Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema ADHS und Kopfschmerzen / Migräne im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 243

    ADHS und Kopfschmerzen / Migräne

    Ich weiß nicht so genau, wo ich das jetzt hinschreiben kann...
    "neues Thema"? Wo?

    Ich habe schon den 4. Tag in Folge migräneartige Kopfschmerzen.
    Irgendwie gehören Kopfschmerzen zu meinem Leben dazu... Schon mein Bruder hat mich damit gehänselt, als wir noch Kinder waren.
    Habe das auch schon bei meiner Hausärztin angesprochen, aber die scheint für gar nix mehr zuständig zu sein...

    Kann das auch im Zusammenhang mit ADS stehen?

    LG Corazón

  2. #2
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Gruppe "Berlin Chaoten"

    hallo coracon

    guck mal hab dir da was rausgesucht..... hier bist du ganz falsch

    ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten - ADHS Erwachsenen Forum und dann oben rechts auf NEUES THEMA ERTELLEN


    liebe grüsse evakäääääääää

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 243

    AW: ADHS und Kopfschmerzen / Migräne

    Hi evakäfer,
    vielen Dank für Deine Hilfe!

    LG Corazón

  4. #4
    ...ist dusselig

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 391

    AW: ADHS und Kopfschmerzen / Migräne

    Huhu!
    Also die letzten tage is ja auch irre viel mit dem wetter los....da hab ich auch fast durchgehend migräne....und ibu ist mein bester freund

    Normalerweise,wenn man das hier sagen kann,hab ich nicht ganz so oft migräne attacken,vielleicht *noch* einmal im monat,früher war es um einiges schlimmer,aber woran man das festmachen kann,keine ahnung....ich habe nicht das gefühl weniger stress zu haben oder ausgeglichener zu sein,schon garnicht mich gesünder zu ernähren....
    Mfg
    Dusselköpfchen

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 243

    AW: ADHS und Kopfschmerzen / Migräne

    Hi Dusselköpfchen,
    gestern Abend dachte ich, es wäre vorbei... aber nein, es hämmert schon wieder in meinem Kopf
    Hey, dann haben wir den gleichen Freund, habe sie in jeder Tasche und im Auto, manchmal denke ich, es sind Bonbons...

    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    LG Corazón

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 128

    AW: ADHS und Kopfschmerzen / Migräne

    hallo corazon,

    ich glaube es liegt am aktuellen wetterwechsel das geht mir gerade auch so und ich denke es hat weniger mit ads zu tun.

    es könnte natürlich sein das bei adslern der wetterwechsel etwas mehr bemerkbar macht, aber ich denke das ich zur zeit zu viel pc arbeit und zu wenig bewegung habe und ich deswegen anfälliger bin für kopfweh.

    gruß

    paul

  7. #7
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: ADHS und Kopfschmerzen / Migräne

    huhu

    bei mir lag es damals am kaffee.

    40std woche-----anfangen um 7uhr morgens----2kannen kaffee zum wachwerden getrunken....

    an jedem freien tag,den ich hatte, hatte ich dann migräne. zu lang geschlafen und dann keinen kaffee getrunken und zack migräne.

    seitdem ich nicht mehr ganz soviel arbeite,hab ich die migräne im griff.

    früher war mein leben sehr stressig----und wenn ich doch mal jetzt 6tage durch arbeite,dann habe ich auch wieder migräne.

    oder wenn ich zb in eine grossstadt fahre------von der reizüberflutung dort------- abends wieder migräne.....

    es könnte sein, dass adhs etwas dazu beiträgt,wegen der reizfilterschwächewenn man zuviel input am tag hat,streikt der kopf irgendwann und will dir damit sagen DAS MACHE ICH NICHT MIT:

    mit den IBUs habe ich auch meine erfahrung gemacht.

    denkt dran,man darf sie nicht ständig nehmen,weil man,sonst auch davon kopfschmerzen bekommen kann. dann fängt ein schräger teufelskreis an.
    habe immer wenn ich merkte,dass ein migräneanfall angflogen kommt ,das merkt man ja normalerweise,schnell 600mg ibu genommen .
    dann kam der migräne anfall erst garnicht durch. so hat es übrigens mir auch ein arzt empfohlen. dadurch wird die migräne sofort im keim erstickt.ach ja und viel mineralwasser dazu getrunken.

    seit neuesten habe ich die IBU-LYSIN 684mg entsprechend 400mg ibu, durch das lysin wird der wirkstoff schneller aufgenommen und ich brauche nur 400mg ibu,das ist toll.

    liebe greetings beetle-eva

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 243

    AW: ADHS und Kopfschmerzen / Migräne

    Danke Paul,

    Danke evakäfer für den Hinweis bezügl. Ibu-Lysin, werde ich mal ausprobieren, nehme sonst auch immer die 600er.
    Kaffee trinke ich nur 2-3 Pads am Tag, aber sicher trinke ich zu wenig Wasser...

    Es fehlt mir wohl auch die Bewegung, die Paul angesprochen hat.

    Gruß Corazón

Ähnliche Themen

  1. ADS / ADHS und Migräne - und Methylphenidat / MPH
    Von Hirnjogger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 08:44
  2. Migräne bei ADHS
    Von Ehemaliges Mitglied 3 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 22:37
  3. Migräne bei ADHS / ADS
    Von Celine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 02:28

Stichworte

Thema: ADHS und Kopfschmerzen / Migräne im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum