Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 46

Diskutiere im Thema ADHS und Alkoholismus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #21
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 764

    AW: ADHS und Alkoholismus

    herrwasgeht schreibt:
    Naja mus man automatisch immer eine starke neigung zum saufen haben?
    Mein Dad absolut kein trinker der mochte kein alk,meine Ma leichtes sauf problem gehabt und mein Onkel ist aufem besten weg sich ins grab zu saufen.
    Das müste ja heisen was es nicht mus das ich einen leichten hang habe ein säufer zu werden oder nicht

    ich hab meine Facharbeit über das Thema geschrieben (lang lang ist es doch schon her.. zwei jahre..xD), wirkt sich jedenfalls auf die Nachkommen aus, heißt aber nicht, dass es dann unbedingt dazu kommen MUSS, das Risiko ist nur verstärkt, weil diese (ich glaube) mutierten Gene dann natürlich weitergegeben werden.. vor allem, wenn viele aus der Familie betroffen sind !

  2. #22
    herrwasgeht

    Gast

    AW: ADHS und Alkoholismus

    Ok alles klar keine kinder in die welt setzen

  3. #23
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 764

    AW: ADHS und Alkoholismus

    herrwasgeht schreibt:
    Ok alles klar keine kinder in die welt setzen
    hey, ich bin froh zu leben !!!

  4. #24
    herrwasgeht

    Gast

    AW: ADHS und Alkoholismus

    War ja net auf dich bezogen du Nuss

  5. #25
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 764

    AW: ADHS und Alkoholismus

    herrwasgeht schreibt:
    War ja net auf dich bezogen du Nuss
    aber ich wurde auch in die welt gesetzt ! ich bin auch ein mensch...!! xP

  6. #26
    herrwasgeht

    Gast

    AW: ADHS und Alkoholismus

    Die frage ist immer ob man das auch wollte
    Man kann ja schlecht gefragt werden xD
    Aber so hmmm mein Kind hätte zu 100% ADHS und veranlagung zum säufer,
    die gene seiner Ma die wird auch bestimmt net so ganz knusper sein.
    Mit anderen worten ich würde es KEVIN nennen

  7. #27
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 764

    AW: ADHS und Alkoholismus

    uhhhh gott...^^

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 45

    AW: ADHS und Alkoholismus

    Mhhh ja das kommt mir alles sehr bekannt vor:-(
    Will immer nur ein zwei bierchen trinken aber dabei bleibt es meistens nicht
    Aber trinke auch in der regel nur am wochenende

    (was nicht heist das ich es mir zu regel gemacht habe am we zu trinken)
    NUR in der regel wenn ich nächsten tag frei habe
    Geändert von trebor ( 6.02.2013 um 21:27 Uhr)

  9. #29
    Simönchen

    Gast

    AW: ADHS und Alkoholismus

    Hallo

    Mein Doc erzählte mir gestern von einem besonders schweren Fall in diesem Zusammenhang - da kam tatsächlich eine Mutter mit ihrer Tochter wegen der ADHS-Diagnostik. Das 8-jährige arme Ding hat mit eben 8 Jahren begonnen, Rotwein zu trinken, um sich zu beruhigen, sie fand einfach keine andere Möglichkeit für sich selbst... GottseiDank ist die Mutter recht schnell darauf aufmerksam geworden und mit ihr zum ADHS-Spezialisten gegangen. Nun ist sie eingestellt und es geht ihr gut.

    Trotzdem: das hat mich extrem schockiert, ich meine: was für ein unglaublicher Leidensdruck muss dahinterstehen, dass eine 8jährige sich mit Rotwein beruhigen muss?

    Oh Mann...

    Simönchen

  10. #30
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: ADHS und Alkoholismus

    ääähm. woher hatte sie den und die idee, dass man scih mit alkohol beruhigen kann???

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Stichworte

Thema: ADHS und Alkoholismus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum