Seite 7 von 13 Erste ... 23456789101112 ... Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 123

Diskutiere im Thema Tinnitus - er raubt mir den Schlaf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #61
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Tinnitus - er raubt mir den Schlaf

    Was meinst du mit Muschel?

  2. #62
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Tinnitus - er raubt mir den Schlaf

    Hallo!

    Mit Muschel meine ich das es ein lautes rauschen im Ohr ist,als ob es ein Meererauschen ist. Als wenn man sich so eine Meeresmuschel ans Ohr hält,aberdiese Muschel kannst Du nicht einfach wegnehmen und es ist einfach laaaaaaaaaaaaaaaaaauuuuuuuuuuu uuuuuuuuuuuuuuuutttttttttttttt ttttttttttt.

    Maedelmerlin

  3. #63
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Tinnitus - er raubt mir den Schlaf

    Was für Tabletten hast du denn erhalten?

  4. #64
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Tinnitus - er raubt mir den Schlaf

    Hallo!

    Keine Ahnung weiß nicht mehr

    Maedelmerlin

  5. #65
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Tinnitus - er raubt mir den Schlaf

    Hallo

    Ich hatte auch Tinnitus wegen meiner häufigen Discobesuchen, am anfang war er nur sonntags nach dem ausgang da, dann mit der Zeit war er dauerhaft da

    Joa, dann hab ich durchblutungstabletten fürs ohr bekommen die einfach mal nix gebracht haben....


    danach bin ich auf MMS gestossen per zufall. Es ist im prinzip eine Chlordioxid lösung. Dieses "medikament" sag ich mal hat ihn bei vielen schon geheilt, bei mir wurde er soo leise das ich ihn fast nicht mehr warnehme


    Diese Medikament hat einen sehr schlechten Ruf, und es wird von den Medien und konzernen davor gewarnt.

    Falls du trozdem interessiert bist kannst mir mal ja ne PN schicken, weil ich weiss net ob Seiten Linken hier erlaubt ist oder nicht.


    mfg Zumar

  6. #66
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 419

    AW: Tinnitus - er raubt mir den Schlaf

    Ja, der Böse Tinnitus. Bin gespannt, ob das Phänomen noch in diesem Jahrhundert aufgeklärt wird. (Vermutlich mit Hilfe von Quantenmechanik)

    Abgesehen von zu lauter Musik halte ich alles Richtung Muskel(ver)spannung für relativ wahrscheinlich. Ich kann den Ton meines Tinnitus sogar durch bestimmte Handgriffe manipulieren.
    Wenn ihr keine Kohle für Botoxspritzen habt, versuchts mal mit nem Tensegerät. Das gibts bei der KK häufig umsonst oder für lau. Hab übrigens auch CMD

  7. #67
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Tinnitus - er raubt mir den Schlaf

    Was bitte ist MMS?

  8. #68
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Tinnitus - er raubt mir den Schlaf

    Ich habe bei (glaube ich)Stern TV folgendes Prozedere mit guten Erfolgen gesehen-gehört.
    Der Spezialist findet mit Dir genau den "Ton-das Geräusch" deines Tinnitus raus(Lautstärke,Tonhöhe,Län ge etc),und dann spielst Du dir selbst
    ,per Aufnahme,(nach Anweisung des Arztes)immer wieder den Ton/Geräusch vor.
    Es entsteht eine Art Desensibilisierung und der Ton verschwindet.

  9. #69
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    Tinnitus - er raubt mir den Schlaf

    MrKoffein schreibt:
    Ich habe bei (glaube ich)Stern TV folgendes Prozedere mit guten Erfolgen gesehen-gehört.
    Der Spezialist findet mit Dir genau den "Ton-das Geräusch" deines Tinnitus raus(Lautstärke,Tonhöhe,Län ge etc),und dann spielst Du dir selbst
    ,per Aufnahme,(nach Anweisung des Arztes)immer wieder den Ton/Geräusch vor.
    Es entsteht eine Art Desensibilisierung und der Ton verschwindet.
    klappt bei mir auch mit einer Frequenzgenerator - App per iphone, ist aber nur Symptomkurierung, keine Ursachentherapie! %)

    Sent from my iPad using Tapatalk HD

  10. #70
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    Tinnitus - er raubt mir den Schlaf

    Jemand Interesse an / Erahrungen mit der "Daub Mthode"? Liest sich spannend!

    Gruß Manu

    Sent from my iPad using Tapatalk HD

Seite 7 von 13 Erste ... 23456789101112 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. viele Träume, schlechter Schlaf
    Von peter307 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 12:14
  2. ADS und tinnitus
    Von ck2109 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 1.07.2010, 20:10
  3. Methylphenidat und Schlafdefizite / zu wenig Schlaf
    Von wup im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 10:25
  4. Braucht ihr auch so viel Schlaf?
    Von Fruehlingsmo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 7.11.2009, 08:19

Stichworte

Thema: Tinnitus - er raubt mir den Schlaf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum