Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 56

Diskutiere im Thema Skin Picking Disorder im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    Skin Picking Disorder

    oder auch Acne Excorie

    acne excorie



    Mein Arzt sagte, diese Zwangskrankheit gehört zu den Impulskontrollstörungen.
    Wenn ich langeweile habe oder auch frustig bin, fange ich an zu kratzen und zu quetschen.


    Angefangen muss das so ungefähr mit 15 Jahren sein.
    Ich kann es nicht haben, wenn ein sichtbarer Pickel mein Gesicht Besitz ergreift.
    Auch wird hin und wieder, Hals, Dekoltee, Arme, und Schultern bearbeitet.
    Wenn mal an meinen Bein, sich ein Haarbalg entzündet, wird auch dieses weggequetscht oder zerkratzt.
    An meinen Po besitze ich nicht viele Pusteln, aber bemerke ich einen, wird auch der weggekratzt.
    Im Intimbereich, wenn sich da mal ein Morbus Bechet, ein Weichteilgeschwür lautmeines Artes sich da mal entwickelt, der mich dann beim Tragen von Unterwäsche unendlich piekst, wird auch der weggequetscht und da unten tut das höllisch weh.
    Aber hauptsächlich bin ich im Gesicht zu Gange.
    Manchmal unbewusst und manchmal bewusst.
    Wenn bewusst, dann bin ich im Rausch und hänge stundenlang vor dem Spiegel.

    Leberflecken und Muttermale werden verschont, da habe ich angst, dass es sonst Hautkrebs werden könnte.
    Auch bei Mückenstiche laß ich meistens die Finger von, weil wenn ich krazte,wird nur das Gift verteilt und es juckt noch schlimmer.

    Selbst meine Familienmitglieder werden von mir nicht verschont, sehe ich bei meinen Ehemann oder bei meinen Kindern einen großen Pickel, muß ich die
    entfernen. Die gehen schon flüchten vor mir, wenn ich zu denen sage:
    der Pickel da muß unbedingt weg.

    Unterhalte ich mich mit anderen Personen und die haben so einen Pickel im Gesicht, entweder schon gelb eitrig mit Hügel oder so einen schwarzen dicken
    Mitesser, kann ich nicht den Blick davon lassen.
    Dann kann ich nicht einmal denen zuhören, da gehen solche Gedanken durch den Kopf wie:
    wieso stört den das nicht? Ob da ein Spolken oder eine Schlange raus kommt? Ich hätte das Ding schon längst weggemacht! usw

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 806

    AW: Skin Picking Disorder

    hilfe, nicht noch was ... langsam komme ich mir wirklich krank vor http://www.en.kolobok.us/smiles/big_madhouse/wacko2.gif

    aber im ernst: neben adhs, und all den anderen dingen, habe ich DAS ganz sicher auch - jedenfalls könnte das was du schreibst, von mir sein ... bist also nicht allein

    LGL

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Skin Picking Disorder

    Ich wusste auch nicht, dass das zu Zwangerkrankungen gehört. Der Arzt meinte nur : Impulskontrollstörung.
    Ich gab dann in die Suchmaschine Pickel aufkrazten ein und schwupp, hatte ich da meine Erklärung.

  4. #4
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Skin Picking Disorder

    Also bei den Suchmaschienen wär ich vorsichtig...


    Aber ich hab das auch, mein gesicht ist nie glatt oder so, weil ich alles aufkratze, wegknibbel, rausdrücke... überhaupt überall. Mir ist schon aufgefallen, dass ich das besonders gern mache wenn ich angespannt bin, bevor ich erst haft arbeite oder zwischendrin, ist irgendwie entspannend... oh... baut den Druck ab... hm... klingt wie ne Zwangsstörung.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 806

    AW: Skin Picking Disorder

    immerhin hast du's dem arzt erzählt! mir wäre das schlicht zu peinlich ... hätte auch niemals gedacht, dass es einen Namen hat, dass andere das auch tun schon gar nicht. Zumindest nicht so wie ich

    gut, also - zwangserkrankung halt auch noch ...


    ich glaube, ich brauche bald mal eine Pinnwand oder so, damit ich mich an all die Krankheiten erinnern kann

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Skin Picking Disorder

    Das brauchte ich den Arzt nicht zu erzählen, es war sichtbar sichtbar vorhanden. Er sprach mich darauf an.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 806

    AW: Skin Picking Disorder

    jaja, gesehen hat meiner schon auch, dass etwas nicht stimmt. da hat er zuerst mal auf die hormone getippt ... lag natürlich falsch, aber ich habe lieber nichts gesagt dazu

    nur gut, dass der nur mein gesicht gesehen hat, zu dem zeitpunkt. danach hat er sowieso nur noch an depressionen gedacht, und dass ich mich dauernd nur selber schlecht mache, negatives denken und so. der hat keine äusserung von mir mehr ernst genommen. war aber auch "nur" der hausarzt ...

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Skin Picking Disorder

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild8.jpg
Hits:	277
Größe:	1,8 KB
ID:	4412

    ^^ Da sieh mal.

    Nein, bei mir wars der Psychiater, der mich darauf ansprach.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 806

    AW: Skin Picking Disorder

    kommt mir bekannt vor ... so sehe ich ziemlich oft aus

    aber wie kommt man denn nur los von sowas? ich höre gleich im geiste meine mutter keifen: hör schon auf zu grübeln, du machst es nur noch schlimmer ... das war vor ... ääähm ... 25 Jahren oder so! das sitzt so tief, aber immerhin weiss ich jetzt mal, dass ich nicht allein bin damit. das erleichtert schon, muss ich sagen. werde auch mal recherchieren gehen ...

    vielen dank für deine offenheit!

    lg
    Lineli

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: Skin Picking Disorder

    Hmmm...

    .... was man nicht alles mit eindrucksvollen Namen belegen und zur Störung hochjubeln kann....

    Nicht dass ich das Problem gering schätzen würde, aber ich würde es in die selbe Kathegorie einordnen wie Nägelbeissen, Haare drehen usw. Und ich kann nicht so recht glauben, dass all das den Krankheitswert einer echten psychischen Störung hat.

    ist aber nur meine persönliche Meinung

    lg
    lola

    @Frustchaot und Lineli:
    versteht mein posting bitte nicht falsch, mich nervt nur ganz allgemein die Tendenz, Ticks gleich als "Disorder" zu pathologisieren. Bin übrigens ehemalige Nägelbeisserin und habe mich deshalb nie krank gefühlt.

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 03:54

Stichworte

Thema: Skin Picking Disorder im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten bei ADHS bei Erwachsenen Forum
ADS/ADHS und Depressionen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline, Abhängigkeit/Sucht, Messie-Syndrom und andere typische Komorbiditäten (Begleiterkrankungen und Folgeerkrankungen)
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum