Seite 6 von 6 Erste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 53 von 53

Diskutiere im Thema Histrionische Persönlichkeitsstörung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #51
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: Histrionische Persönlichkeitsstörung

    Zotti schreibt:
    Hallo, ich habe mal gelesen, das histrionische Persönlichkeiten eher keine Therapie machen, da sie so bleiben wollen wie sie sind oder so.
    Ich kann das mal raussuchen aus dem Buch und kurz hier reinschreiben.

    Auch ADSler können manchmal dramatisch sein, doch eine Therapie hilft immer, ich habe schon einiges gemacht, alles bringt ein Stückchen weiter,
    ich glaube ein guter Psychologe würde sowas gar nicht sagen.

    Na ja, ichhabe am Montag einen Termin bei einer neuen Therapeutin, bin mal gespannt. Gruß Zotti
    Ja....insgesamt bin ich schon seit 1999 in therapie,vetschiedene therapeuten....zwischen drinnen mal ein paar jahre pause.....und mir haben die therapien auf alle fälle was gebracht,habe mich durch sie schon zum positiven verändert.

    Meine jetzige fand ich am anfang sehr gut,hatte sie mir sehr geholfen und gute hausaufgaben mit gegeben....aber mittlerweile ist stillstand angesagt.....aber ich habe noch 20 stunden bei ihr.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2

  2. #52
    Zotti

    Gast

    AW: Histrionische Persönlichkeitsstörung

    Hallo Stöpsel,
    war lange nicht im Forum. Inzwischen hatte ich schon zwei Termin bei der neuen Therapeutin. Ich bin mir nicht sicher ob sie die Richtige ist.
    Woran erkenne ich das frage ich mich. Ich bin ja sehr kritisch geworden und würde sie am liebsten testen.

    Wenn ich an meinen Therapeuten in Münster denke, da weiß ich, das ich mich auf den freuen würde, obwohl ich nicht weiß, inwieweit er mir geholfen hat.
    Ich glaube es liegt daran, daß er selber ADS hat und sich in der ADS-Szene auskennt und ich mit ihm dann über alle auch ads-typischen Probleme reden kann.

    Am 15. Mai habe ich wieder einen Termin bei der Therapeutin. Beim ersten Treffen fand ich sie sogleich sympathisch und sie hörte mir auch zu. Doch ich weiß nicht
    inwieweit sie sich mit ADSlern auskennt und ob das wichtig ist. Ich bin mir jetzt nicht mehr sicher das sie die richtige ist, warum weiß ich auch nicht. Ich werde sie einfach
    das nächste Mal darauf ansprechen, das ich zweifle oder was mache ich oder hat jemand eine Idee, wie ich irgendwie was testen kann. Das ist jetzt nicht böse gemeint,
    doch aus Erfahrung weiß ich, das es irgendwann passieren kann, das sie mich nicht richtig versteht und dann habe ich keine Lust ihr alles zu erklären, warum es bei
    einem ADSler anders ist.

    Bei dem Therapeut aus Münster war auch mal was gewesen, das es mir nicht gefallen hat was er sagte, doch es hat mir nichts ausgemacht, ich weiß nicht ich glaube
    es liegt doch daran, das er selber ADS hat und auch mal was von sich privat erzählte, also nur eine kleine Anekdote (ist das so richtig geschrieben?).

    Gruß Zotti

  3. #53
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 396

    AW: Histrionische Persönlichkeitsstörung

    Ich gehe so weit und sage: AD(H)S ist eine Persönlichkeitsstörung!

Seite 6 von 6 Erste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Abhängiger Persönlichkeitsstörung und Zwangsverhalten
    Von igel569 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 12:23
  2. anankastische Persönlichkeitsstörung
    Von zümrüt im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 17:28
  3. ADHS und dissoziale Persönlichkeitsstörung
    Von JuliaBM im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 01:00
  4. ADHS und Antisoziale Persönlichkeitsstörung
    Von Frederico im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 00:42
  5. Persönlichkeitsstörung statt ADS!
    Von anjohn im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 07:07
Thema: Histrionische Persönlichkeitsstörung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum