Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 43

Diskutiere im Thema mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #31
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!!

    Bei mir sinds laut Diätplan 6 Mahlzeiten über den Tag verteilt - Frühstück, 2,5 Stunden warten, 2. Frühstück und dann 2,5 Stunden warten , dann Mittach , danach 2,5

    Stunden warten , denn Kaffee und danach 2,5 Stunden warten , denn Abendbrot und denn nach ca. 2,5 Stunden warten noch ´ne Spätmahlzeit, was für den

    hohlen Zahn und vorher möglichst Zeit nah Blutzucker messen und Insulin anpassen, das ist die Theorie, schriftlich tatsächlich sinds nur 4-5, das Zweite Frühstück

    schenke ich mir schon länger und natürlich von allem wenig - Kohlenhydrate und Fett, in Maßen Eiweiß ... vor kurzem habe ich mir ´nen Stück Apfelstrudel mit Sahne gegönnt -

    3,5 Kohlenhydrateinheiten, gut Fett Blutzucker liegt Zeit nah bei 191 mg dl und meine Insulinpumpe rät mir zu 4,9 Insulineinheiten und jetzt gehen die Einheiten über das Pumpsystem

    Richtung meinem Körper , Anschluß sitzt, Sport treibe ich nicht, ich sitze hier und schreibe - momentan wiege ich tatsächlich 82,9 kg bei ´ner Körperlänge von 190 cm morgens


    und abends von 188 cm, ach - mittlerweile sind diese 1-2 cm Unterschied medizinisch-wissenschaftlich abgesichert vor gut 10 Jahren hatte ich ´ne Aussicht auf Fragezeichen


    im Gesicht von Fachärzten, auf solche Entwicklungen habe ich nicht durchgehend Lust in meiner Freizeit lese ich auch gern Basiswissen für Medizinstudenten und Ärzten,

    damit ich herausfinden kann, ob mein Fachpersonal mal wieder ´ne Weiterbildung braucht

  2. #32
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!!

    Zoppo, Du bist ne Maus.. Du brauchst die Mahlzeiten aber auch beim Diabetes. Sei froh, dass Du den im Griff hast. Das ist ja nu nich so direkt zum Spaßen..

    Alwine, es dauert ne Weile, bis sich der Körper dran gewöhnt hat und mit den Abständen klar kommt. Er kannte es bis dato eigentlich anders. Und ich gehe immer noch von der gynäkologischen Sache aus. Hormone, Wassereinlagerungen.. Ich drück Dir die Daumen, dass das Übel schnell gefunden wird!!!

    LG Schnubbel

  3. #33
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!!

    hey Schnubbel, den Spaß genieße ich jetzt im 47. ten Jahr, seit 12/1965, als DummDödelDiabetikerDussel

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 73

    AW: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!!

    6 Mahlzeiten am Tag sind Bullshit, es sei denn man will Muskellmasse aufbauen. Man kriegt nie das Sättigungsgefühl das man braucht, man läuft quasi mit halb vollen Magen rum und das den ganzen Tag.

    Alwine schreibt:
    Hallo Isebaby, ich esse WEINIG???????? Hab ich das echt richtig gelesen??????
    Ja. Ich finde du isst nicht viel. Das einizge Problem ist das Naschen.

    Diäten sind sinnlos. So wie schlaf dich fit bla bla.

    Man muss realistisch sein und long-term denken.

    Bsp.: Sagen wir du nimmst 25KG ab durch eine Diät. Du hast also Kalorien eingespart (neg. Energiebilanz) und auf jeden Fall Muskelmasse verloren (wenn du nicht genügend Eiweiß genommen hast). So: jetzt hast du dein Wunschgewicht. Wie soll es weitergehen?

    1) Wahrscheinlich: Du nimmst wider zu, weil du in alte Muster fällst.
    2) Unwahrscheinlich: Du gehst jeden Tag auf die Waage und wenn du zunimmst wider Diät, was wieder bei 1) enden wird.
    3) Extrem unrealistisch: du stellst deine Ernährung so um, dass du neg. Energiebilanz von +/- 0 hast. Aber wie realistisch ist das, wenn du es jetzt nicht schafft wieso solltest du es dann schaffen?

    Der einzige richtige Weg um auf Dauer dein Gewicht zu halten bzw Schlank zu sein, ist dass du deine Ernährung umstellst und Sport treibst.

  5. #35
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!!

    @isebaby : genau!
    auf längere sicht ist es sinnvoll sich mehr zu bewegen (energieumsatz erhöhen / mehr muskeln = mehr grundumsatz)
    die ernährung bedarf dann keiner sinnlosen "rosskur" -
    bin auch der meinung, diäten sind so erfolgreich, weil ihnen nie die kunden ausgehen (jo, jo effekt)
    wenn man den körper "aushungert" - geht sehr viel muskelmasse verloren, die will man ja behalten.

    ich finde auch, ernährung etwas umstellen (sich nicht quälen)
    mehr bewegung, immer so das es spass macht (sich nicht quälen)
    und sich zeit lassen.

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 121

    AW: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!!

    Hallo alle miteinand.... Habe 4 kg abgenommen....... Jaaahaaaaaa..... ich weiß, alles Bussshit weil erstmal wasserverlust usw...... Aaaaaaber, ich habe dadurch den Kick erstmal weiterzumachen- und natürlich
    @isebaby: ich esse viel zu viel süßes-gar keine Frage!!! Genau das ist ja mein problem-ich verfalle in regelrechte süßfressattacken und diese kann ich nicht steuern, ausbremsen...... Im zuge der schlank im schlaf (sis-diät) ist es wohl so, dass man dadurch dass man morgens Kohlehydrate, mittags mischkost aber abends nur eiweißkost -, dazwischen 4-6 stunden nichts gegessen werden
    darf naja im zuge dessen ist es wohl so, dass der insulinspiegel nicht permanent oben ist und insofern die heißhungerattaken ausbleiben (sollen)....Ist natürlich alles viel wissenschaftlicher als ich in der lage bin es korrek zu umschreiben was da im körper abgeht- im plott ist es wohl nix weiter als ne trennkost diät ..... zurück zum anfang: ich habe durch 4kg abnehmen jedenfalls nen kick, ich merke, dass meine hosen weiter werden und mein gesicht weniger voll aussieht ..... das hilft mir erstmal dabei zu bleiben..... es steht ausser frage, dass ich am freitag den
    @schnubbel hormonstatus machen lasse, denn, du hast wasseransammlungen angesprochen, diese habe ich alle paar wochen mal-keiner siehts (angeblich) aber ich fühle mich wie aufgeblasen, meine hände, finger sind schon am morgen dick und mein gesicht wirkt angeschwollen ...... als wenn ich am a.... nicht genug platz für schwellungen hätte ......
    @zoppotrump habe ich das richtig verstanden dass Du diabetiker bist?? In der tat, Du weiß sicherlich ernährungstechnisch was so im Körper abgeht...... wie oft denke ich: meine herren, was machen blos menschen mit diabetis wenn sie in punkto süßigkeiten so undiszipliniert sind wie ich.....?????!!!!!
    @smile: Sport, verdammt gutes stichwort...... vor jahren bin ich täglich daheim 1 1/2 stunden auf meinem stepper gerannt was das zeug hielt-GENIAL für körper und seele!!!!!! Nun lebe ich allein in einer kleinen wohnung in der keinesfalls mehr platz für meinen riesigen stepper ist-ergo: .... genau-ich mache nix mehr ausser spaziergänge mit menem hund-was natürlich kein sport ist!! In ne Muckibude, zum schwimmen, Gymnastik und denk Dir was aus gehe ich nicht, weil ich ne ausgeprägte sozialphobie habe..... hab halt hin und wieder phasen in denen ich schlicht schiss vor anderen menschen habe. an solchen tagen fällt mir selbst das einkaufen schwer..... ich befinde mich dann regelrecht im nebel, sabbel mist und kaufe blödsinn ein .....

    ich wünsche Euch einen schönen Rest vom Dienstag ,

    viele liebe grüße, Alwine
    Geändert von Alwine ( 6.03.2012 um 18:15 Uhr)

  7. #37
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!!

    Hey Alwine , berechnen und die Insulindosis anpassen, dabei an weitere geplante Bewegung denken - der Spaß mit den vielen unübersichtlichen "Diätangeboten" aus

    der Vergangenheit, haben sich, bis auf sehr wenige Angebote, langfristig nicht bewährt. Ein mehr an frischem Gemüse, wenig Kohlenhydrate und angemessen Eiweiß, auf

    mehrere Mahlzeiten verteilt, soweit möglich, ein wenig mehr an regelmäßiger Bewegung, blos keine Überanstrengung, reduziert mittel- und langfristig das bestehende

    Gewicht .. und natürlich nicht zu wenig an Flüssigkeit trinken - sich etwas gönnen, ab und an gehört ebenfalls dazu, damit das GENIESSEN nicht zu kurz kommt, in Maßen

    eben. Wenn Du mit Deinem Hund unterwegs bist, hast Du ebenfalls Bewegung, Alwine. aus Frust, Langeweile und ähnlichen Befindlichkeiten klappt das tägliche

    Wohlfühlen leider nicht, das persönliche Ziel nicht zu hoch hängen, sonst gibts reichlich Selbstkritik. damit der eigene Schweinehund Nahrung erhält - ´nen regelmäßiger

    Arztbesuch ist gut für die eigene Gesundheit.

    Tschüß Alwine, Dein Zoppotrump

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 121

    AW: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!!

    Hallo Zoppotrump..... ,
    danke für Deine unterstützenden und lieben Worte.....
    Ich werde sie versuchen zu beherzigen, vor allem dann, wenn mich sonne schäbbige 500gr. Tafel Mandelsahneschokolade angrinst.....

    Mach' gut Zoppo, Deine Alwine

  9. #39
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!!

    Hey Alwine , zurück, da wird sich die Versuchung freuen in Form von unwiderstehlicher 500 g Tafel und wenn Du knusperst, dann gewollt und bewußt

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 121

    AW: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!!

    Zoppotrump schreibt:
    Hey Alwine , zurück, da wird sich die Versuchung freuen in Form von unwiderstehlicher 500 g Tafel und wenn Du knusperst, dann gewollt und bewußt
    Die Antwort darauf ist: " JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA !!!!!"

    LG, datAlwinschen

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Fluoxetin und das Gewicht
    Von SimpleThings im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 18:53
  2. AD(H)S und Sommer
    Von IchBins im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.04.2010, 16:37

Stichworte

Thema: mit zunehmendem Gewicht zur bösen Adipösen, mir graut es vor dem Sommer!!! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum