Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Diskutiere im Thema Lernschwäche im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 375

    AW: Lernschwäche

    Ich habe Dyskalkulie, aber ich habe eine Therapie gemacht & trotzdem ich
    grösstenteils nur Plus & Minus Aufgaben gerechnet habe, haben sich meine Mathenoten in der 13ten drastisch verbessert.

    Merkwürdig fand ich nur immer, dass ich sonst einen Naturwissenschaftlichen Schwerpunkt hatte & Bio LK & Chemie
    u.a. meine besten Fächer waren & ich mit technischen Geräten auch super zurechtkomme..

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Lernschwäche

    Ich hatte riesige Probleme in Mathe...und Physik und Chemie waren auch nicht gerade meine Fächer.

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 71

    AW: Lernschwäche

    ach wenn ich an meine schulzeit zurück denke kommt mir das kotzen.... nene
    1. und 2. klasse sonderschule wegen konzentrationsprobleme - dort war ich total unterfordert (klassenbester )
    dann hat man mich auf die grundschule mann war das ein horror ich kam gar nicht mehr klar, war immer bei den klassen schlechtesten dabei und habe mich immer gerade so durchgeschmuggelt ( dank viel spickzettel )
    total lern- und konzentrationsschwierigkeiten. ..
    und mein benehmen war auch unter aller sau, war bei jeder scheise dabei, die lehrer mussten wirklich starke nerven mit mir haben

    in der berufschule kam es dann zur drogensucht...
    entgiftung und langzeittherapie hinter mir

    jetz anfangs dieser woche hatte ich endlich einen termin und man hat mich wieder auf medikenet adult eingestellt. 10 mg frühs und 10 mg mittags - so nach mein gefühl ist die dosis viel zu niedrig

  4. #24
    uka


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Lernschwäche

    hi Miri,

    nunja ich hoffe Du musst bei Deiner Arbeit nicht mit Mathe in Berührung kommen, oder wenigstens nicht dauernd.

    Ich brauch es später zwar auch nicht, aber die Klausur muss mindestens bestanden werden, um weiterstudieren zu können.


    Liebe Grüße

    UKA

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Lernschwäche

    MEIN Thema! Ich träume heut - jahrzehnte nach der Schule, grins - manchmal noch von Prüfungen - und natürlich hab ich mal wieder als Einzige keine Ahnung! Sind meine schlimmsten Albträume!
    Lernschwäche... Eine? Mathe, Physik, Chemie... Französisch, nachdem eine neue Lehrerin kam, die mich nicht mochte...
    Sport - Geräteturnen! Wo ich mir doch selbst im Wege stand. Ballspiele! Welch ein Durcheinander...
    Kopfrechnen kann ich bis heut nicht. Zum Glück gibts Taschenrechner!
    Den Dreisatz muss ich mir immer aufmalen. Ohne gehts nicht....
    Und am besten denken kann ich, wenn ich mit mir selber rede. Möcht schon mal wissen, was die Kollegen auf der Arbeit manchmal von mir denken... Netterweise hat noch keiner was gesagt!
    Lernschwäche? Ich?

  6. #26
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Lernschwäche

    habe hier einen link, ev. interessiert es jemanden...

    "ich denke in bildern, du lehrst in worte"... dr. silverman

    Ich denke in Bildern, du lehrst in Worten: Begabte visuell-räumliche Lernende

  7. #27


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Lernschwäche

    Ich war auch immer besonders schlecht in Mathe. In der 4. Klasse mit einer 5 auf die Hauptschule verwiesen worden. Hauptschule Klassenbeste, außer in Mathe immer eher 4, Realschule sehr schwankend, aber eher schlecht und kein Abschluss. Abschluss später nachgemacht: Mathe 1. Das war nach meiner Langzeittherapie. Allerdings war die Dozentin auch superklasse. Ich habe immer noch kein gutes Vorstellungsvermögen im Bereich Geometrie. Sie hatte mir Anschauungsobjekte in ihrer Freizeit gebastelt und das war dann der Durchbruch. Tolle, tolle Frau.
    Ich hatte nach der Therapie auch wirklich eine Zeit, wo es viel besser ging. Ich konnte mich jeden Tag hinsetzen und lernen, habe Mitschülern geholfen, weil ich außer in Mathe ja eigentlich schon alles mal hatte und zu den Klausuren war der Adrenalinpegel auf einem Superstand, sodass ich mich gut konzentrieren konnte.

    Das funktionierte auch während der folgenden Ausbildung teilweise. Wobei mir da dann doch oft das Lernen und am Ball bleiben wieder schwerer fiel.

Seite 3 von 3 Erste 123
Thema: Lernschwäche im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum