwie dazuzugehören.

    Was ich erschreckend fand: HSPler grenzen ADHSler aus, da ADHS ja was pathologisches ist und deswegen in Behandlung gehört und HS eben nicht. Die Hochsensibilität von ADHSlern ist daher auch nicht mit der von HSP vergleichbar. Eine unechte ADS wird zwar beschrieben, die in Wirklichkeit nur eine HS unter Überreizung darstellen soll und bei Wegnahme der Überreizung sich die ADS-Symptomatik nicht mehr zeigen würde, aber darüber gibt es dann wenig Informationen.

    Beziehe mich auf diese Quelle:
    Regelmäßig gestellte Fragen
    (vor dem 9.9.12 war da auch noch eine etwas andere Formulierung bzgl. ADHS zu finden)

  10. #30
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Hsp / zart besaitet

    ... ich habe jetzt auch mal den Test gemacht und habe 251 Punkte... ich finde es oft nicht leicht, mit dieser Empfindsamkeit umzugehen, aber ein Stück weit kann man lernen, damit gut zu leben...

Thema: Hsp / zart besaitet im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum