Seite 4 von 25 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 250

Diskutiere im Thema Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen?? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #31
    Allanon

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    @Zotti

    Ich habe auch Zwangsstoerung bekommen !
    Wenn du magst, kannst ja erzaehlen was du fuer Zwaenge hast ?

    Stoert Dich dein Zwang denn ? Mir eben nicht, ich will weiterhin mein Zwang ("Sauberkeitsvorkehrungen und Wegschmeissemanie) ausleben, das brauche ich !

  2. #32
    Zotti

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    Hallo, ich glaube ich habe keine richtige Zwangsstörung, das ist wohl eher eine Angststörung,
    mein Sohn der Asperger hat aber Zwangsgedanken, doch er wohnt jetzt bei seiner Freundin
    und dadurch ist es besser geworden. Allerdings nimmt er auch Fluocetin, das ist gegen Zwangs-
    erkrankungen, aber ADSler nehmen das auch. Ich habe das nicht vertragen, habe ich mal aus-
    probiert.

    Also Sauberkeitszwang habe ich nicht, bei mir sieht alles schmudelig aus, allerdings will ich es schon
    sauber haben und ekele mich auch, schaffe es aber irgendwie nicht.

    Ich kontrolliere eben immer ob ich den Schlüssel dabei habe, immer wieder, ob das Handy da ist,
    wenn ich bei der Bank war, irgendwann denke ich ich habe die Bankcard da vergessen und sie wurde
    eingezogen und suche verzweifelt nach meiner Karte, und finde sie ja dann auch.

    Ich weiß nicht, ob es auch zwanghaft ist, wenn ich immer meinen Freund anrufen muß, wenn er sich nicht
    meldet, wir wohnen ja nicht zusammen und manchmal, dann rufe ich an, er ist nicht da und dann rufe ich in
    Abständen immer wieder an, bis er endlich da ist. Wenn er dann erst später da ist, steigere ich mich in irgendwelche
    Phantasien, daß ihm was passiert ist, daß er eine Frau kennengelernt hat. Ich weiß nicht wie man das nennt.

    Obwohl ich denke, daß ist unrealistisch, kommen die Gedanken trotzdem, daß was passiert ist. Ich glaube aber meine
    Mutter hat eine Zwangsstörung und auch eine andere Freundin die auch ADS hat. Die müssen immer alles sauber machen,
    haben Angst vor Bakterien, meine Mutter ist auch kaum außerhalb, weil sie denkt, das die Küche nicht sauber ist (obwohl das
    wahrscheinlich auch oft stimmt). Dann wenn wir telefonieren, erzählt sie immer nur wie man was schön putzt und saubermacht,
    und deshalb habe ich sie hier in meinen Wohnung noch nie eingeladen, sie würde hier alles als schmutzig empfinden und
    dann nur immer darüber reden.

    Sie denkt auch immer, das die Nachbarn was über sie denken oder über uns oder eben, was die Nachbarn reden könnten.
    Das habe ich allerdings auch, versuche das aber irgendwie abzustellen, immer denken, daß einer über mich schlecht denkt.

    Da habe ich eine andere ADS-Freundin, der ist das vollkommen egal, die läuft immer in verrückten Klamotten rum, meistens schwarz,
    sieht nicht so normal aus und macht sich nichts daraus.

    Dann die andere Freundin die auch so zwanghaft ist, die hat sogar immer eine Sagrotan-Falsche dabei um die Hände zu desinfizieren
    wenn sie irgendwo auf Toilette war oder was angefaßt hat.

    Ja und mein Freund, der ist vollkommen resistent gegen jeglichen Schmutz usw. Dem ist egal was er anhat, der läuft auch mit kaputten
    Schuhen rum oder Löcher in den Socken. Eigentlich finde ich das gut wenn einem das egal ist, wichtig ist ja der Mensch und wie sein
    Charakter oder sein Verhalten gegenüber Menschen und Tieren ist.

    Ach jetzt schreibe ich soviel, ich glaube es gibt noch viele Störungen oder Andersartigkeiten, die man gar nicht erfassen kann. Also
    Messies zählen aufjeden Fall auch zu Zwangserkrankten. Die müssen eben zwanghaft Sachen sammeln und horten und können auch
    nichts wegwerfen, daß ist auch eine Art Zwang.

    So jetzt mache ich mit dem Schreiben erstmal Schluß, Gruß Zotti

  3. #33
    Zotti

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    Also hallo, seitdem ich diese Amphetamintropfen nehme, hat sich die Antriebslosigkeit gebessert.
    Das habe ich vorher nicht so erlebt mit Ritalin usw.
    Ich kann das auch nicht beschreiben, es ist so ganz langsam und kontinuierlich, daß ich immer etwas
    tue, auch wenn ich morgens immer etwas länger brauche bis ich in die Gänge komme. Doch seitdem
    ich die Tropfen nehme /gibt ja auch Saft) habe ich das Gefühl es bessert sich immer mehr, doch nicht
    so plötzlich und so wie bei Ritalin oder so, sondern so ganz langsam über den Tag verteilt. Habe auch
    schon 4 Kilo davon abgenommen in 3 Wochen.

    Na ja, ich habe gehört, das man die nicht von jedem Arzt verschrieben bekommt. Gruß Zotti

  4. #34
    Allanon

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    Huhu ^^

    So nun hab ichs schwarz auf weiss: ADHS und zwar ziemlich ausgepraegt (Ich bin da echt hardcore !)
    Hehe und der Doc meinte, dass es KEIN Zwang sei, sich die EINMAL Haende zu waschen nachdem ich etwas angefasst habe was mich ekelt !
    D.h. ich habe kein Komorbiditaet bekommen

    Also nur:

    ADHS
    Allergie (Graeserpollen, Sonne)
    Diabetes insipidus


    Das reicht mir aber trotzdem schon.

  5. #35
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    @ Allanon: Oh fein, da weißt du nun endlich, woran du bist

    Mich wundert es, dass du mit einer schweren ADHS so ganz ohne Komorbidität durchs Leben gekommen ist. Das ist schön für dich. Aber eher unüblich.
    Hast du schonmal eine Psychotherapie gemacht und konntest so verhindern, dass sich Komorbiditäten manifestieren?

  6. #36
    Allanon

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    @Fliegenpilz

    nur kurz, da in Eile,muss zu Therapie, aber:

    meine ganz ueblen kernsymptome was mich im alltag am meisten quaelt und kirre macht ist WEG durch medikinet !
    Heute war meine erste einnahme ! Ich berichte spaeter naeher !

    Ne, keine Psychokram frueher, hatte aber immer ein ganz bequemes leben ! Ich will nicht wissen was aus mir geworden waere wenn ich keine finanzielle unterstuetzung von meine eltern haette, vermutlich waere ich unter die bruecke gelandet, und das meine ich ganz ernst !

    Aber ganz ohne bin ich auch nicht, ich bin extreeeem allergisch gegen rassistische kraenkung da gehe ich so richtig ab so dass ích leute gerne erschlagen wuerde.
    ich habe mit sicherheit dissoziale komponente.


    Bis spaeter !
    *busserl*

  7. #37
    Gesperrt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    Hallo

    also : es ist sehr warscheinlich ,oder auch logisch,
    das ADHS nie alleine auftritt !
    Je nachdem, wann es erkannt wird,wie stark die Beintraechtigungen sind ,wie stabil die Psyche ist
    und wie es kompensiert werden kann,
    treten zwangslaeufig Komorbitaeten auf !
    Hierzu zaehlen zu allererst Depressionen !
    Aber da gibt es noch eine Vielzahl mehr , da Krankheitsbilder Psychischer/ Physicher Art fast immer ineinander greiffen !
    Koerper und Geist gehoeren nunmal zusammen !
    Und entgegen der Ausserung eines Mitgliedes koennen auch Allergien ,durch Stress ausgeloesst werden !
    zb Nesselsucht !
    wenn die Seele nicht mehr kann aussert sie das oft durch Koerperliche Erscheinungen !
    Oft Hautkrankheiten -weil das groesste Organ !
    LG

  8. #38
    Allanon

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    So, heute war die probatorische sitzung zuende, sie will mich weitertherapieren unter die Vorraussetzung dass ich ernstahft zuhoeren lerne und mich da bemuehe.

    Meine Diagnose von der Psychologin ist auch ADHS und dann zusaetzlich "Impulskontrollschwaeche bedingt durch ADHS" <- das muesste dann meine Komorbiditaet sein.
    Sie sagte, dass Borderline gar nicht auf mich zutrifft, die hatte mich also doch getestet es war der Boderline Bogen.
    Ich werde sehr sehr jaehzornig im Stress oder wenn ich eine Gefahr spuere angegriffen zu sein. Ansonsten eben das uebliche ADHS symptom wie Organisationsprobleme, aufscheiben etc

    @Aero

    Ich hab von allen etwas, ist aber eben alles noch im grenzen, ich war kurz vor burned-out etc.
    Zum Glueck ging alles so schnell bei mir (medis, diagnostik, therapieplatz, kur etc)

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    ich hab *ganz tief lufthol*

    atemprobleme (unerklärlich plötzlich auftretend aber keine panikreaktion oder so)
    chronischen husten (mal mehr mal weniger)
    eine autoimunerkrankung (name sag is nicht das is zu privat)
    ich reagier allergisch auf pestizide und tomaten und nüsse bringen meine lippen zum anschwellen und ich verlier kurzzeitig den geschmackssin
    außerdem noch das standartprogram mit den pollen
    krumme finger
    krumme füße (muss einlagen tragen )
    bin mit ner angeborenen nierenverengung zur welt gekommen, die eine seite hat sich zurückgebildet die andere musste operiert werden sonst hät i heut nur noch eine
    i bin n aspie
    ich hab ne angststörung, höhen, nadeln, menschenmengen, feuer das sind so die schlimsten panikmacher für mich
    naja und i trag ne brille, hab ne hornhautverkrümmung am linken auge aber des is eigentlich nicht der rede wert, die brille wurd ja schließlich schon erfunden ^^

  10. #40
    Zotti

    Gast

    AW: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen??

    Herzlichen Glückwunsch zur Diagnose.

    Ja das stimmt, wenn deine Eltern dich immer unterstützt haben, ist das sehr sehr viel wert und
    vielen Dank, daß du das so siehst. Die anderen haben nicht so gute Chancen, wenn sie finanziell
    nicht unterstützt werden.

    Also alles gute für deine Therapie und bis später mal,

    Gruß Zotti

Seite 4 von 25 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Fühlt Ihr Euch auch an manchen Tagen auch voll "normal"?
    Von superwoman im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 4.05.2012, 11:04
  2. Was habt ihr bezüglich "Klarkommen" mit ADS / ADHS schon erreicht?
    Von Wazoon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 19:09
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 7.06.2011, 21:01
  4. "ADHS und komorbide Erkrankungen" - Freitag, Retz
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 23:14

Stichworte

Thema: Habt Ihr auch "viele" weitere Erkrankungen?? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum