Seite 5 von 25 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 250

Diskutiere im Thema Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen?? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #41
    Allanon

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    @Zotti

    Hehe, ja danke liebe Zotti, und herzlichen glueckwunsch passt schon gut !
    Ich freue mich darueber, da ich mich nicht mehr so runterziehe nach dem motto "ich bin eine versagerin weil die anderen von damals in NY ne Firma aufgemacht haben etc." - sondern auch mal ueber das was ich erreicht habe auch froh sein kann.

    Hey, waere ich single, haette ich mein ADHS nicht behandelt - aber irgendwie konnte ichs mir selber auch denken.

    Wenn man 2 Kinder grossziehen will, den haushalt nicht gerne macht, nicht kochen kann, es eigentlich hasst zum kochen UND man ADHS hat, ist das leben verdammt anstrengend !
    Medikinet ist eine Erloesung !

    P.S.: nicht bedanken. Ich bin gerechtigkeitsfanatikerin, und dafuer bin ich auch sehr gerne selbstkritisch (und naja, schlage gerne auch mal zu - auch wenns nur 3 mal in meinem leben war)

  2. #42
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    entwickelt sich gerade was Neues .. habe mir ´ne pocket-Info zum Thema Hämatosie gekauft, damit ich gezielt meinen Fachärzten Fragen stellen kann , es gibt

    auch "Krankheitsentwicklungen" die im Blutbild unauffällig sind und die paar wenigen "Befindlichkeitsstörungen " die auftauchen können, werden meistens falsch interpretiert,

    ich werde die "Stagnation beim Mitdenken meiner Fachärzte" beenden .. ich weiß nicht, worauf ich warten soll und das, was ich merke .. ist denen zu wenig .. meine Faust in der

    Tasche, sitzt dann Zeit nah bei denen im Nacken .. verlieren können Sie ´ne Menge .. nicht nur Ihren bisherigen guten Ruf, nicht das Sie statt 100 % Patienten nur noch 10 %

    beraten dürfen, weil der Rest plötzlich weg bleibt ...

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 408

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    achwieschön, ich darf wieder einen roman schreiben...

    ich hab' auch von allem ein bisschen, wobei ich ziemlich überzeugt bin das vieles körperliches in zusammenhang mit den seelischen problemchen steht, und umgekehrt...

    also, als kind hatte ich plattfüsse, skoliosis und lordosis, also den rücken in zwei richtungen leicht gekrümmt, und eine chronische asthmatische bronchitis.
    auch die zähne haben ziemlich früh angefangen zu nerven, aber ok, bis ins jugendalter hielt ich es nicht so genau mit der mundpflege...

    als folge von ein paar unfälle habe ich eine schulter die etwas hängt (war ausgekugelt und ist nicht richtig zurück gegangen) und zwei verschobene wirbeln, das sind zwar keine krankheiten, aber dadurch habe ich schon das zweite mal eine akute lumboischialgie, und alle mögliche fehlhaltungen, die sich auch auf atmung und verdauung auswirken.
    nach einer dieser unfälle habe ich verboten bekommen jegliche art von sport zu treiben, bis die wirbeln wieder an ihre stelle sind, das ist nie passiert, also habe ich seit 20 jahre gar keinen sport mehr getrieben, was seeehr förderlich ist...
    ...die bronchitis versuche ich natürlich seit über 25 jahre durch ausgiebiges rauchen und kiffen zu kurieren...
    meine nase ist meistens so trocken, das ich besonders nachts mit den mund atmen muss, die atmung ist meistens auch sehr flach, also halte ich es für möglich das meinen schlaf nicht erholsam ist wegen sauerstoffmangel...

    als grösste "problemzone" muss ich meine haut bezeichnen, von akne inversa zu psoriasen, schuppenflechten und alle mögliche und unmögliche arten von pickeln, flecken, warzen, pilze undundund, teilweise nicht nur äusserlich, ich glaube es gibt kaum was was ich nicht schon hatte...
    die haut an sich ist gemischt, also teils fettig, teils trocken, und sie verträgt viele wasch- und spülmitteln nicht, so wie viele deos, da ich reichlich schwitze war es eine odyssee, bis ich ein passender deo gefunden hatte.

    psyche und nerven sind auch am arsch, wahrscheinlich eben ADS, mit allem drum und dran, also depressionen, hypersensibilität, proKRASStination, totale antrieblosigkeit, wutausbrüche mit herzrasen und rotem kopf, große konzentrationsschwierigkeiten mit gedächtnisschwund, ein nicht auskurierter burn-out, verschiedene (nicht so schlimme...) ängste, usw...

    ein paar sachen habe ich bestimmt vergessen, und über ein paar anderen rede ich nicht, aber schon das hier reicht mir vollkommen, auch wenn vieles davon eigentlich nicht sooo schlimm ist, reicht es um praktisch nie ruhe zu haben...

  4. #44
    Zotti

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    Hallo, also kann es sein das ich auch Fybromalgie habe, wer hat das, also ich habe immer wieder so ein ziehen in den Beinen, weiß nicht
    ob es die Knochen sind oder Nerven oder was. Es kommt mir so vor, daß es mit dem Wetter zu tun hat, wenn es unbeständig ist, habe ich
    das oft, wenn es tagelang nur heiß ist, ist nichts.

    Doch dann bin ich mir wieder unsicher wie gestern, da ging es mir seit Freitag ein paar Tage psychische schlecht und dann war das Wetter
    schlecht und der Rücken tat weg und dann weiß ich nicht, woher das Ziehen genau kommt, ich kann es auch kaum beschreiben. Auf jeden
    Fall wenn ich im Bett liege, muß ich mich immer wieder hin und herdrehen, bis ich endlich eine Position gefunden habe wo nichts zieht.

    Es ist eher hinten vom Rücken aus, ja gestern habe ich dann auch eine Schmerztablette genommen und dann kann ich wenigstens schlafen.
    Dann war es heute morgen noch leicht und heute mittag wurde es immer weniger. Nun war ich bei meinen Freund zur Übernachtung und
    denke dann, seine Wohnung ist wärmer wie meine, dann war ich den ganzen Tag bei ihm und seit heute nachmittag sind die Schmerzen
    dann wieder weg. Wenn man das den Ärzten erklären will, verstehen sie das nicht und wollen immer was genaues wissen, was ich aber
    dann nicht erklären kann.

    Hat jemand von euch Fybromalgie und kann mir erklären wann und wie die auftritt? Rheuma habe ich glaube ich nicht, ist schonmal im
    Blut getestet worden.

    Bis dann, Gruß Zotti

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich hatte schon so ziemlich jede Krankheit die es gibt.... Also gefühlt.

    bei mir hat sich bereits seit frühester Kindheit eine Art Hypochondrie entwickelt da ich jedes Fitzelchen beobachte und mich genauesten informiere. Zum Glück ist dieser Spuk, und das ist kein Witz, seitdem ich Medikinet nehme weg. Mein Doc meinte das liegt an meinen unkrollierbaren Gedanken.^^

    LWS-Syndrom und Nervenschmerzen --> Besserung seitdem ich permanent Sport betreibe
    Depressionen, Generalisierte Angst, ne Glasphobie^^ --> alles wieder im Normbereich
    Substanzmissbrauch bzw. Abhängigkeit --> endlich weg davon
    Pathologisches Spielen
    Migräne und Stresskopfschmerz
    Bluthochdruck

    So das sind die Hauptdinger, der Rest ist eher zu vernachlässigen. Reicht aber auch. ;-)

    Bitte um Auswertung der Ergebnisse, auch wenns nicht repräsentativ ist.^^

  6. #46
    Octoroo

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    - partielle Diabetes insipidus (seit 2012)
    - ADHS (08/2012)
    - impulskontrollschwaeche bedingt durch ADHS (08/2012)

  7. #47
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    Hashimoto-Thyreoiditis (Schilddrüsenunterfunktion)
    GERD (Gastroösophageale Refluxerkrankung -> ständig entzündete Speiseröhre)
    Depressionen - Gott sei dank Rückläufig
    Probleme mit der Wachsamkeit (Schlaf ein wenn ich still sitzen und zu hören soll)
    Soziale Phobie - rückläufig
    Sicca-Syndrom (trockene Augen und Mund)

    und ich rauche wie ein Schlot ...

    @Octoroo DI is ja doof, gehts dir besser mit Minirin ?

  8. #48
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    mit der neuen Krankenkassencard habe ich Spaß und die Sprechstundenhilfen müssen in die Liste schauen .. irgendwas beim Buchstaben V beim neuen

    Facharzt Nierenerkrankung und Hochdruckpatienten paßt nur der erste Teil , ... stilles entwickeln einer Niereninsuffizienz geht auch bei Tiefdruck und der Rest der


    Blutbildwerte ist im grünen Bereich, meine rheumatoide Arthrithis und det Sjörgen Syndrom paßt ebenfalls, die Erothrozyten sind gemindert ... fehlt nur noch der Nachweis, das

    bei einigen von diesen Hämaglobin nachweisbar ist, dann gibts endlich ´ne Diagnose für ´ne mögliche Hämatosie fehlt ebenfalls ´ne Diagnose ´nen Nierenversagen brauche

    ich nicht ... ich komme gut ohne klar gefühlt bin ich am Ball, das reicht mir ... als erster (seit 1975) von weiteren 37 registrierten Patienten mit ´nem vergleichbaren .. nicht

    identischem ...

    Krankheitsbild Europa weit, macht mir die Nadelsuche im Heuhaufen Spaß lachen ist gut für die Produktion meiner Glückshormone und hält die freien Radikalen fest

  9. #49
    Octoroo

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    Schatten87 schreibt:

    @Octoroo DI is ja doof, gehts dir besser mit Minirin ?
    Ich nehme das Zeug nicht !
    Habe keine Lust mir Strichliste zu machen wieviel ich getrunken habe und noch darf.
    Bei mir isses "partiell" - das kam zumindest raus (war im Januar deswegen in der Klinik durfte 12h nix trinken das war am Ende so qualvoll !)

    Ich machs so: ca. 30min vor dem schlafen gehen nix trinken (Flasche aber am Nachttisch^^) - alles rauslassen und dann ab ins bett.
    Ich kann 6-7h durchschlafen dann.

    Schlafe aber sooo durstig ein, wache oft mit Kopfschmerzen auf, die sind aber wieder schnell weg wenn ich mir die Liter Wasser reinhaue.
    Trinke ca. 5l am Tag, die brauche ich und kann damit leben, auch wenns oft laestig ist staendig auf der Suche nach WC zu sein wenn man Unterwegs ist.

    Btw: Ich bin damit nicht zur Welt gekommen. Habe DI bekommen nachdem ich mein 2tes Kind entbunden habe, habe es bekommen durch die 2 Schwangerschaften (waren kurz danach)


    An alle die das nicht kennen - Symptome bei DI: "Trink - und pinkelanfaelle"
    Hast immer Durst wie ein Stier, dann geht da unten alles wieder raus
    Geändert von Octoroo (18.08.2012 um 07:28 Uhr)

  10. #50
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    Hallo

    dann wil ich auch mal
    vorweg,ich spare mir die ganzen bisherigen Fehldiagnosen und Eigenvermutungen,auch finde ich ich das z.B. "rauchen wie ein Schlot" keine Krankheit ist,es geht ja hier um weitere Erkrankungen.

    Diese Diagnosen sind alle "G"(gesicherte Diagnose)

    -Asperger
    -ADHS
    -Schwere depressive Episode
    -Legasthenie
    -Dyskalkulie
    -Neurodermitis
    -Skoliose
    ausgeschlossen wurde eine Borderline Persönlichkeitsstörung (nachdem ich die

    die damit verbundenen Alltäglichen Probleme wie Ein/Durchschlafstörungen,Beruflic he und soziale Ängste sollten klar sein und brauch ich sicher nicht extra aufzählen.
    Es war ein sehr langer Weg die Diagnosen zu bekommen,z.B. 1Jahr Psychiatrieaufenthalt ohne Wert,dort hieß es immer nur SozialPhobi und Borderline Punkt,jegliches "aber da passt fast nix" wurde als uneinsichtig abgetahn...mehr schreibe ich dazu jetzt nicht sonst könnte ich "leicht" ausfallend und beleidigend werden der Klinik (vor allem dem Chefarzt gegenüber werden).


    Gruß Matze

Seite 5 von 25 Erste 12345678910 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Fühlt Ihr Euch auch an manchen Tagen auch voll "normal"?
    Von superwoman im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 4.05.2012, 11:04
  2. Was habt ihr bezüglich "Klarkommen" mit ADS / ADHS schon erreicht?
    Von Wazoon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 19:09
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 7.06.2011, 21:01
  4. "ADHS und komorbide Erkrankungen" - Freitag, Retz
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 23:14

Stichworte

Thema: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen?? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum