Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Chat Therapie bei Borderline im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Sunshine

    Gast

    Chat Therapie bei Borderline

    Ja das ist doch mal was ganz neues. Es gibt einen Arzt, der nach einer stationären Behandlung, Patienten in eine Gruppen-Therapie im Internet einlädt. Mich würde einmal interessieren, was ihr davon haltet und ob ihr euch vorstellen könnt, solch eine Internet Gruppentherapie machen zu können oder ob ihr das für Schwachsinn haltet. Hier mal der Link zum Artikel:

    Psychotherapie im Internet: Per Chat zurück ins Leben - Wissen | STERN.DE


    Liebe Grüße
    Sunshine
    Geändert von Sunshine (17.08.2009 um 19:25 Uhr) Grund: Link geändert

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: Chat Therapie bei Borderline

    Hallo sun,

    ich bekomme bei dem link eine Fehlermeldung. Schade.

    Ich kann nur aus der Suchtszene berichten, wo sich chats einer großen Beliebtheit erfreuen, und bei ernsthafter Beteiligung tatsächlich helfen.

    lg

    P.S.: jetzt gehts, danke

    lola
    Geändert von lola (17.08.2009 um 19:26 Uhr) Grund: P.S.

  3. #3
    Sunshine

    Gast

    AW: Chat Therapie bei Borderline

    Hallo lola,

    habe jetzt mal den rss feed rausgenommen und hoffe nun funktioniert es. Bitte versuche es doch noch einmal und sage mir Bescheid und was Du davon hälst.

    Liebe Grüße
    Sunshine

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: Chat Therapie bei Borderline

    Sehr amüsant ist, dass offenbar der Stern neue Krankheits-/Störungsbilder erfindet ...

    Im Text ist jedenfalls flächendeckend die Rede von einem "Boderline-Syndrom" bzw. einer "Borderline-Persönlichkeitsstörung".

    Stern schreibt:
    Die Diagnose: Boderline (s. Kasten).
    Quelle: http://www.stern.de/wissen/mensch/ps...en-655353.html

    Was immer das dann sein mag ....





    LG,
    Alex

  5. #5
    Sunshine

    Gast

    AW: Chat Therapie bei Borderline

    Also wirklich Alex, sowas kann ja nur wieder dir auffallen ich war schon so platt, alleine von der Idee, dass jetzt sogar schon Therapien via dem Internet gemacht werden und da habe ich nicht mal auf die Rechtschreibung geachtet


    Liebe Grüße
    Sunshine

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: Chat Therapie bei Borderline

    Äh, jetzt muss ich mal pingelig reagieren. Der Ausdruck chat-Therapie ist irreführend. Ob sich den der Stern diesen Blödsinn ausgedacht hat oder der erwähnte Therapeut, weiss ich nicht.

    So wie der Ablauf beschrieben wird, handelt es sich aber ganz klar um Nachsorge, und die muss tatsächlich nicht f2f erfolgen, auch wenn Vertreter von Selbsthilfe-Organisationen das oft gar nicht gern hören. Der chat, in dem ich selbst war, kam von einer der großen Organisationen, und die online-Fraktion hat dort leider den Status von underdogs.

    Ich frage mich jetzt, was schlimm daran ist, die Möglichkeiten der heutigen Zeit zu nutzen - dort wo sie wirklich hilfreich sind natürlich.

    lg

    lola

  7. #7
    Sunshine

    Gast

    AW: Chat Therapie bei Borderline

    lola schreibt:
    Äh, jetzt muss ich mal pingelig reagieren. Der Ausdruck chat-Therapie ist irreführend. Ob sich den der Stern diesen Blödsinn ausgedacht hat oder der erwähnte Therapeut, weiss ich nicht.
    Mag sein, aber das steht nun einmal so da.

    lola schreibt:
    So wie der Ablauf beschrieben wird, handelt es sich aber ganz klar um Nachsorge, und die muss tatsächlich nicht f2f erfolgen, auch wenn Vertreter von Selbsthilfe-Organisationen das oft gar nicht gern hören. Der chat, in dem ich selbst war, kam von einer der großen Organisationen, und die online-Fraktion hat dort leider den Status von underdogs.

    Ich frage mich jetzt, was schlimm daran ist, die Möglichkeiten der heutigen Zeit zu nutzen - dort wo sie wirklich hilfreich sind natürlich.

    lg

    lola
    Das ist nur meine persönliche Meinung, denn um ehrlich zu sein, kann ich mir nicht vorstellen, dass sowas wirklich so gut funktioniert, wenn man nicht von Angesicht zu Angesicht (f2f = face to face) miteinander kommuniziert.

    Kann natürlich sein, dass es jemanden hilft, ich gehe von mir aus und wenn es ans "eingemachte" geht, dann möchte ich schon mit einem realen Menschen sprechen und nicht mit einer Maschine.

    Bin mal gespannt, was die anderen sagen, ob noch jemand gute Erfahrungen mit so einer Art Therapie im Internet gemacht hat. Man lernt ja nie aus, aber für mich wäre das nichts


    Liebe Grüße
    Sunshine

Ähnliche Themen

  1. Hypnose Therapie
    Von XiaoLong im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.06.2011, 18:23
  2. Borderline- wie beginnt es?
    Von checkerbunny im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 08:41

Stichworte

Thema: Chat Therapie bei Borderline im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum